NextPit

Garmin Forerunner 955 & 245 geleakt: Preiserhöhung für Standard-Feature?

Garmin Forerunner 255 Music 955 smartwatch edition price specs
© Garmin

Noch vor dem offiziellen Launch sind heute die GPS-fähigen Lauf-Smarrtwatches Forerunner 255 und Forerunner 955 von Garmin in einem dänischen Onlineshop aufgetaucht. Darüber hinaus bestätigen sich höhere Preise für ein Feature, das die meisten Smartwatches standardmäßig schon sehr lange bieten.

  • Produktbilder der Garmin Forerunner 255 und 955 geleakt
  • Garmin Forerunner 255 könnte Preiserhöhung erfahren
  • Touch-Displays soll bei beiden Smartwatch-Modellen Einzug erhalten – aber nur für Aufpreis

Aller Anschein nach wird Garmin in Kürze die Nachfolger der Forerunner 245 und Forerunner 945 vorstellen. Jetzt hat ein Händler die Smartwatches inklusive offizieller Bilder im Onlineshop gelistet.

Touch-Unterstützung für Forerunner 255 und 955

Laut dem Listing des dänischen Online-Shops Loberen soll die Music-Edition der Forerunner 255 für 3.099 Kronen oder umgerechnet 416,45 Euro im Handel erhältlich sein. Die aktuelle Forerunner 245 Music ist zu einem Preis von 349,99 Euro in den Handel gekommen. Wir müssen also mit einer deutlichen Preiserhöhung rechnen.

Zu den Unterschieden in der Ausstattung: Es wurde bereits spekuliert, dass die Forerunner 255-Serie eine größere Modelloption erhalten könnte, während die Forerunner 255s die kleinere Option bleiben könnte. Die dickeren Ränder des Forerunner 255 könnten aufgrund der neuen Touch-Unterstützung nötig sein. Und das würde auch den Preisunterschied im Vergleich zum Vorgänger erklären.

Garmin Forerunner 955 Solar
Dieses Bild soll die noch nicht releaste Garmin Forerunner 955 Solar Edition zeigen. / © Garmin

Längere Akkulaufzeit, bessere Fitnessberichte

Diesen Verdacht bestätigt der US-Händler Beach Camera, welcher der Forerunner 955 ein Touch-Display nachsagt. Neben den leichten optischen Veränderungen soll die Smartwatch auch eine verbesserte Akkulaufzeit erhalten. Sie wird mit 15 Tagen im Smartwatch-Modus und 42 Stunden bei aktivem GPS angegeben.

Nicht nur das Live-Tracking soll inklusive Warnfunktionen, die zuerst auf dem Garmin Vivosmart 5 Fitness-Tracker zu finden waren, auf die Forerunner 225- und 955-Serie kommen. Laut den Leaks werden wir auch den Readiness-Score sowie den HRV-Status auf den neuen Smartwatches sehen.

Preise und Verfügbarkeit

Im nächsten Monat werden wir wissen, ob die zusätzliche Touch-Funktion und die längere Akkulaufzeit des Forerunner 955 auch eine Preiserhöhung für dieses Modell bedeuten werden. Die aktuelle Forerunner 945 ohne LTE ist vom ursprünglichen Preis von 599,99 Euro auf knapp 400 Euro reduziert. Wenn Ihr es also nicht abwarten könnt: Jetzt ist es an der Zeit!

Denkt daran, dass der Touchscreen eine willkommene Ergänzung zu Garmins Forerunner Smartwatches ist? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!