NextPit

Top 5 Apps der Woche: Heiße Downloads für Android und iOS

Top 5 Apps DE
© NextPit

Auch in dieser Woche gibt es bei NextPit fünf Downloads, die unserer Meinung nach auf jedes Handy gehören. In unserer Top 5 befinden sich im Gegensatz zu unseren anderen App-Listen auch kostenpflichtige Downloads. Daher stellen wir Euch die Apps vor, damit Ihr nicht die Katze im Sack herunterladet.

Von Mobile Games bis hin zu Produktivitäts-Apps – hier sind die fünf kostenlosen und kostenpflichtigen Android-/ iOS-Apps dieser Woche. Wir veröffentlichen diese Auswahl jede Woche, Ihr könnt Euch also auch noch die Top 5 Apps der letzten Woche ansehen, falls Ihr die verpasst habt.

Dinosaur Park – Primeval Zoo, kostenlos spielen
Erschafft eine fantastische Tierwelt mit prähistorischen Kreaturen!

Forks over Knifes – Rezepte (iOS & Android)

Steht nichts als Gemüse auf Eurem täglichen Ernährungsplan? Oder wollt Ihr Euren Fleischkonsum reduzieren, wisst aber einfach keine guten Rezepte? Forks Plant-Based Recipes ist eine unverzichtbare Rezept-App von den Machern des von der Kritik hochgelobten Films Forks Over Knives.

In dieser App könnt Ihr mehr als 600 herzhafte und dekadente Gerichte von über 50 Spitzenköchen entdecken. Für die einmalige Zahlung von 4,99 € erhaltet Ihr außerdem jede Woche neue Rezepte ohne zusätzliche Kosten!

Das ist mit Sicherheit besser als jedes Abonnement einer Koch-Zeitschrift, und Ihr rettet dabei den Planeten sogar doppelt. Denn Ihr esst mehr Gemüse, und verringert auch Euren ökologischen Fußabdruck, da Ihr auf Totholz im Briefkasten verzichtet! Jedes Rezept entspricht dem veganen Lebensstil, der von immer mehr Gesundheitsexperten empfohlen wird. Denn er soll chronischen Krankheiten wie Herzkrankheiten oder Typ-2-Diabetes vorbeugen.

  • Preis: 4,99 € / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Keine / Konto: Nicht erforderlich / Deutsche Sprachausgabe: Nein
Ein Screenshot der App FOK Recipes.
Genießt über 600 pflanzliche Rezepte zu einem erschwinglichen Preis und beginnt noch heute, Euch gesünder zu ernähren. / © NextPit

Monefy Pro – Budget Manager (Android)

Egal, wie viel Kohle Ihr habt und wie Eure finanzielle Situation ist: Es ist immer besser, seine Finanzen im Blick zu haben! Hier ist eine App, die Euch dabei hilft, Euer Budget zu verwalten und zu sehen, wohin jeder Euro geht. Dieser Finanzorganisator und Finanztracker funktioniert ganz einfach: Jedes Mal, wenn Ihr einen Einkauf tätigt oder eine Rechnung bezahlt, müsst Ihr nur die Ausgaben festhalten.

Ein einziger Klick genügt, und Ihr müsst nichts weiter tun, als den Betrag einzugeben. Die Daten könnt Ihr sicher mit Eurem eigenen Google Drive- oder Dropbox-Konto synchronisieren.

Der Passcode-Schutz sorgt dafür, dass Eure persönlichen Informationen und Daten sicher bleiben. Außerdem könnt Ihr auch mehrere Konten gleichzeitig verwalten. Wollt Ihr Beträge addieren oder abziehen, braucht es nicht einmal Eure Taschenrechner-App. Monefy Pro verfügt nämlich über einen eigenen integrierten Taschenrechner!

  • Preis: 2,49 € / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Keine / Konto: Nicht erforderlich
Screenshots der App "Monefy".
Monefy sieht hübsch aus – und hilft bei der Pflege Eurer Finanzen! / © NextPit

Blinkist (Android)

Wir sind alle ständig sehr beschäftigt, und Zeit ist ein kostbares Gut. Das Bedürfnis, uns stets weiterzubilden, haben wir aber auch – ein Dilemma. Mit dem Lesen von Büchern klappt das Weiterbilden erfahrungsgemäß besonders gut. Wie genial wäre es da, wenn Ihr dabei direkt die wichtigsten Informationen aus verschiedenen Büchern extrahieren könnt? Oder noch besser, wenn es eine App gäbe, mit der Ihr das tun könntet?

Blinkist macht genau das, indem es Euch ermöglicht, die wichtigsten Erkenntnisse aus 5.000 Sachbuch-Bestsellern und Podcasts in nur wenigen Minuten zu lesen oder anzuhören! Für den Anfang gibt es eine kostenlose 7-Tage-Testversion, mit der Ihr unterwegs Audioversionen anhören, lesen und Schlüsselideen aus 27 verschiedenen Kategorien konsumieren könnt.

Noch besser ist die Einbeziehung eines Offline-Modus, mit dem Ihr Eure Lieblingsbücher auch ohne Wi-Fi genießen könnt. Die Integration mit Kindle und Evernote bietet einen zusätzlichen Vorteil für Power-User.

  • Preis: Kostenlos (7-Tage-Testversion) / Werbung: Keine / In-App-Käufe: Ja (4,99 € bis 79,99 € pro Artikel) / Konto: Erforderlich
Screenshots der App "Blinkist".
Blinkist enthält sowohl deutsche als auch englische Titel. / © Blinkist / Screenshots: NextPit

Focus Quest (Android)

Was für eine Ironie – eine App gegen die Handy-Sucht! Focus Quest ist ein Produktivitäts-Rollenspiel, das behauptet, Euch bei der Bewältigung von Aufgaben zu helfen. Darüber hinaus soll Eure Arbeitsproduktivität, die Selbstkontrolle und Eure Konzentrationsfähigkeit verbessert werden. Kurz gesagt, das klingt nach einer wunderbaren App.

Focus Quest will Euch dabei durch Gamification weiterhelfen. Konzentriert Ihr Euch, wird Euer Held trainiert und Ihr könnt Euch mächtigere Ausrüstungen herstellen. Nach und nach werdet Ihr dabei viele Level aufsteigen, Monster bekämpfen und Focusland retten.

Die App wird auch als Meditations-Gamification bei der ADHS-Behandlung eingesetzt. Der Entwickler arbeitet derzeit zudem an einem Pomodoro-Timer, der die Arbeitsproduktivität steigert.

  • Preis: Kostenlos / Werbung: Ja / In-App-Käufe: Ja / Konto: Erforderlich
Screenshots der App "Focus Quest"
Focus Quest sieht hübsch aus! / © NextPit

Dead Cells (Android & iOS)

Viele von uns denken, dass der Tod das Ende ist. Aber in Dead Cells ist er das nicht. In der Tat ist der Tod nur der Anfang. Ihr schlüpft in die Rolle eines gescheiterten alchemistischen Experiments. Dabei müsst Ihr das weitläufige, sich ständig verändernde Schloss erkunden, um herauszufinden, was auf dieser düster aussehenden Insel so alles passiert ist! Die Wächter der Insel verwickeln Euch immer wieder in Kämpfe, während Ihr immer tiefer in die Geheimnisse der Insel eintaucht.

In diesem Roguevania-Action-Plattformer von Motion Twin müsst Ihr Euch in rasanten 2D-Kämpfen mit einer Vielzahl von Waffen und Fähigkeiten gegen eine KI behaupten, die Euch auf Schritt und Tritt ausbremsen will.

Ich finde, dass dieses Spiel wirklich Spaß macht und flüssig zu spielen ist. Ich empfehle Euch, das Spiel mit einem externen Controller zu spielen, anstatt Euch nur auf die Touchscreen-Steuerung zu verlassen. Es gibt immer noch nichts Besseres als haptisches Feedback beim Spielen. Wie in vielen Spielen üblich, gibt es immer wieder bestimmte Muster bei den Gegnern, die man lernen muss, damit man überlebt. Ihr werdet also wahrscheinlich viele Male sterben müssen, bevor Ihr besser werdet.

Man muss den nicht-linearen Verlauf dieses Spiels einfach lieben, denn er ist eine erfrischende Abwechslung im Vergleich zu vielen aktuellen Spielen, die einen von Anfang bis Ende durch die Levels geleiten.

  • Preis: 5,99 € / Werbung: Nein / In-App-Käufe: Ja (3,99 € pro Gegenstand) / Konto: Nicht erforderlich.

Was haltet Ihr von der Auswahl dieser Woche? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!