NextPit

"Oppo Find N"-Klon? OnePlus deutet faltbares Smartphone an

oppo find n lifestyle
© Oppo

OnePlus könnte an seinem ersten Foldable arbeiten, nachdem sein Mitbegründer und CEO Pete Lau uns Bilder eines flexiblen Scharniers zeigte. Obwohl es kaum Details gibt, wird erwartet, dass OnePlus einige Falttechnologien von seinen Schwesterunternehmen wie Oppo übernimmt.

  • Der CEO von OnePlus teasert das Scharnier eines faltbaren Geräts an.
  • OnePlus könnte 2023 ein faltbares Smartphone vorstellen.
  • Es wird vermutet, dass sich das OnePlus "Fold" einige Technologien mit dem Oppo Find N 2 teilt.

Abgesehen von Samsung mit dem Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Flip 4 sind nur wenige Hersteller bekannt, die weltweit faltbare Handys verkaufen. Wir haben Motorola mit seinem Moto Razr, das letzte Woche als Razr 3 oder Razr 2022 angekündigt wurde. Xiaomi stellte gerade erst das Mi Mix Fold 2 vor. Aber es ist unwahrscheinlich, dass es außerhalb Chinas auf den Markt kommt. Glücklicherweise könnte in Zukunft ein OnePlus-Fold den Verbrauchern eine zusätzliche Option bieten, zumal das Unternehmen bekanntlich in den meisten Märkten präsent ist.

Noch nicht abzusehen ist, ob OnePlus-Smartphones bis zur Einführung des Foldables in Deutschland wieder verkauft werden dürfen. Was es mit dem Patentstreit mit Nokia auf sich hat, erfahrt Ihr in der verlinkten News. 

In seinen letzten Tweets teilte Pete Lau ein paar interessante Bilder eines faltbaren Scharniers, das aufgrund der größeren Länge eher von einem faltbaren Smartphone im Stile des Galaxy Z Fold als von einem Clamshell-Gerät stammen dürfte. Außerdem ist es möglich, dass es sich um eine innere Komponente handelt, die angesichts der skelettartigen Präsentation in andere Teile integriert wird.

OnePlus Fold hinge shown for the first time
OnePlus "Fold" könnte das gleiche Scharnier verwenden wie das faltbare Find N 2 von Oppo / © Twitter/u/PeteLau

Teilt sich das OnePlus "Fold" die Spezifikationen mit dem Oppo Find N 2?

Für die Uneingeweihten: Der aktuelle CEO von OnePlus ist auch der Chief Product Officer von Oppo. Daher ist es wahrscheinlich, dass das gezeigte Bauteil aus der kommenden zweiten Generation des Oppo Find N stammt, das zusammen mit dem vermuteten Find N Flip noch in diesem Jahr vorgestellt werden soll. Eventuell könnte OnePlus das besagte Scharnier für das noch unangekündigte OnePlus "Fold" Smartphone verwenden.

Was die technischen Daten und die Verfügbarkeit angeht, fehlen uns noch viele Details zu OnePlus' erstem faltbaren Smartphone. Vielleicht gibt die Ankunft des Oppo Find N 2 einige Hinweise darauf, was von einem OnePlus "Fold" zu erwarten ist.

Freut Ihr Euch auf ein Foldable von OnePlus im nächsten Jahr? Lasst uns Eure Gedanken im Kommentarbereich wissen.

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!