NextPit

Gerücht zu den AirPods Pro 2: Endlich bereit für Apple Lossless?

AndroidPIT airpods pro 19
© Ben Miller / NextPit

Apple könnte mit seinen AirPods Pro 2 kräftig zuschlagen! Denn laut dem Analysten Ming-Chi Kuo sollen die neuen Kopfhörer verlustfreies Audio in hoher Qualität sowie weitere Neuerungen bieten.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

  • Die AirPods Pro 2 sollen im vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen.
  • Apple könnte das Design komplett ändern und neue Sensoren einbauen.
  • Voraussichtlich sind die Kopfhörer kompatibel zu Apples Lossless-Audio-Format

Apples AirPods gehören nach wie vor zu den beliebtesten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern auf dem Markt! Während die erste Generation der AirPods Pro die meisten Apple-Fans mit ihrem Design, dem ANC oder der einfachen Verbindung begeisterte, sollen die AirPods Pro 2 einen viel besseren Klang bieten. Laut dem bekannten Analysten Ming-Chi Kuo sollen die neuen Kopfhörer von Apple nämlich eine von den Fans heiß ersehnte Funktion bieten.

AirPods Pro mit MagSafe-Ladecase bei Amazon

In einer Mitteilung an Investoren, auf die 9to5Mac gestoßen ist, kündigte Ming-Chi-Kuo an, dass die AirPods Pro 2 Apples Lossless Audio (ALAC) unterstützen. Die Kopfhörer würden endlich vom neuen Codec Gebrauch machen, den Apple letzten Sommer einführte. Gleichzeitig versucht Apple die Limitationen, die mit dem Bluetooth-Funkstandard kommen, zu umgehen. So äußerte Gary Geaves, Apples Vizepräsident für Akustik,: 

"... Es gibt eine Reihe von Dingen, die wir ändern können, um einige der Beschränkungen von Bluetooth zu maximieren oder zu umgehen...".

Seit der WWDC21 ist es möglich, Musik mit Lossless-Qualität und Spatial Audio auf Apple Music zu hören. Aber nach wie vor bietet der kalifornische Hersteller noch keine kompatiblen Kopfhörer an.

Neues Design mit Fitness-Features?

Ming-Chi Kuo schätzt weiterhin, dass die AirPods Pro 2 auch Gesundheitsfunktionen unterstützen sollen, ohne jedoch weitere Details zu nennen. Möglich wäre es jedoch, den Puls beim Tragen über das Ohr zu messen. Gerade für den Sport ein komfortables Feature. Die neuen Kopfhörer sollen auch ein neues Gehäuse haben, das einen Ton abspielt, wenn Ihr Eure Kopfhörer mal wieder verlegt habt.

fitpro beats black pdp p01.jpg.large.1x
Designtechnisch soll sich Apple an den Beats Fit Pro 2021 orientieren. / © Apple / Beats by Dre

Außerdem sollen die AirPods Pro 2 laut dem Analysten im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen und gerade rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft fertig sein. Zu guter Letzt wird den Kopfhörern ein ganz neues Design nachgesagt. Dieses soll eher an das Design der Beats Fit Pro 2021 erinnern, als an das klassische AirPod-Design..

Was haltet Ihr von den Gerüchten von Ming-Chi Kuo? Seid Ihr ein Fan von Musik ohne Qualitätsverlust? Diskutiert mit uns in den Kommentaren darüber!

Quelle: 9to5Mac

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!