NextPit

Gratis statt 3,49 €: Schnappt Euch dieses 4,7-Sterne-Game für iOS & Android

Blackthorn Castle
© BongkarnGraphic / Shutterstock.com

Zur heutigen Kaffeepause serviert Euch NextPit ein schönes Point-and-Click-Adventure. "Blackthorn Castle" von Syntaxity ist derzeit sowohl für iOS als auch Android gratis. Wer knifflige Rätsel mag, sollte schnell zuschlagen! 

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

  • Blackthorn Castle kostet sonst 3,49 Euro (iOS) bzw. 3,09 Euro (Android)
  • Es gibt kein Ablaufdatum für die Promo-Aktion!
  • 4,7 Sterne bei Apple, 4,6 Sterne bei Google
  • keine Werbung, aber In-App-Käufe (nicht notwendig) 

Vor einigen Wochen empfahl ich Euch Enchanted Worlds von Syntaxity als kostenlosen Point-and-Click-Spaß. Das Puzzle-Adventure ist natürlich längst wieder kostenpflichtig, aber dafür gibt es von den selben Machern aktuell Blackthorn Castle kostenlos, sowohl für die iOS- als auch die Android-Fraktion. Leider kennen wir das Ablaufdatum nicht, und das Spiel ist bereits einige Tage im Angebot. Also first things first: Ladet Euch das Game erst einmal herunter, danach reden wir weiter! 

Zoo 2: Animal Park – Deine Tiere, Dein Erfolg, Dein Zoo-Spiel
Kostenlos Spielen im Browser und auf dem Handy

Warum lohnt sich der Download von "Blackthorn Castle"?

Wer bei "The Enchanted Worlds" glücklich wurde, wird es zweifellos auch bei "Blackthorn Castle". Die Spielidee und -mechanik ist identisch: Ihr helft wieder einmal Eurem Onkel, einem Rätsel auf die Spur zu kommen. Dafür klickt Ihr Euch durch die Szenerie und stoßt auf Gegenstände, die Ihr einsammeln müsst und habt viele Puzzles und Knobelaufgaben zu lösen. 

Drei Dinge habt Ihr ständig bei Euch:

  • Eine Tasche, in die Ihr all Eure Fundstücke packt, die Ihr für spätere Aufgaben benötigt.
  • Eine Kamera, mit der Ihr In-Game-Screenshots erstellt, die Euch bei den Puzzles helfen.
  • Eine Karte, die Euch schnell an bereits entdeckte Orte reisen lässt.

Der Rest ist ein spannendes Rätsel-Abenteuer in Myst-Tradition. Ihr klickt Euch durch die grafisch liebenswerten Orte, immer auf der Suche nach wichtigen Gegenständen, verborgenen Geheimtüren und neuen Rätseln. Das Ganze ist sehr chillig, die Puzzles sind mitunter knifflig, aber fair – und wenn es gar nicht weitergehen sollte, könnt Ihr als In-App-Kauf Hinweise erwerben. 

Alternativ könnt Ihr auf obiges Video mit dem kompletten Walkthrough klicken. Aber ich bitte Euch darum, nicht schnöde dem kompletten Video zu folgen. Investiert selbst ein wenig Hirnschmalz – es lohnt sich! 

Ist der Download von "Blackthorn Castle" sicher?

Das Spiel ist frei von Werbung und Ihr benötigt keinen Account. In-App-Käufe gibt es, wie bereits erwähnt – aber die könnt Ihr Euch sparen. 

Auch hier habe ich einen Blick auf die Privatsphäre-Checker von Exodus geworfen. Dort werden wie bei Enchanted Worlds wieder vier Tracker und sechs verlangte Berechtigungen aufgelistet. Darunter erbittet sich das Spiel das Recht, auf externen Storage zu speichern. Das ist notwendig, da Euer Spielstand laufend gespeichert wird. Ansonsten bewegt sich auch sonst alles im Bereich des Üblichen. 

Auch in diesem Spiel gibt es wieder das Postkarten-Feature. In der Datenschutzerklärung wird erklärt, dass genau dafür die Berechtigung für Fotos verwendet wird. Zugriff auf Eure Galerie gibt es also nicht.  

Für mich ist auch dieses Spiel wieder ein Pflicht-Download. Wie sieht es bei Euch aus? Sind solche Knobel-Games was, was Euch entspannen lässt? Oder treiben sie Euch eher in den Wahnsinn? Schreibt es mir in die Kommentare!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Marvin K. vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    "Auch in diesem Spiel gibt es wieder das Postkarten-Feature. In der Datenschutzerklärung wird erklärt, dass genau dafür die Berechtigung für Fotos verwendet wird. Zugriff auf Eure Galerie gibt es also nicht."

    Könnt ihr das bitte noch mal kurz erklären? Heißt das, man kann Screenshots als "Postkarte" in der eigenen Galerie speichern, aber sonstige Leserechte hat das Spiel nich auf die Galerie? Läuft das Game auch ohne Zugriff auf Fotos?