NextPit

Apple Watch bald mit Kamera? Gerüchte zeigen kurioses Konzept

NextPit Apple Watch 7 sensor strap
© NextPit

Apple ist bekanntlich der größte Uhrenhersteller der Welt und das liegt an einem Produkt: der Apple Watch. Ein neues Patent, das Apple kürzlich angemeldet hat, offenbart nun einen Blick in die Zukunft der Smartwatch. So könnte Apple seine smarte Armbanduhr mit einer Kamera ausstatten. Welche Vorteile das bringen soll, spekulieren wir nachfolgend.

  • Apple könnte an einer Smartwatch mit integrierter Kamera arbeiten
  • Patent zeigt, dass Kamera in der digitalen Krone installiert ist
  • Nutzer können die Uhr über einen Auslösemechanismus vom Armband abnehmen

Die Seite Patently Apple hat ein neues Patent finden können, das Apple zugesprochen wird. Die dort enthaltenen Skizzen zeigen eine Uhr mit integrierter Kamera in der digitalen Krone. Es gibt zwar bereits Zubehör, das die Apple Watch durch eine Kamera ergänzt, indem sie diese irgendwie in das Armband einbauen, wirklich hübsch sind diese Konzepte aber nicht. Erinnert Ihr Euch an die sperrige WristCam?

Warum braucht die Apple Watch eine Kamera?

Was die Funktionalität betrifft, so schaut die Kamera in Richtung der Fingerspitzen des Nutzers. Das Patent beschreibt auch ein abnehmbares Gehäuse über einen Auslösemechanismus für den Fall, dass der Nutzer die Uhr vor der Aufnahme eines Fotos oder Videos neu positionieren möchte. Darüber hinaus ist die Kamera auf der Uhr von Vorteil für Nutzer, die bei sportlichen Aktivitäten ihr iPhone nicht dabei haben wollen.

Apple Watch Series built in camera
Skizze der Apple Watch mit einer integrierten Kamera in der digitalen Krone. / © Apple via Patently Apple

Der Bericht erwähnt ein weiteres Patent. Dieses deutet auf einen Hautsensor hin, der den Gesundheitszustand des Nutzers durch die Straffheit des Bandes und Hautanomalien wie allergische Reaktionen und Schwellungen überwacht. Darüber hinaus könnten auch andere Krankheiten festgestellt werden, indem die Haut am Handgelenk mit dem Sensor analysiert wird.

Funktionen der Watch Series 8

Die kommende Watch Series 8 wird Gerüchten zufolge auch ein bedeutendes Update der Gesundheitsfunktionen mit sich bringen – die Patente werden wir hier aber sicher nicht sehen. Apple könnte endlich den lange erwarteten Körpertemperatursensor einführen, der bereits zum Launch der Watch Series 7 spekuliert wurde. Darüber hinaus könnte auch endlich die Blutdruckmessung in die Apple Smartwatches integriert werden, was jedoch erst in einigen Jahren zu erwarten ist.

Auf welche Funktionen der Watch Series 8 freut Ihr Euch? Schreibt uns im Kommentarbereich.

Quelle: Patently Apple

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • e2783 vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Es gibt einen einfachen Grund, weshalb die Apple Watch nie eine Kamera erhalten wird. Hätte die Apple Watch eine Kamera, würden viele Gym's mit Spa den Kunden verbrieten eine Apple Watch zu tragen, da man sie in den Nacktzonen (Sauna, usw.) als Kamera einsetzen könnte. Ich hatte das Problem schon in der Schweiz, wo man mir das Tragen der Uhr fürs Training verbieten wollte. Wo liegt dann noch der Sinn in der Apple Watch?


  • deltakula vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Ach was. Ich nehme mein altes iPhone 8 und klebe es mir mit Malerkrepp ums Handgelenk.