Netzstörungen: O2-Nutzer beklagten bundesweite Netzausfälle (Behoben)

Netzstörungen: O2-Nutzer beklagten bundesweite Netzausfälle (Behoben)

O2 hatte am Vormittag mit bundesweiten Netzausfällen zu kämpfen - inzwischen seien die Dienste wiederhergestellt. Das gab der Münchner Netzbetreiber über sein Kundenforum bekannt. Betroffen waren der SMS-Versand und die Telefonie - Kunden beklagten aber umfassendere Einschränkungen.

Aktuelle Änderungen hervorheben

Berichten auf Allestoerungen.de zufolge waren bundesweit Ausfälle zu verzeichnen. Fehlerberichte fanden sich nicht nur auf dem Portal: Auch über die Social-Kanäle von o2 laufen Kundenbeschwerden ein. Den geposteten Postleitzahlen nach zu urteilen, waren die Probleme bundesweit verteilt. Als Antwort erhielten manche Nutzer, sie sollen ein Fehlerticket im Techniksystem von o2 eröffnen. Die Fehlerberichte nennen übereinstimmend, dass kein Netz verfügbar sei. Auch ein Neustart des Smartphones hilft den betroffenen Kunden offenbar nicht.

Im Live-Netzcheck von o2 schien alles ruhig zu sein - zumindest ergaben stichprobenhafte Kontrollen der als betroffen gemeldeten Postleitzahlen nur den Status "Unser Netz funktioniert störungsfrei". Allerdings hat o2 die Netzstörung inzwischen bestätigt:

Dem Forenbeitrag zufolge sei lediglich die Telefonie betroffen. Die Netztechniker sollen an der Behebung der Störung arbeiten.

Update, 13:30 Uhr: O2 hat in seinem Kundenforum bekanntgegeben, dass die Störung nun behoben sei. Wer noch Probleme hat, sollte sein Handy einmal neustarten. Uns gegenüber teilte o2 mit, es habe Probleme beim SMS-Versand und der Telefonie gegeben - betroffen waren demnach sowohl das o2- als auch das E-Plus-Netz. Mobile Datendienste über GSM, UMTS und LTE hätten funktioniert.

Hattet Ihr am Vormittag Probleme mit dem o2-Netz? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

53 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Die Unfallrate von jungen Menschen die beim Laufen gegen Laternenmasten gedonnert sind ist deshalb rapide gesunken.


  • die ganze woche habe ich empfangstörungen(kein netz)
    das nervt.muss das handy ausmachen dann geht es wieder


  • wurd ja auch mal Zeit, das mal wer anderes als uns Vodafone Kunden betroffen ist ...


  • In Leipzig hatte ich keine Probleme.


  • In Aachen hatte ich kurzfristige Ausfälle des LTE.


  • Wie geht denn das? Die prollen doch immer mit 2 Netzen durch die Gegend - vor allem wenn andere Anbieter wie TCom oder Vodafone mal nen Ausfall haben :D


  •   19
    Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

    Konnte im Raum Köln heute morgen ganz normal alles nutzen. inklusive 2 Stunden Telfonkonferenz.
    Also ich hatte keine Probleme.


  • Ist die Frau euer neues Apit Top-Modell ? 😀 Eine hübsche.


  • Keine Sorgen gehabt im Raum Hamburg und wenn es so gewesen wäre, würde mein Leben davon nicht auch stillstehen.


  • Das muss man positiv sehen. Wie eine Entzug vom Alkohol.
    Ja ich weiß...es ist hart ohne Handy. 😉
    Spass bei Seite. Es kann sehr angenehm sein einfach mal Ruhe vom digitalen Wahnsinn zu haben.
    Hab mich damals gezielt für d1 entschieden. Würde ich das heute noch mal machen ? Keine Ahnung. Das Gute an d1 ist free 4g bis max H. Dafür musst aber auch verhältnismäßig mehr bezahlen.


    • Freies 4G gibt es bei E+/o2 ebenso ;)


    • Du hast mittlerweile bei allen großen Providern 4g inklusive (außer Vodafone in den kleinsten smart-tarifen).
      Das ist somit weder ein Alleinstellungsmerkmal noch was Besonderes. Tut mir leid.
      Einzig die Geschwindigkeit ist da noch ein Thema, wobei Voda und TCom da relativ dicht beisammen liegen, TCom jedoch stabilere Raten bietet, o2/E+ dort aber dann tatsächlich abfallen, da sie nicht mal annähernd den Speed liefern können.

      Bleibt die Frage: Braucht man 300mbit und mehr?


  • Gott sei dank geht's wieder.... Bei mir lief überhaupt nix mehr, weder Telefon noch Internet.... Baden-Württemberg


  • wahaha behoben? internet funzt? bei lachen nicht


  • Oooh, wie schlimm... kein Telefon, kein WhatsApp, kein Facebook

    vielleicht hat so der ein oder andere mal festgestellt, dass über ihm die Sonne scheint


  •   40
    Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

    Ich finde es nicht so arg, wenn mal ein Netz aufgrund techn. Störungen ausfällt denn, wo Technik im Spiel ist, kann es zu Störungen kommen das bleibt nicht aus.
    Die Anbieter machen es ja auch nicht mit Absicht um uns Kunden zu ärgern sondern setzen alles daran, die Quelle zu lokalisieren und zu beheben...
    Hier sei finde ich, auch mal ein Danke an die unzähligen Techniker angebracht, die tlw. schwere Arbeit leisten damit wir ein funktionierendes Netz nutzen können.


    • Ich zahle meine Rechnung zu 100% und dafür erwarte ich auch 100% Leistung, Ausfälle bei Eplus bzw O2 gab es in der letzten Zeit aber häufiger.


      •   40
        Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

        Das Sie allerdings keine Garantie auf 100% Leistung von einem Anbieter erwarten dürfen, dass haben Sie in Ihren Vertragsunterlagen mit Ihrer Unterschrift bestätigt, laut den AGB.
        Ist doch logisch, dass man keine Garantie auf 100% Leistung erwarten kann, techn. Störungen können immer auftreten.
        Viele Anbieter zeigen sich meiner persönlichen Erfahrung nach recht kulant wenn es um kleine Entschuldigungsbringsel wie x Freiminuten oder kurzfristige Rabatte/Gutschriften bei längerfristigen Ausfällen des Mobilfunknetzes geht und, mehr als arbeiten an einer Störung, die zu beheben, können die Techniker auch nicht, Zauberei ist Denen nicht in die Hand gelegt wurden.


      • naja eher war der ausfall in letzder zeit der standart. ab und zu gings mal so ein bisschen


      •   40
        Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

        Wenn ein Netzausfall die Regel ist, dann ist es nachvollziehbar ärgerlich für den Kunden.
        Als damaliger Kunde von O2 habe ich es so gemacht, dass ich mich bei längerfristigen Störungen, ich rede da von mind. 2 Tagen oder bei sehr häufig auftretenden Störungen, O2 kontaktiert habe, telefonisch und sachlich besprochen habe, wie man mir als Entschuldigung entgegenkommen kann.
        Dies zeigte bisher Wirkung und so konnte ich mich über Freiminuten oder sonstigen Rabatten freuen.


      • Das ist schön wenn das so in den AGBs steht, dann darf man sich aber nicht wundern wenn die Kunden den Betreiber wechseln (ob es für den Kunden danach besser wird steht auf einem anderem Blatt)
        Seit dem Eplus bzw Base von der Telefonica übernommen wurde bin ich ziemlich unzufrieden mit der Entwicklung. Das fängt damit an das man versucht hat uns zu einem O2 Vertrag wechsel zu animieren (Anruf bei meiner Freundin obwohl ich der Vertragsnehmer bin) zu einem Vertrag der deutlich teurer ist als mein jetziger dabei aber weniger bietet und mir das erst gesagt wurde nachdem ich nachgefragt habe. Da wurden aus 5GB im Roaming nur noch 1GB und die Minuten ins EU Ausland waren komplett gestrichen.
        Weiter geht´s damit das ich im Ausland war un als Roaming Netz nur das der Telekom wählen konnte, und daher die meiste Zeit mit Edge unterwegs war. Vodafone oder Orange haben mich nicht ins Netz gelassen, ich meine aber das ging vor der Übernahme von Telefonica, zumindest hatte ich dort nie Probleme gehabt.
        Und dazu kommt das schlechter werdende Netz in Deutschland mit solchen Ausfällen die kein Einzelfall sind.


      • Und du Sebastian B. funktionierst auch immer zu 100%? Machst nie Fehler, zeigst nie Schwächen? Super, dann würde ich dich gerne einstellen ;-)


      •   40
        Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

        Ich verstehe Ihre Verärgerung durchaus Herr B. Sie werden allerdings weltweit keinen Mobilfunkanbieter finden der Ihnen eine 100% Leistung garantiert/verspricht , im Gegenteil, es wird in den AGB der Anbieter explizit darauf hingewiesen, dass eine 100%tige Leistung aus unterschiedlichen Gründen wie zb. höhere Gewalt, techn. Störungen usw., nicht gewährleistet werden kann.
        Welche vertragsspezifischen Probleme Sie mit Ihrem Anbieter haben spielt in diesem Thema erstmal keine Rolle und sind auch unterschiedlich zu bewerten.
        Haben Sie Probleme mit den ihnen per Vertrag zugesicherten Leistungen, können Sie Einspruch erheben, sich juristisch beraten lassen oder in sachlicher Konversationen mit dem jeweiligen Anbieter treten.


      • Ich verstehe gar nicht was ständig irgendwer von einem immer schlchteren werdenden Netz redet? Ich erlebe unter Eplus irgendwie genau das Gegenteil. Innerstädtisch hab ich mittlerweile fast durchgängig 4G, und selbst auf dem Land hab ich wunderbares Netz.


      • Schließe mich da gerne an, nutze auch schon seit Ewigkeiten das Eplus - Netz und hatte noch nie Probleme im Gegenteil wie DiDaDo schon sagt selbst auf dem Land funzt alles bestens.


      • Wenn sie 100 % haben möchten ist ein NETZ nicht sicher kaufen eine Tüte Spaß bei Seite wie soll das gehen 100 % nennen sie mir ein Dienst oder Produkt wo 100 % vor handeln ist selbst Alkohol gibt es nicht mit 100 % und Gold 999 und nicht 1000 😎


  • Da haben sie ja jetzt noch ein Backup über das E-Plus Netz :D Als Vodafone-Kunde stehste aufm Trockenen, wenn die mal wieder einen ihrer ständigen Ausfälle haben.


    •   40
      Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

      Ich bin seit über einem Jahr VF-Kunde und habe seit ich VF-Kunde bin, nicht einmal ein Netzausfall erleben dürfen.
      Wenn einige Bundesgebiete vom Netzausfall betroffen waren, haben die meisten Betroffenen Kunden, eine Störungsmeldung in der VF-Community abgesetzt und wurden bis Dato vom VF-Community-Managment betreut/informiert... Diesbezüglich kann ich nicht bestätigen, dass man im Trockenen gelassen wird. Einzelfälle mag es geben aber nicht grundsätzlich immer.


      • Ich rede nicht vom Kundenservice, sondern davon, dass man im Trockenen steht, weil es kein Ausweichnetz gibt.

        Gelöschter Account


      •   40
        Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

        Ach so... alles klar, dass hatte ich dann missverstanden.
        Danke für Ihr Feedback...👍


    • Gestern waren aber beide Netze betroffen O2 und Eplus.


  •   9
    Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

    Also ich hab vollen Empfang und sogar LTE aufm Dorf wo ich sonst nur G habe


  • Jetzt können die Menschen mit Internet Störung mal was sinnvolles machen, anstatt immer am Handy zu sein! Wer da jetzt rumjammert er/sie habe kein Internet sollte sich mal Gedanken machen über sein Internet Verhalten machen.


    • Dieses Internetz braucht ja auch keiner.
      Die E-Mails von der Arbeit und so ein Zeug kann ja die Brieftaube bringen.


      • Ich wollte damit sagen, das man auch mal Internet ausmachen kann! Man kann wichtige arbeitsmails auch am abend öffnen oder wenn inet wieder geht aber ständig Internet macht krank, aber was mache ich mir Überhaubt die Mühe es zu erklären einem Erwachsenen!

        Es gibt auch noch eine Erfindung namens Brief, schonmal benutzt, ich glaube wohl kaum. Dauert was länger aber das würde mich überhaupt nicht stören.


  • Nicht ohne Grund is O2 oder E-plus und seine Biliganbieter so billig. Wer Qualität braucht, der sollte D-Netz nehmen. Es gibt auch günstige Angebote.


  •   40
    Gelöschter Account 04.05.2016 Link zum Kommentar

    Moin Herr Kluge.
    Laut dem Beitrag von 12:58h https://hilfe.o2online.de/message/616301?forceNoRedirect=true#616301 soll die Störung behoben sein und alles wieder laufen nach einem Neustart des Smartphone.
    Bestätigen kann ich es nicht da ich nicht bei O2 bin.


  • Ich wohne in Braunschweig und und bei mir funktioniert alles einwandfrei.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!