So nutzt Ihr Memoji in WhatsApp unter Android

So nutzt Ihr Memoji in WhatsApp unter Android

Eines der beliebtesten iPhone-Features sind zweifellos Memoji und Animoji. Diese animierten Charaktere könnt Ihr jedoch nicht auf Android-Smartphones erstellen. Es gibt jedoch die Möglichkeit, Memoji unter Android in WhatsApp zu nutzen. Wir zeigen Euch, wie es geht. Im Update zeigen wir eine Alternative, die auch ohne iPhone funktioniert.

Springe zum Abschnitt

Was sind Memoji?

Memoji sind personalisierte Animoji von Apple. Animoji wiederum sind animierte 3D-Charaktere, die anstelle eines herkömmlichen Emojis gesendet werden können. Anstelle der vorgefertigten Animoji könnt Ihr eine Comic-Version Eures eigenen Gesichts oder dessen eines Freundes erstellen (siehe offizielle Anleitung). Ihr könnt alle möglichen Details wie die Haarfarbe und Frisur, Augen, Mund, Brille und so weiter anpassen. Es ist die Apple-Version von Bitmoji (unten) oder AR Emoji von Samsung.

Memoji erstellt Ihr auf dem iPhone in der Messaging-App. Unter iOS 13 und iPadOS sind diese dann direkt über die Tastatur zu erreichen. So erstellt Ihr eins unter iOS:

  1. Öffnet die Anwendung Messages.
  2. Tippt auf das Animoji-Symbol (Affe) und scrollt nach rechts.
  3. Wählt Neues Memoji
  4. Passt Euren Charakter an.
  5. Das Memoji-Sticker-Paket wird automatisch erstellt.
androidpit memoji iphone
Ihr könnt mehrere Memoji erstellen. / © NextPit

So verwendet Ihr Memojis in WhatsApp unter Android

Obwohl es unmöglich erscheint, ist es in der Tat möglich, Memoji in WhatsApp auf dem Android-Smartphone zu nutzen. Es ist etwas umständlich, aber wenn Ihr die Figuren mögt, ist es das wert.

Ihr braucht natürlich jemanden mit einem iPhone mit iOS. Hierauf erstellt Ihr erst einmal Euer Memoji, wie oben beschrieben. Dann folgt Ihr diesen Schritten:

  1. Öffnet WhatsApp auf dem iPhone
  2. Schreibt eine Nachricht an die Nummer Eures Android-Smartphones
  3. Tippt auf das Emoji-Symbol auf der Tastatur und dann auf die drei Punkte "…"
  4. Wählt das gewünschte Memoji und sendet es.
eric memoji iphone 2020 03 06
Auf iPhone-Seite versendet Ihr Memoji in WhatsApp genau wie Sticker. / © NextPit

Nun müsst Ihr auf Eurem Android-Smartphone folgendes tun:

  1. Tippt auf den Sticker und wählt Zu Favoriten hinzufügen.
  2. Nun speichert WhatsApp das Memoji in den eigenen Stickern.
whatsapp memoji android 2020 03 06
Speichert Empfangene Memoji auf Eurem Android-WhatsApp als Favoriten-Sticker. / © NextPit

Wenn Ihr nun ein Memoji über WhatsApp an Freunde senden wollt, greift einfach auf Eure WhatsApp-Sticker zu. Leider könnt Ihr sie nicht direkt von der Android-Tastatur aus nutzen.

Memoji-Alternative für Android-Smartphones

Falls Ihr die obige Methode zu umständlich findet, gibt es eine einfache Alternative. Die Google-Tastatur Gboard bietet weitgehend dieselbe Funktionalität wie die Apple-Tastatur bezüglich personalisierter Emoji. Ladet sie zunächst aus dem Play Store herunter und richtet sie gemäß den eingeblendeten Anweisungen ein.

gboard bitmoji scannen 2020 03 06
Bei der Google-Tastatur heißen personalisierte Sticker "Bitmoji", funktionieren aber genauso wie Animoji bzw. Memoji. / © NextPit

Googles Bitmoji sehen objektiv nicht so kunstvoll aus wie ihre Apple-Pendants. Ihre Funktionsweise ist jedoch genau dieselbe und sie eignen sich ebenso gut, um Eure Kommunikation etwas bunter zu gestalten.

Was haltet Ihr von Memoji? Gefällt Euch diese Funktion? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Das könnte Euch auch auf NextPit gefallen: 

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Top-Kommentare der Community

  •   77
    Gelöschter Account 20.10.2019

    Erkläre deine Aussage?🤔
    Hast du die Memojis oder Animojis schon verwendet und sprichst aus Erfahrungen?

  • Tim 20.10.2019

    Wer anderen unterstellt, aufgrund der Verwendung von ein paar Emoji die Kontrolle verloren zu haben, hat die Kontrolle über sein Leben verloren...

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • wie sind denn genau die einzelnen Schritte mit dem Gboard? Bei mir klappt das nicht. Habe zuvor aktualisiert, sehe aber in den Einstellungen nicht "Bitmoji+"


  • Was hat man von den Viechern? Ich find gif‘s besser


  • Jetzt mal ganz ehrlich... Diese Memojis sind ja vielleicht teilweise ganz schön, aber wer nutzt die denn bitte regelmäßig - und vor allem: Für was? :D


  • Schade das , die Animierten Sticker, wenn sie bei Whatsapp hinzugefügt forden sind, bewegungslos bleiben, mein Beispiel,, Animierte Texte aus Telegram (t.me/addstickers/TextAnimated) bei Whatsapp hinzugefügt,nun sind die Sticker in ''WA'' fehlt aber die bewegung ( Animatione ) der Sticker ,(oder es ist nur bei mir, stehende sticker) schade ...!


  • Hallo...
    @Eric Ferrari-Herrmann, so kann man auch Werbung für WhatsApp machen.
    So wie es aussieht funktioniert Memoji nur unter WhatsApp und keinen anderen Messager.

    Es wäre natürlich besser gewesen diesen Nachteil zu erwähnen! ! !


  • Ich werde aufhören eure Seite zu lesen. Ich finde es zu ko..en, das dauernd Werbeeinblendungen über den Text gelegt werden.


    • Schick doch die Werbung mit Hilfe von Userscript (Stichwort: Stylus) in den Hintergrund (Die Werbung bleibt dann erhalten und arbeitet auch normal weiter, aber unsichtbar im Hintergrund. Gut für den Seitenbetreiber, und gut für Dich.), dann stört sie Dich nicht mehr.


  • Keine Ahnung, was ich von Memoji halte?
    Ich habe sie schon ein paar mal von anderen bekommen.
    Aber selbst habe ich keine 🤷🏼
    Schade, dass Whatsapp (oder Google?) es nicht für nötig hält diese Funktion auch für Android Nutzer zu öffnen.


    • Memoji gehören halt Apple und nicht WhatsApp oder Google ^^ es liegt also an Apple, diese zu öffnen und das werden sie denke ich nicht machen.


      • Du und dein Apple. Ich kanns nicht mehr lesen. Zu jeden Thema gibst Du deinen Senf dazu. Du bist scheinbar einer von der Sorte... Ich kann alles und ich weiß alles. Und bei jeden zweiten Artikel kommt bei Dir das Wort "Apple" vor. Ich brauche weder die Animationen, noch brauche ich Apple. Für mich gehört Apple zu den größten Schrotthandys die es jemals gab. Ich hatte mir vor Jahren mal eins zum testen schicken lassen und so schnell wie ich es ausgepackt habe, so schnell war es auch wieder eingepackt. Allein schon die altbacken Icons, schlimmer geht's schon wirklich nicht mehr. Jeder weiß das du ein Apple Fan bist, aber gibt es kein Apple Forum was Du täglich zutexten kannst?


  •   25
    Gelöschter Account 20.10.2019 Link zum Kommentar

    Wer Memojis oder Animojis ernsthaft verwendet, hat doch die Kontrolle über sein Leben verloren...


  •   77
    Gelöschter Account 20.10.2019 Link zum Kommentar

    Miitomo von Nintendo war für mich das beste Chat noch vor WhatsApp und Facebook und den ganzen Krempel. Echt schade das das abgeschafft wurde😞. Und kommt mich jetzt nicht damit, das das zu kindisch war. Nee war es nicht. Miitomo bot wenigstens Unterhaltung und etwas Leben und wurde auch von Erwachsenen benutzt und zig mal unterhaltsamer als Facebook .


    • Seit wann muss ein Messenger denn lebendig bzw. unterhaltsam sein?

      Kannte Miitomo nicht und habe mir das mal kurz angesehen. Auf mich wirkt das ganze einfach nur überfrachtet und enorm unübersichtlich... also irgendwie das Gegenteil von dem, was zumindest ich mir unter einem guten Messenger vorstelle ^^

Zeige alle Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!