Topthemen

Xiaomi mit Produktlaunch am 15. September 2021: Kommt das Mi Mix 4?

Xiaomi 15 September cb09 1536x864
© Xiaomi

Xiaomi hat eben einen Produktlaunch für den 15. September 2021 für den deutschsprachigen Markt angekündigt. Neben einer Vor-Ort-Veranstaltung in Berlin werde es auch einen globalen Livestream geben.


  • Xiaomi bereitet einen globalen Produktlaunch für den 15. September vor.
  • Es gibt einen Livestream, den Ihr auch hier bei NextPit ansehen könnt.
  • Es ist noch unklar, welche Produkte Xiaomi an diesem Datum zeigt.

Der September 2021 wird zu einem wahren Feuerwerk neuer Produkte. Neben Apple, die bis zu drei Keynotes im September abhalten wollen, plant nun auch der chinesische Hersteller Xiaomi Neues. 

Welche Smartphones oder Tablets wir zu sehen bekommen, ist indes unklar. Es liegt erstmal nahe, dass Xiaomi vielleicht das Mi Mix 4 (Wenn Du mehr zu diesem Smartphone wissen willst: Hier gibt es alle Daten zum Mi Mix 4) nach Deutschland bringen will. Das allerdings dementierte eine Xiaomi-Sprecherin direkt in einem Tweet.

Was nun genau kommt – wir werden es sehen. Auf jeden Fall hat Xiaomi in der Regel immer jede Menge Zeugs im Gepäck. Man kann also gespannt sein. 

Samsungs aktuelle Klapphandys der Galaxy-Z-Fold- und Galaxy-Z-Flip-Serien

  Fold 2023 Fold 2022 Fold 2021 Flip-Phone 2023 Flip-Phone 2022 Flip-Phone 2021
Produkt
Bild Samsung Galaxy Z Fold 5 Product Image Samsung Galaxy Z Fold 4 Product Image Samsung Galaxy Z Fold 3 Product Image Samsung Galaxy Z Flip 5 Product Image Samsung Galaxy Z Flip 4 Product Image Samsung Galaxy Z Flip 3 Product Image
Bewertung
Zum Test: Samsung Galaxy Z Fold 5
Zum Test: Samsung Galaxy Z Fold 4
Zum Test: Samsung Galaxy Z Fold 3
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 5
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 4
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 3
Preis (UVP)
  • ab 1.899 €
  • ab 1.799 €
  • ab 1.799 €
  • ab 1.199 €
  • ab 1.099 €
  • ab 1.049 €
Preisvergleich
Zu den Kommentaren (0)
Fabien Röhlinger

Fabien Röhlinger
Co-Founder

Smartphones und ich – das ist seit 2007 eine echte Symbiose. Mobiltelefone haben mich an sich schon immer interessiert. Aber der Start des iPhones hat bei mir sowas wie einen Booster gezündet. Im Jahr 2009 habe ich dann AndroidPIT gegründet. Die Idee war, dass Android das Gegengewicht zu Apple und iOS schaffen würde. Aus AndroidPIT wurde dann im Jahr 2019 NextPit. Es gab tatsächlich noch keine Generation des iPhones, keine der Apple Watch oder des iPads, die ich ausgelassen hätte. Viele meiner Arbeitsprozesse basieren auf den vielen Möglichkeiten, die Apple-Geräte bieten.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel