Realme MagDart: Sehen wir hier Realmes Version von Apples MagSafe?

Realme MagDart: Sehen wir hier Realmes Version von Apples MagSafe?

Realme hat eine eigene Version von Apples MagSafe-Ladegeräten angeteasert. Das kabellose Ladegerät von Realme heißt MagDart und könnte schon mit dem nächsten Realme-Handy auf den Markt kommen. Dieses soll den Namen Realme Flash tragen.

iPhone13

  • Name MagDart ist offensichtlich an Apples MagSafe-Ladegeräte angelehnt
  • der MagDart wird auf dem Realme Flash, dem nächsten Smartphone des Herstellers, eingeführt
  • Das Ladegerät von Realme soll einen eingebauten Lüfter haben

In einem Tweet, der am 27. Juli von seinem offiziellen Twitter-Account gepostet wurde, erklärte Realme: "In unserem Bestreben, Tech-Pioniere zu werden, haben wir das Realme Flash entwickelt. Es ist das erste Android-Smartphone mit einem magnetischen Wireless-Charger."

Unsere Kollegen von GSMArena konnten im Zuge dessen einige Bilder des "MagDart" genannten Ladegeräts sowie Informationen zu technischen Spezifikationen ergattern.

Weniger sexy, aber leistungsfähiger als Apples MagSafe

Wie Apples MagSafe wird auch das MagDart-Ladegerät von Realme an der Rückseite des Smartphones angebracht. Es ist aber deutlich weniger elegant gestaltet als Apples Lösung. Auf den von GSMArena veröffentlichten Renderbildern sehen wir einen ziemlich dicken und gräulichen Block, der für meinen Geschmack etwas unaufgeräumt aussieht.

Eine Optik, die aber vielleicht nötig ist, um den eingebauten Lüfter des Ladegeräts unterzubringen. Dieser wird voraussichtlich die Überhitzung des Ladegeräts beim Arbeiten verhindern.

realme magdart design gsmarena
Ich: "Mama, ich will ein MagSafe-Ladegerät" Mama: "Wir haben ein MagSafe-Ladegerät zu Hause" – Das MagSafe-Ladegerät zu Hause: / © GSMArena

Laut GSMArena wird das Ladegerät über ein USB-C-Kabel verfügen und eine Ladeleistung von mehr als 15 Watt liefern können. Dies ist natürlich kein zufälliger Wert, da es sich um die maximale Leistung handelt, die das MagSafe-Ladegerät von Apple schafft. Laut GSMArena wurde bereits bestätigt, dass Realmes MagDart die stärkste magnetische kabellose Ladegerät auf dem Markt sein wird.

Das Bild des MagDart sieht ganz anders aus als eine andere Variante, die von Gizmochina am 21. Juli gesichtet wurde . Diese ähnelte eher der Version von Apple mit einem schlankeren und eleganteren Aussehen. Vielleicht könnte Realme je nach Verwendung verschiedene MagDart-Ladegeräte anbieten. Ich kann mir vorstellen, dass der große Block, den wir oben sehen, für Spiele oder starke Beanspruchung ausgelegt ist und der andere für eher gelegentliche Benutzer.

realme magdart design gizmochina 1
Trotzdem ein schöneres Design / © Gizmochina

Viel spannender: Wir wissen bisher so gut wie gar nichts über das Realme Flash – das Smartphone, das die MagDart-Ladegeräte zuallererst unterstützen soll. GSMArena rechnet mit einem Curved-Display, einem Snapdragon 888, einer Konfiguration mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher und einem Triple-Kamera-Modul. Diese Prognose ist aber derart vage, dass ich sie auch hätte machen können.

Ein Kollege von The Verge hat allerdings inoffiziell bestätigt, dass das Smartphone bereits in der nächsten Woche auf den Markt kommen könnte.

Bestätigt sich das, müssen wir gar nicht mehr lange auf zuverlässige Infos zum Realme Flash und zu MagDart warten. Ich finde den Ansatz von Realme aber recht interessant und freue mich drauf, die Ladetechnologie schon bald testen zu können.

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Tim vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Sie wollen Tech-Pioniere werden, indem sie einfach 1:1 Apple kopieren...
    (Und dann das Ding dicker machen und einen Kühler einbauen)

    Bin ja mal gespannt, wie hoch die "Effizienz" vor allem bei dem dicken Charger ist. Bei MagSafe ist diese mit 75% nämlich tatsächlich recht hoch für kabelloses Laden.