NextPit

Samsung Galaxy S21 FE mit Galaxy Watch und passendem Tarif im Top-Deal erhältlich!

Samsung galaxy s21 fe samsung galaxy watch 4 media markt offer
© NextPit

Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten, aber Euch fehlen ebenfalls noch die passenden Geschenke? Dann könnt Ihr jetzt bei Media Markt nicht nur das Samsung Galaxy S21 FE, sondern auch noch eine Samsung Galaxy Watch 4 mit einem Tarif von o2 oder Freenet bestellen. Bei beiden Varianten zahlt Ihr gerade einmal 19 Euro als Einmalzahlung für die Geräte. Wir verraten Euch in unserem Tarif-Check, ob sich das Angebot wirklich lohnt!

Wollt Ihr zu Weihnachten Technik verschenken oder Euch selbst eine Freude machen, solltet Ihr aktuell wirklich gut aufpassen. Denn viele Händler bieten spannende Deals rund um Smartphones, Smartwatches und das Smart Home an. Ein solches Angebot befindet sich zum Beispiel gerade bei dem Media Markt. Hier könnt Ihr Euch das Samsung Galaxy S21 FE zusammen mit der 40-mm-Variante der Samsung Galaxy Watch 4 und einem passenden Mobilfunktarif sichern,

Das Samsung Galaxy S21 FE ist seit Januar diesen Jahres im Handel erhältlich und nutzt ein 6,4 Zoll großes AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hertz. Das angebotene Smartphone nutzt einen Snapdragon-888-Prozessor von Qualcomm, gemeinsam mit einer Speicherkonfiguration von 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher. Auf der Rückseite befindet sich ein Triple-Kamerasystem mit einer Weitwinkel- und Ultraweitwinkel-Kamera, die jeweils mit 12 Megapixeln arbeiten. Ergänzt wird das Setup durch eine 8 Megapixel starke Telekamera. Mehr Infos gibt es in unserem Test zum Samsung Galaxy S21 FE.

Lohnt sich das Angebot des Samsung Galaxy S21 FE?

Neben dem Smartphone und der passenden Smartwatch habt Ihr die Wahl zwischen zwei verschiedenen Tarifen. In beiden Fällen zahlt Ihr 24,99 Euro monatlich und einmalig 19 Euro für die Geräte. Allerdings erhaltet Ihr beim Freenet-Tarif im Vodafone-Netz ein Datenvolumen von 10 GB und beim o2 All-In L 18 GB Inklusivvolumen. Außerdem befinden sich beide Angebote im jeweiligen 4G-Netz der Provider. Zusätzlich könnt Ihr an der aktuellen Samsung-Aktion teilnehmen und Euch ein Jahresabo von Disney Plus sichern.

Samsung-Übersicht

Eigenschaft o2 Blue All-In L Vodafone green LTE
Datenvolumen 18 GB 10 GB
Bandbreite Max. 50 MBit/s Max. 50 MBit/s
5G Nein Nein
Mindestlaufzeit 24 Monate 24 Monate
Monatliche Kosten 24,99 Euro 24,99 Euro
Einmalige Gerätekosten 19,00 Euro 19,00 Euro
Anschlussgebühr 39,99 Euro 39,99 Euro
Gesamtkosten 658,75 Euro 658,75 Euro
Reguläre Gerätekosten
  • Samsung Galaxy S21 FE – 495,00 Euro
  • Samsung Galaxy Watch 4 – 139,00 Euro
  • Samsung Galaxy S21 FE – 495,00 Euro
  • Samsung Galaxy Watch 4 – 139,00 Euro
Effektive Tarifkosten monatlich ~ 1,03 Euro ~ 1,03 Euro
  Zum Angebot Zum Angebot

Wie Ihr seht, zahlt Ihr bei beiden Tarifen jeweils die selbe Summe. Schauen wir uns den aktuellen Bestpreis der beiden Geräte genauer an, zahlt Ihr für die Mobilfunktarife effektiv nur 1,03 Euro. Allerdings kostet Euch der Blue All-In L auch ohne Smartphone bereits 24,99 Euro, wodurch Ihr hier eigentlich nur für den Tarif zahlt und die Geräte als Zugabe dazu erhaltet. Nicht eingerechnet ist hier das gratis Disney-Jahresabonnement, das Euch monatlich noch einmal 8,95 Euro kosten würde. Achtet hierbei allerdings auf die Teilnahmebedingungen von Samsung.

Auch wenn es sich hier um ein wirklich gutes Angebot handelt, solltet Ihr bedenken, dass Ihr auf 5G verzichten müsst. Außerdem müsst Ihr Euch überlegen, wie viel Datenvolumen Ihr benötigt. Denn beim Vodafone green LTE steigt die monatliche Gebühr nach 24 Monaten auf 26,99 Euro. Der Deal selbst ist jedenfalls wirklich spannend und wird durch das gratis Streaming-Abo noch einmal deutlich aufgewertet.

Was haltet Ihr von dem Deal? Findet Ihr das Samsung Galaxy S21 FE spannend oder bevorzugt Ihr die aktuellen Flaggschiffe der S22-Serie? Lasst es uns wissen!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Dustin Porth

Dustin Porth

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste neben Reviews ebenfalls Tests. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was auch nur entfernt mit Technik zu tun hat.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!