NextPit

Nokia 8: HMD Global verteilt Update auf Android 8.1

AndroidPIT nokia 8 9032
© NextPit

Schon zum Restart der Marke Nokia als Smartphone-Hersteller hat HMD Global versprochen, dass man für die Produkte, angefangen vom Nokia 3 bis hoch zum Spitzenmodel Nokia 8, über zwei Jahre lang Sicherheitsupdates und auch Android-Versions-Updates liefern wird. Update: Jetzt wird Android 8.1 final ausgeliefert.

Update-Versionen von OxygenOS 5.X

Android-Update für das Nokia 8:

Android-Versionen in Deutschland Android 7.1.1 Android 8.0 Android 8.1
Nokia 8 Werkszustand Ja (November 2017) Ja (Februar 2018)

Eines der Features von Nokia-Smartphones unter HMD-Global-Fahne ist, dass die Smartphones mit einer nahezu unveränderten Android-Oberfläche ausgestattet sind. Dieser nahezu Stock-Android-Ansatz ist bei Updates sicherlich von Vorteil – keine Bloatware und keine doppelten Apps, die die gleichen Zwecke erfüllen. Aber auch bei Software-Updates ist das von Vorteil, wie HMD Global am 13. Februar 2018 beweist. 

Laut dem Changelog ist das Update auf Android 8.1 satte 1,5 GByte groß und beinhaltet den Februar 2018 Sicherheitspatch-Level und einige Änderungen in den Einstellungen und Menüs. Auch wenn aus dem Changelog keine großartigen neuen Features ersichtlich werden, muss man HMD Global für die schnelle und gute Versorgung mit Updates seit Marktstart loben. 

Nokia 8 android 8 1
Beeindruckende Update-Geschwindigkeit legt HMD Global beim Nokia 8 vor. / © NextPit

November 2017 erstes großes Android-Update für Nokia 8 

Erst Ende November 2017 erhielt das mit Nougat in den Verkauf gegangene Nokia das Update auf Android 8.0 Oreo. Zwar hat es für GMD Global Verhältnisse etwas länger gebraucht, aber mit dem Oreo-Update für das Nokia 8 war der finnische Hersteller immer noch schneller als fast die gesamte Konkurrenz im Android-Markt. 

AndroidPIT Nokia 8 Android 8 0 update
Das Nokia 8 erhält das Update auf Android 8.0 Oreo / © NextPit

Falls Ihr also ein Nokia 8 Euer Eigen nennt, schaut in den nächsten Stunden oder auch Tagen, ob Euch das Android-Update auf Version 8.1 angeboten wird. Gerne könnt Ihr im Nokia-8-Forum über das Update auf die neuste Android-Version mit gleichgesinnten diskutieren.


Dieser Artikel ist am 13. Februar 2018 komplett aktualisiert worden. Ältere Kommentare können also aus dem Zusammenhang gerissen worden sein.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • roezal 24.11.2017

    Steilvorlage für Samsung: Nokia ist (wieder) auf dem Markt und liefert ein Update für Android 8.0, Sch... Samsung kriegt's um's Verrecken nicht gebacken. Was für ein Trauerspiel und obendrein absolut peinlich...

  • Tim 24.11.2017

    Wenn ich mir die "Neuerungen" durchlese, denke ich mir nur bei jeder einzelnen "Gibt es bei Samsung seit Jahren". Die einzige nennenswerte Neuerung, die Oreo für das S8 oder Note8 hätte, wäre eine neue Versionsnummer. Wenn man's braucht.
    Das einzig wichtige sind die Sicherheits-Patches. Bei den Funktionsupdates ist Samsung 2-3 Jahre voraus, also was soll's.

    Außerdem ist TouchWiz wesentlich umfangreicher, als ein völlig reines Android. Es ist also eher peinlich, dass es bei Nokia bis Ende November gedauert hat, Stock-Android auszurollen... Aber soweit denkt natürlich auch wieder keiner.

  • Jörg W. 24.11.2017

    Immer dieses bescheuerte Geschreie nach Updates. Für manche scheint es das Wichtigste zu sein.

59 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Thomas Polster 16.02.2018 Link zum Kommentar

    Hinsichtlich der Bereitstellung von Updates ALLGEMEIN kann man sicher nichts Negatives sagen (wenn man sich so andere Hersteller anschaut).

    ABER, der Umgang mit der Kamera und deren mangelhafter Performance passt dazu überhaupt nicht. Hardware ist das eine (ZEISS). Seit der Markteinführung zieht sich aber wie ein roter Faden die Einschätzung durch alle Tests, Foren und Kommentare, dass die Funktion der Kamera insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen mehr als zu wünschen übrig lässt (deckt sich auch mit meinen Erfahrungen).

    Experimente anderer "genervter" User hinsichtlich der "Übertragung" anderer Apps (z. B. "Google Kamera" ) auf das Gerät, die wohl tatsächlich teilweise Verbesserungen in Bezug auf "Dark Light" bringen sollen, sind dabei nicht so meins, zumal dann eben doch nicht alle Kamerafunktionen mehr laufen (keine 100 %-ige Anpassung möglich).

    Offensichtlich liegt es an der Software. Bei anderen Geräten, z. B. dem Nokia 6 (wo dieses Problem auch bestand), hat man es durch entsprechende Updates soweit "lösen" können.

    Und beim Flaggschiff? Nichts!!! 8.1.0 ist zwar "schön", aber das, was bisher die "Negativschlagzeilen" des Nokia 8 ausmacht, bekommt man nicht "in den Griff". Nachfragen an den Nokia-Support zu eventuell anstehenden Maßnahmen? Keine Information/ Kenntnis (zumindest wurde meine "Anregung" an die "Entwicklungsabteilung" weitergeleitet 😎)!!! Ob man nun immer die aller aller aktuellste Version des Betriebssystems braucht, kann sicher dahingestellt bleiben und muss jeder für sich ausmachen. Ich hätte noch "ein wenig" auf 8.1.0 "warten" können, wenn man vorher der Kamera ihre Unzulänglichkeiten hätte "austreiben" können (und wollen?).


  • Jürgen Funke 13.02.2018 Link zum Kommentar

    Jetzt fragt sich nur noch ob 3, 5 und 6 auch 8.1 erhalten. Die Einsteiger- und Mittelklasse vernachlässigen andere Hersteller ja.


    • Rias87 13.02.2018 Link zum Kommentar

      Für das Nokia 3 wurde bereits die Beta von 8.1 freigegeben.


  • Schnapper04 28.11.2017 Link zum Kommentar

    Hm, bisher leider noch nix... (Branding FREE)


  •   75
    Gelöschter Account 27.11.2017 Link zum Kommentar

    🙄


  • shabir hussain 27.11.2017 Link zum Kommentar

    I like this Nokia brand very much.....and the Carl Zeiss camera technology.
    Love you Nokia>>>>>>


  • Zendel Osmani 26.11.2017 Link zum Kommentar

    Mit meinem Pixel 2 XL habe ich immer die schnellsten Updates und selbst die Kamera ist mindestens ebenbürtig, in meinen Augen sogar besser wie die von Samsung. 🤗


    • Tim 26.11.2017 Link zum Kommentar

      Dafür sehen die Portraits dank dem Weitwinkel eher schrecklich aus. ^^

      Und was neue Funktionen angeht, der einzige Mehrwert der Versions-Updates, ist wohl eher Samsung weit vorn...
      Bild-in-Bild gibt es bei Samsung seit dem S3. 2012.
      Die Nachrichten-Indikatoren gibt es sogar noch länger und besser umgesetzt... Leider ändert Samsung das mit 8.0 zu dem Mist von Google.
      Und ein schnellerer Boot ist auch echt wichtig... für das eine Mal, wo man das Smartphone neustartet...

      Gelöschter Account


      • Takeda 27.11.2017 Link zum Kommentar

        So sehe ich es auch, deswegen hatte ich mich 2012 für Samsung entschieden.


      • Daved09 05.12.2017 Link zum Kommentar

        Ja und Samsung ist nicht dafür bekannt lange und regelmäßig Sicherheitsupdates zu liefern, was wichtiger ist.


      • Takeda 08.12.2017 Link zum Kommentar

        Also da liegst du falsch, beim Note 4 bekomme ich immer noch welche und das nach 3 Jahren. Was nützen mir die Updates, wenn es die Probleme des Pixel nicht besser macht? Da habe ich lieber ein Handy wo die Software super läuft und keine Probleme gibt, als wenn durch jedes update, dass ganze verschlimmbessert wird.


      • Daved09 08.12.2017 Link zum Kommentar

        Ich rede eher von der A und J Reihe. Außerdem kommen die Sicherheitsupdates unpünktlich.
        Aber anscheinend ich heutzutage die Sicherheit nicht mehr wichtig.


    • marc 13.02.2018 Link zum Kommentar

      Pixel 2 war da nicht was mit nem blaustich im Display in einem bestimmten Blickwinkel 🤔


  • Jürgen64 26.11.2017 Link zum Kommentar

    Nokia 8 im Red Sale bei MM oder Amazon noch bis Montag morgen für nur 429€ !


  •   52
    Gelöschter Account 25.11.2017 Link zum Kommentar

    Wenn Nokia wirklich Stock Android nutzt, ist das Update 3 Monate nach Veröffentlichung wirklich ein Armutszeugnis.


    • Johnny 26.11.2017 Link zum Kommentar

      Armutszeugnis 😂😂ha ha lach mich kaputt. Seit wann ist Nokia wieder am Markt, was für gute Geräte hat Nokia gebaut es lag nicht am Gerät sondern am Betriebssystem,Und jetzt mit Android o ja sie sind schnell schneller als der marktführer Samsung und das ist ein Armutszeugnis für 😂SAMSUNG, HTC, LG Motorola und... und Konsorten.


      • Tim 26.11.2017 Link zum Kommentar

        Nachdenken. Wie stark verändert Samsung Android und muss dahingehend viele Dinge testen?
        Nokia hingegen verändert NICHTS an Android, sondern liefert nur EINE einzige App mit und das ist die Kamera. Und dazu verbaut man im wesentlichen die gleiche Hardware, wie Google. Die müssen also so gut wie gar nichts testen und fixen udn trotzdem brauchen sie 3 Monate. Zumal es für das S8 längst eine Beta gibt und die läuft auch recht stabil.


      • Johnny 26.11.2017 Link zum Kommentar

        Habe nachgedacht. Ja Samsung ändert viel und hat viel zu testen muss es aber nicht . Es ist leichter ein Note 8 mit Android 7 auf den Markt zu bringen bevor iPhone 8 und X rauskommt, aus Angst ein paar Prozente zu verlieren,ach ja mit irgend einem Prozessor war auch was,nein und Zeit zu testen hatten sie auch von den Mittel ganz zu schweigen. Am Anfang wird ein Gerät teur verkauft dann purzeln die Preise reicht daß auch nicht mehr dann kommen die Zugaben ein Tablett eine Uhr oder ein Fernseher mit einem Smartphone nur marktführer zu bleiben. Und auf der Strecke bleibt der Kunde. Ja das Galaxy S9 steht auch am Start mit Android 7 oder 8 und mit dem neuen Prozessor 845 der am Anfang nur für Samsung reserviert ist.


      •   75
        Gelöschter Account 26.11.2017 Link zum Kommentar

        Samsung ändert viel, hat viel zu testen, muss es aber nicht.
        Genau das haben sie wahrscheinlich beim Note 7 so gemacht.. es ist absolut notwendig eine gewisse Testzeit mit einzuplanen. Egal ob Hard oder Software.


  • Johnny 25.11.2017 Link zum Kommentar

    Vollkommen richtig, und nechsten Monat mit dem Sicherheitupdate für Dezember kann sogar Android 8.1 verteilt werden. Bin froh dass ich ein Xperia xz Premium habe 😂🤣. Und Samsung werkelt immer noch an Beta für Android 8.0🤔🤣🤣


    • Tim 25.11.2017 Link zum Kommentar

      Und Sony werkelt seit Jahren immer noch an einer guten Kamera... ob das jetzt so viel besser ist, ich weiß ja nicht.


    • Daniel 13.02.2018 Link zum Kommentar

      also ich bin absolut kein Samsung Fan, aber deine Kommentare sind der dümmste und unreflektierteste Mist den ich je gelesen habe


  • Oliver Fix 25.11.2017 Link zum Kommentar

    Sony hat heute für zwei weitere Geräte Android 8 ausgerollt. Davon lese ich hier aber nichts. Seit Oreo raus ist, hat Sony bis heute die meisten Geräte im Portfolio die damit laufen. Was Security patches angeht sind fast alle Geräte up to date. Das wäre die Messlatte für Samsung. Aber wie schon gesagt, darüber lese ich hier wenig


    • Marcel. 25.11.2017 Link zum Kommentar

      jeder weiß doch das Sony schnell und zuverlässig Updates liefert das muss nicht mehr erwähnt werden ☺️🏎️


    •   75
      Gelöschter Account 25.11.2017 Link zum Kommentar

      Dafür ist Samsung besonders für Sony die Messlatte was die Kamera betrifft 🤷


    • Pit123 25.11.2017 Link zum Kommentar

      Mein XZ1 hatte Oreo sofort und nach paar Tagrn wurden auch alle Fehler beseitigt; läuft 1A 🙂💪


  • Karsten 25.11.2017 Link zum Kommentar

    War nix anderes zu erwarten.


  • Jürgen64 25.11.2017 Link zum Kommentar

    Nokia hält was es verspricht, auch die Kundenbewertungen z.B. bei Amazon sprechen für sich.


  •   36
    Gelöschter Account 24.11.2017 Link zum Kommentar

    Hut ab Nokia. Können sich einige eine dicke Scheibe abschneiden. 👍


    • Tim 24.11.2017 Link zum Kommentar

      von was denn ne Scheibe abschneiden? 3 Monate brauchen, um eine Software auszurollen, an der man quasi NICHTS verändert hat oder anpassen musste - wahrlich eine große Leistung...


  • Jörg W. 24.11.2017 Link zum Kommentar

    Immer dieses bescheuerte Geschreie nach Updates. Für manche scheint es das Wichtigste zu sein.


    • josef g. 27.11.2017 Link zum Kommentar

      Wenn ich mich für Smartphones nur etwas mehr als WhatsApp und so weiter beschäftige ja. Aber ich lege seit gut 8 Jahren sehr viel mehr Wert auf die neueste Version, Hardware Software etc.
      Vielleicht verstehst du das ja?


      •   75
        Gelöschter Account 27.11.2017 Link zum Kommentar

        Wenn du mal nicht die allerneueste Software hast, und nicht das allerneueste Smartphone und auch nicht als allererster die Updates bekommst wirst du Plötzlich merken das es trotzdem super läuft und deswegen die Welt nicht unter geht. Vielleicht verstehst du ja?


      • josef g. 29.11.2017 Link zum Kommentar

        Jetzt bin ich total getroffen, und bitte frag mich nicht mehr ob ich verstehe. Jetzt nicht mehr?


  • Mr. Android 24.11.2017 Link zum Kommentar

    Daumen hoch für Nokia!!!

    Sehr gut und weiter so mit dem Support 😇🎉


  • roezal 24.11.2017 Link zum Kommentar

    Steilvorlage für Samsung: Nokia ist (wieder) auf dem Markt und liefert ein Update für Android 8.0, Sch... Samsung kriegt's um's Verrecken nicht gebacken. Was für ein Trauerspiel und obendrein absolut peinlich...


    • Tim 24.11.2017 Link zum Kommentar

      Wenn ich mir die "Neuerungen" durchlese, denke ich mir nur bei jeder einzelnen "Gibt es bei Samsung seit Jahren". Die einzige nennenswerte Neuerung, die Oreo für das S8 oder Note8 hätte, wäre eine neue Versionsnummer. Wenn man's braucht.
      Das einzig wichtige sind die Sicherheits-Patches. Bei den Funktionsupdates ist Samsung 2-3 Jahre voraus, also was soll's.

      Außerdem ist TouchWiz wesentlich umfangreicher, als ein völlig reines Android. Es ist also eher peinlich, dass es bei Nokia bis Ende November gedauert hat, Stock-Android auszurollen... Aber soweit denkt natürlich auch wieder keiner.


      • Jürgen64 25.11.2017 Link zum Kommentar

        Die Daumen hoch bekommst du wahrscheinlich von Leuten die ebenfalls lange auf Oreo warten müssen.
        Eher so eine Art Trotzreaktion nach dem Motto "ätsch , dafür habe ich aber ein Samsung".


      • Tim 25.11.2017 Link zum Kommentar

        Das hat nichts mit trotzen zu tun... Oder erkläre mir mal, wo ich falsch liege? Was kann Oreo tolles, weshalb man es bräuchte? Mittlerweile sind ausschließlich die Sicherheits-Patches interessant, sonst gar nichts...
        Manche geilen sich ja richtig daran auf, dass sie eine "8.0.0" in den Einstellungen stehen haben. Bringt's was? Nö, aber es ist ja neu und von Google, also "muss" es ja gut sein.


      • Nik M. 25.11.2017 Link zum Kommentar

        Doch, hat es. ;-)


      • Takeda 26.11.2017 Link zum Kommentar

        So ein quatsch, Tim hat da schon recht, mit dem was er schreibt. Was bringt jedes mal ein neues System, dass auch wieder fehlt Fehler hat und Probleme macht. Das wichtigste sind die sicherheits Patches. Wer immer das neuste System haben will, muss sich halt immer ein neues Handy kaufen was ja quatsch ist, man kann auch mit Customi Rom immer und lange auf dem neusten Stand bleiben.


      • Nik M. 26.11.2017 Link zum Kommentar

        Nein, hat er nicht, punkt. ;-)


      • Takeda 26.11.2017 Link zum Kommentar

        Auch verblendet von der Industrie 😉


      • Nik M. 26.11.2017 Link zum Kommentar

        Nein, hab' nur zum glück ein pixel und nexus und somit auch bald android 8.1, im gegensatz zu euch verblendeten samsung-losern. Viel spaß noch mit eurem touchwitz- oder grace-ui-dreck oder wie auch immer samsungs UI-müll jetzt genannt wird. ;-)


      • Bastian Siewers 27.11.2017 Link zum Kommentar

        Hallo zusammen, bis hierher war es ja noch ein recht sachliche Diskussion, mir ist schleierhaft, warum du, Nik, nun mit solchen Worten um dich wirfst und mit einer solchen Umgangsart hier auffallen möchtest.
        Wir legen hier bei AndroidPIT stets Wert auf einen freundlichen Umgang miteinander, Beleidigungen oder Anfeindungen werden grundsätzlich nicht toleriert. Bitte achte auch du in Zukunft auf deine Ausdrucksweise, danke :)

        Ludy


      • josef g. 27.11.2017 Link zum Kommentar

        Super Samsung hin oder her ich hatte vom Note 1 bis 4 und bin wieder zurück zu Sony mein erstes Handy war ein SEMC X 10 I und ich verstehe nicht warum Samsung das mit dem Updates schon seit Smartphonegedenken nicht gebacken kriegt und glaube mir ich kenne Samsung und das was du meinst? Ich hab auf meinem Sony xz Premium schon seit Ende Oktober 8.0.0
        Plus November Sicherheitspatch. Danke für die super Samsung Werbung?


      • josef g. 27.11.2017 Link zum Kommentar

        Anscheinend wieder so ein Smartphone nicht versteher, weil du sonst solche Kommentare nicht von dir geben würdest! Eine Frage hätte ich noch zu dem Thema kennst du Projekt treble? Nein Danke


      • Nik M. 27.11.2017 Link zum Kommentar

        Okay. ;)


      • Boris Stirm 12.12.2017 Link zum Kommentar

        **Nik**
        Bin stolz und bleibe weiter beim Samsung... 😉


      • Max Bauer 13.04.2018 Link zum Kommentar

        Alles schön und gut. Ich habe ein Samsung Galaxy S8+ und nun kam das Update auf 8.0 und ich muss sagen, dass es so verdammt buggy ist. Apps stürzen andauernd ab etc. Das wird wohl auch an der ganzen angepassten Software liegen. Im Prinzip kritisiere ich damit nicht nur Samsung, sondern das ganze Android-Konstrukt. Das ist einfach alles eine Vollkatastrophe mit dem ganzen verschiedenen Herstellern und jeder kocht sein eigenes Süppchen. Und 3 Monate hin oder her beim Nokia, aber das Problem von Samsung mit den Anpassungen haben Sie dann nicht. Kollege von mir hat das Nokia 8. Da läuft 8.1 top drauf. Beim nächsten Handy werde ich wieder über ein iPhone nachdenken (Apple hat das Problem von Android auch nicht).


      • Thomas Polster 13.04.2018 Link zum Kommentar

        Ich möchte hier nicht in eine Diskussion dahingehend einsteigen, was "besser" ist, IOS oder Android. Ist eine Frage von "Einstellung" bzw. "Glauben" 😎. Entscheidend ist, mit welchem System man persönlich besser klarkommt.

        ABER, was Android betrifft, hast du genau den "Finger in die Wunde gelegt". Wir nutzen in unserem Haushalt sowohl ein Samsung Galaxy S8 mit (angepasstem) Android 8.0 als auch ein Nokia 8 mit Android 8.1.0., kann also vergleichen.

        Mit folgendem Ergebnis.

        Das Nokia läuft mit seimem "puren" Android problemlos. Leider hat Nokia dem 8 trotz "Zeiss-Dual-Kamera" nur eine "unterirdische" Kamera-App verpasst. Auch hat es Nokia nach über 6 Monaten nicht geschafft, hier Verbesserungen zu schaffen. Es gibt zwar jetzt eine Beta-Version für das 7 Plus, die auf dem 8 auch läuft, aber noch ein paar "Ecken" hat. Zumindest besteht jedoch Hoffnung.

        Anders beim Samsung Galaxy S8. Da ist die Kamera zwar "brauchbar". ABER (wir haben ja keine Kamera gekauft), hier hat es Samsung geschafft, das Gerät mit SEINEM "ANGEPASSTEN" OREO defacto in eine "Baustelle" zu verwandeln (mit "Nougat" hatten wir diese Probleme nicht). Neben den schon beschriebenen Mängeln hat es Samsung "geschafft", dass WLAN, vor allem, wenn ein Repeater zwischengeschaltet ist, unbrauchbar ist (Verbindungsabbrüche usw.) So ist das Gerät, was Online-Verbindungen betrifft, faktisch unbrauchbar. Samsung kennt das Problem, passieren tut.... NICHTS!!!!

        Wie gesagt, komme mit Android als Betriebssystem besser klar. ZUKÜNFTIG wird es jedoch KEIN Gerät mehr sein, dass nicht mit "purem" Android läuft. Die unsäglichen Hersteller-Anpassungen sind mehr eine Last als ein Vorteil, auch wenn Samsung, LG, Huawei gern ihre diesbezüglichen "Alleinstellungsmerkmale" in den Vordergrund stellen.


    •   75
      Gelöschter Account 24.11.2017 Link zum Kommentar

      Roezal, Wieso? Samsung bekommt das Update ja auch. Geduld ist das Zauberwort. Außer bei dir läuft Android 7 so dermaßen schlecht, das nur ein Android 8 Update die letzte Rettung ist.


      • Nik M. 26.11.2017 Link zum Kommentar

        Ja, 6 monate später, vielleicht, aber auch nur wenn samesung ''schnell'' ist. ;-)


      •   75
        Gelöschter Account 26.11.2017 Link zum Kommentar

        Das macht ja nichts. Auch nach 6 Monate Verspätung ist es auch in der Zwischenzeit immer noch aktuell genug.
        Nokia würde sich besser beliebt machen wenn sie ihre Updates länger als 3 Jahre sicherstellen. Weil 2 Jahre machen alle großen Hersteller. Da ist Nokia und Samsung trotzdem auf einer Stufe. Samsung verteilt zumindest noch Sicherheitsupdates für das Note 4 und Galaxy s5 ais dem Jahr 2014. Ob Nokia das auch noch 2020 beim Nokia 8 so macht bleibt abzuwarten.


      • Nik M. 27.11.2017 Link zum Kommentar

        Ok.


      • josef g. 27.11.2017 Link zum Kommentar

        Sorry aber 6 Monate später wird mir Sony schon 8.1 oder 9 spendieren?


      • josef g. 27.11.2017 Link zum Kommentar

        Schon mal was vom Projekt treble gehört? Ich glaube nein. Alles gesagt oder?


      •   75
        Gelöschter Account 27.11.2017 Link zum Kommentar

        Kennst du Projekt Ara? ich glaube nicht. Warum Projekt Ara und Projekt Treble? Ich glaub das brauch ich nicht weiter zu erläutern oder etwa doch?

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!