NextPit

iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8 und tvOS 15 starten heute Abend

iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8 und tvOS 15 starten heute Abend

Voraussichtlich ab heute Abend können viele Nutzerinnen und Nutzer von Apple-Geräten ihre Software aktualisieren und so iOS 15, iPadOS 15, watchOS 8 und tvOS 15 herunterladen. Für watchOS 8 und iOS 15 hat NextPit Euch auch umfangreiche Artikel über alle neuen Funktionen und eine Anleitung für den Download hinter den jeweiligen Links zusammengestellt. 

Immer im Herbst ist es soweit: Nicht nur die neuen iPhones stellt Apple dann vor, sondern in der Regel bekommen viele alte iPhones dann die verbesserte Version von iOS zur Verfügung gestellt. Wahrscheinlich ab heute 19 Uhr MEZ sollte man als Nutzerin oder Nutzer eines Apple-Geräts in die Systemeinstellungen gehen und nachsehen, ob eine neue Version des jeweiligen Betriebssystems zur Verfügung steht. 

Diese iPhones erhalten iOS 15

Die Produktpflege ist bei Apple ein wichtiges Merkmal und sicherlich absolut herausragend. Selbst das mittlerweile sechs Jahre alte iPhone 6s erhält noch das Update, wenngleich nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen. NextPit hat Euch in diesem Artikel sieben Funktionen zusammengestellt, die Euer altes iPhone leider nicht bekommt. 

Diese iPhones erhalten iOS 15:

  • iPhone 12 und 12 mini
  • iPhone 12 Pro und 12 Pro Max
  • ‌iPhone SE‌ (2020)
  • iPhone 11
  • ‌iPhone 11‌ Pro und 11 Pro Max
  • ‌iPhone‌ XS und XS Max
  • iPhone XR
  • ‌iPhone‌ X
  • ‌iPhone‌ 8 und 8 Plus
  • ‌iPhone‌ 7 und 7 Plus
  • ‌iPhone‌ 6s und 6s Plus
  • ‌iPhone SE‌ (2016)
  • iPod touch (7. Generation)
 

Diese iPads erhalten iPadOS 15

Mit iPadOS 15 erhalten die Apple-Tablets eine Menge Neurungen, die vor allem das Arbeiten mit mehreren Apps vereinfachen sollen. Es gibt aber auch die Möglichkeit den Startbildschirm mit verschiedenen, interaktiven Widgets zu bestücken oder einen Launchpad, mit dem man schneller auf alle Programme zugreifen kann. 

Folgende iPads erhalten das iPadOS 15-Update

  • Alle iPad Pro Modelle
  • iPad (5. Generation und neuer)
  • iPad mini (4. Generation und neuer)
  • iPad Air (3. Generation und neuer)
  • iPad Air 2
 

watchOS 8 nicht mehr für Apple Watch Series 1 und Series 2

Fast alle alten Apple Watches erhalten das Software-Update auf watchOS 8. Lediglich die Apple Watch der ersten und zweiten Generation erhält hier keinen Support mehr. 

 

 

Und? Wie findet Ihr die neuen Software-Versionen?

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Babb vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Habe es in der Nacht geladen ... alles glatt gelaufen. Hatte schon die BETA; deshalb: keine (böse) Überraschung für mich. 😉


  • paganini vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Hier mal eine Liste welches Gerät welche Funktion bekommt. Dennoch löblich dass Apple alte Geräte unterstützt aber ios 15 ist bei alten Geräten "fast nur" ein Sicherheitsupdate mit paar wenigen neuen Funktionen (aber gut man muss auch an die Hardware denken). Dennoch ist ios15 nicht gleich ios 15 auf allen Geräten

    "Ab iPhone Xs / iPhone Xr

    -3D Audio
    -Porträtmodus bei Videochats
    -Interaktiver Globus (Karten-App)
    -AR-Wegbeschreibungen für Fußgänger (Karten-App)
    -Detaillierte Stadtansicht (Karten-App)
    -Haus-, Auto-, Hotel- und Büroschlüssel in der Wallet-App
    -Livetext (Texterkennung auf Fotos und in der Kamera-App)
    -Sprachverarbeitung direkt auf dem Gerät (statt online)
    -Siri-Personalisierung
    -Offline-Anfragen und höhere Geschwindigkeit für Siri
    -Zoomen in QuickTake-Videos
    -On‑Device und kontinuierliche Diktierfunktion

    Ab iPhone 8 / iPhone X

    Gehstabilität (neuer Messwert in der Gesundheits-App)"


    notebookcheck.com/Apple-veroeffentlicht-iOS-15-diese-vielen-Features-fehlen-auf-aelteren-iPhones.562691.0.html


  •   23
    Gelöschter Account vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Ich finde es ganz lustig, dass mein SE 2020 gerade 12 Minuten für das Update anzeigt und das zeitgleich gestartete 12 mini ganze 2 Stunden. Das ist in der Form zwar nicht neu aber immer wieder rätselhaft.

    In manche Bereichen sind die "Alten" offenbar doch schneller. :-))


    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      So ganz kapiere ich es manchmal auch nicht. Aber ich gehe davon aus, dass es mit den Warteschlangen auf den verschiedenen Servern zu tun.


  • Jörg W. vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Zeigt Fehler bei Update Suche an .


    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Ich glaube, die aktualisieren in Wellen. Es ist wohl ab 19 Uhr, wobei Apple imho bis 20:30 Uhr durch sein will.


  • deltakula vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Mir scheint, dass dieses der perfekte Zeitpunkt für ein Backup meiner IOS-Geräte ist. :-)


    • Fabien Roehlinger
      • Admin
      • Staff
      vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Ich denke, da hast Du völlig Recht. In 50 Minuten geht es los!


    • C. F.
      • Admin
      vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      "...für ein Backup.."

      Meinst Du update? Ein backup sollte man immer und regelmäßig machen.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!