NextPit

LTE, DSL oder Kabel: Bei o2 zum Jahresstart mit 240 € Rabatt

LTE, DSL oder Kabel: Bei o2 zum Jahresstart mit 240 € Rabatt

Ist Eure Liste an Neujahresvorsätzen wieder ellenlang? Dann solltet Ihr Euer Internet upgraden, um zumindest die digitalen Pläne im Jahr 2022 schnell streichen zu können. Bei o2 gibt's zum Jahresbeginn Internetverträge mit den Anschlussmöglichkeiten LTE/5G, Kabel und DSL deutlich günstiger. Denn ein ganzes Jahr lang reduziert o2 die monatlichen Kosten – und lässt dabei sogar die Anschlussgebühren fallen.


Tipp: Ist Euer aktueller Internet- oder Handyvertrag schon in der Verlängerung, könnt Ihr in monatlich kündigen. Das ermöglicht das neue TKG seit dem 1. Dezember 2021!


Endlich gibt es in Deutschland ein Telekommunikationsgesetz, das Kund:innen mehr Flexibilität gibt! Falls Ihr es nicht mitbekommen habt: ab dem 1. Dezember 2021 dürfen sich Handy- und Internetverträge nach dem Ende der Vertragslaufzeit nicht mehr um ein weiteres Jahr verlängern. Somit könnt Ihr Euren aktuellen Internettarif kündigen, falls die erste Laufzeit schon abgelaufen ist. Vertragswechsel gehört also auf die Liste Eurer Neujahrsvorsätze.

Alle Internettarife bei o2 sehen

Wie schon bei seinen Handyverträgen nutzt o2 die Gelegenheit, Euch mit Rabatten zu locken. Darüber hinaus habt Ihr hier die Möglichkeit, sowohl über das Kabelnetz, DSL als auch das Mobilfunknetz daheim zu surfen. Dazu kommt das vielfältige Angebot von o2 TV, das Euch über 100 Sender live auf den Fernseher, das Smartphone oder das Notebook zaubert.

Bis zu 20 Euro Rabatt auf die Grundgebühr

Die monatliche Grundgebühr fällt dabei je nach Angebot in den ersten 12 Monaten zwischen 10 und 20 Euro. Das bedeutet auf ein Jahr gerechnet eine Ersparnis, die zwischen 120 und 240 Euro liegt. Natürlich ist die Ersparnis abhängig vom jeweiligen Angebot. Für weitere Informationen zu den jeweiligen Tarifen, steuert am besten die Produktseiten direkt bei o2 an.

Alle HomeSpot-Tarife im Überblick
Schnelles Internet, dank LTE und 5G an jedem Ort

Alle Kabeltarife bei o2
Surfen mit hoher Geschwindigkeit mit bis zu 250 Mbit/s

Alle DSL-Tarife bei o2
Internet daheim, ganz ohne Geschwindigkeitsschwankungen

Kürzlich haben wir Euch den o2 HomeSpot näher vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Heimmodem, das über das Mobilfunknetz besonders unabhängig und ohne Datenlimit funktioniert. Dabei könnt Ihr entweder über das LTE- oder das 5G-Netzwerk surfen. Zusätzlich zu dieser modernen Lösung gibt es auch "klassische" Verträge per DSL oder Kabel. Hier prüft Ihr am besten die Verfügbarkeit an Eurem Standort auf der o2-Homepage.

Über 100 Sender live mit o2 TV

Zusätzlich zu Eurem neuen Internetvertrag könnt Ihr mit einem geringen Aufpreis auch Zugriff zu o2 TV erlangen. Dabei handelt es sich um ein angepasstes Angebot des Live-TV-Anbieters waipu.tv. Dabei stehen Euch über 100 Sender jederzeit live in hochwertigen Streams zur Verfügung. 90 davon schaltet Ihr sogar in HD-Qualität ein. Neben den Live-Steams gibt es massenweise Onlinespeicher für Aufnahmen und Zugriff auf zahlreiche Mediatheken.

o2 TV mit geringem Aufpreis dazubuchen
Über 100 TV-Sender jederzeit live auf Abruf

Seid Ihr Euch noch unschlüssig? Dann schaut Euch meinen ausführlichen Testbericht zum Waipu.tv-Stick an, in dem ich Euch mehr über das Angebot bei waipu.tv verrate. Das Mobilfunknetz von o2 hat im Connect-Mobilfunk-Netztest übrigens die Note "Sehr gut" erhalten. Dabei wurde sowohl die Gesprächsqualität als auch die Netzabdeckung in Deutschland überprüft.

Was sind Eure Erfahrungen mit den Internetverträgen bei o2? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Dieser Artikel ist als Teil einer Kooperation mit o2 entstanden.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren
NEXTPITTV

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!