NextPit

Samsung Galaxy Z Flip 4: Leak deutet kleine Design-Überraschung an

NextPit Samsung Galaxy Z Flip 3 pocket external display
© NextPit

Das kommende Samsung Galaxy Z Flip 4 soll am 10. August angekündigt werden. Und obwohl mehrfach angebliche Fotos des faltbaren Smartphones leakten, einige Geheimnisse gibt es aber noch zu lüften. Ein jüngst veröffentlichtes Rendering könnte jedoch weitere Hinweise auf das zu erwartende Handy liefern.

  • Das Samsung Galaxy Z Flip 4 wird mit flacheren Seitenteilen und einem verbesserten Scharnier aufwarten.
  • Es wird die gleiche 12-MP-Dual-Kamera erwartet.
  • Samsung soll das Galaxy Z Flip 4 und Z Fold 4 am 10. August auf den Markt bringen.
NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Galaxy Z Flip 4 soll ein kleines Design-Upgrade erhalten

Auf dem exklusiven Renderbild von 91Mobiles ist das Galaxy Z Flip 4 in verschiedenen Faltpositionen zu sehen. Das Gerät scheint sowohl oben als auch unten deutlich flachere Seiten zu haben. Darüber hinaus dürfte die Kameralinse im Vergleich zum Galaxy Z Flip 3 wohl weiter von der Rückseite abstehen. Es wird erwartet, dass das Foldable weiterhin auf die alten 12-MP-Sensoren setzt. 

Renderbild des Galaxy Z Flip 4 zeigt das Gerät von der Seite
Das Samsung Galaxy Z Flip 4 soll ein neues Scharnierdesign und flachere Seiten bekommen. / © 91Mobiles

Besseres Scharnier und schnellerer Prozessor beim Galaxy Z Flip 4

Eine weitere entscheidende Sache, die uns auf dem Bild auffällt, ist das kompaktere Scharnier des Geräts. Es wurde bereits vermutet, dass das Galaxy Z Flip 4 ähnlich dem Galaxy Z Fold 4 ein verbessertes Klappscharnier erhalten soll. Durch den aktuellen Leak wird diese Meldung also noch einmal bestätigt.

Was andere Spezifikationen angeht, wird das Foldable-Duo mit Snapdragon 8+ Gen 1 und mit neuen Farboptionen und Speicheroptionen kommen. Beide könnten auch ein breiteres Display und das Z Fold 4 zudem eine verbesserte Kamera erhalten. Die beiden Geräte werden mit Android 12 erscheinen, später aber selbstverständlich das Update auf Android 13 erhalten.

Was die Preisgestaltung angeht, so ist nicht klar, ob Samsung die Preise für die diesjährigen Galaxy Foldables erhöht. Apple hingegen wird bereits nachgesagt, die Preise für das im September erwartete iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max anzuziehen. Möglich, dass die Koreaner diesem Trend folgen.

Plant Ihr, Euch dieses Jahr endlich ein faltbares Smartphone zuzulegen? Wenn ja, dann verratet uns doch, auf welches Gerät Ihr spekuliert – wird es ein Samsung-Foldable, oder habt Ihr spannende Konkurrenz-Foldables im Blick?

Quelle: 91mobiles

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Laazaruslong vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Wenn es jetzt tatsächlich noch breiter wird,
    ist es doch überhaupt nicht mehr vernünftig in der Hand zu halten.
    Warum soll man ein Phone klappen, wenn es dann immer noch unhandlich wird.
    Und was soll in so einem Telefon der SD8.1? 🤔
    Völlig überzogen wenn man den Hitzeproblemen der Top-SD glauben mag. Bitte eine kleine (schmale) Mittelklassevariante.


    • Antiappler vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Einfach Mal berücksichtigen, dass es auch Menschen gibt, die große bis sehr große Hände haben, wie auch ich sie habe. Und die ein Gerät besser in der Hand halten können, wenn es "etwas" breiter ist.

      "Bitte eine kleine (schmale) Mittelklassevariante."

      Da kommen doch Fragen auf, was ist denn "klein" und was ist "schmal"?

      Dazu gibt es doch ganz sicher auch unterschiedliche Vorstellungen!?!?


  • Torsten vor 4 Wochen Link zum Kommentar

    Zur Frage am Ende? Gibt es überhaupt spannende Konkurrenz? Die anderen die ich kenne kommen ja leider gar nicht erst auf den deutschen Markt.


    • Antiappler vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Wenn Du viiieeel Zeit und Lust hast, kannst Du ja die Hersteller aus der Liste abklappern, ob es da welche gibt, die auch so ein Gerät herstellen. 😄

      Sind auf jeden Fall sehr viele dabei, die in Deutschland selbst "Fachleuten"*hust* von Tech-Magazinen unbekannt sind.

      https://phonesdata./5459210/5458603/

      Hinter phonesdata. muss noch com/de/compare

      Ich habe mir jedenfalls daraus schon das für mich ein oder andere interessante Gerät rausgesucht und bei China -Händlern bestellt. War immer zufrieden und hatte auch nie Probleme. Allerdings auch keine Angst, dass entweder mein Geld weg ist oder wegen der Gewährleistung.

      Muss jeder selber entscheiden, ob man es wagt oder lässt. Aber nur so bekommt man auch Mal Geräte zu sehen, die sonst überhaupt nicht nach Europa/Deutschland kommen.


      • Laazaruslong vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        👎🏻👎🏻👎🏻 Spar dir solche Links, wenn du dir die Arbeit nicht machen willst. Scheiß Seite mit ätzenden Cookieeinstellungen Werbeeinblendungen und ohne von dir versprochenen Klappphones. Nutzlos. ☹️


      • Antiappler vor 3 Wochen Link zum Kommentar

        "...und ohne von dir versprochenen Klappphones. Nutzlos. ☹️"

        Na, na, na. Wo habe ich denn versprochen, dass es da Klappphones gibt? Wer lesen UND verstehen kann, hat natürlich einen Vorteil.

        "Was ich geschrieben habe ist DAS: "Wenn Du viiieeel Zeit und Lust hast, kannst Du ja die Hersteller aus der Liste abklappern, ob es da welche gibt, die auch so ein Gerät herstellen. 😄"

        Wobei die Betonung auf: "...ob es da welche gibt, die auch so ein Gerät herstellen.", liegt!!!

        "Spar dir solche Links, wenn du dir die Arbeit nicht machen willst."

        Was soll das denn heißen?

        Ich habe nur den Verweis auf eine Seite gegeben, wo eine große Menge unbekannter Hersteller dem Alphabet nach gelistet ist.

        Wenn Torsten sich die Arbeit machen und jeden Hersteller abklappern will, bleibt ihm das überlassen.

        Vor allem könnte Torsten dann auch nach eigenem Bedarf die Geräte aussuchen, da ich ja seine genauen Wünsche nicht kenne. Außerdem glaube ich, dass Torsten alt genug ist, um selbst nach seinen Interessen zu suchen, da braucht er mich ganz gewiss nicht für.

        "Scheiß Seite mit ätzenden Cookieeinstellungen..."

        Deine Meinung. Mir allerdings hat sie schon mehrfach geholfen. So what?

        "...Werbeeinblendungen..."

        Habe bis heute noch keine Werbeeinblendungen gesehen. Anscheinend mache ich was richtig und Du falsch. 🤗

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!