Android und iOS: Diese 32 Apps und Games gibt's kurzzeitig gratis

Android und iOS: Diese 32 Apps und Games gibt's kurzzeitig gratis

Wir starten ins letzte Juli-Drittel und das tun wir wieder mit Apps und Spielen, die vorübergehend kostenlos zu haben sind. Diese sind für Android und iOS im Apple App Store und Google Play Store erhältlich und Ihr solltet besser schnell sein, denn bald sind sie wieder kostenpflichtig.

Bei den hier im Beitrag empfohlenen Angeboten geht es nicht um kostenlose Apps wie WhatsApp oder Telegram oder um Mobile Games, die generell kostenfrei zu haben sind. Vielmehr suchen wir nach den Premium-Apps, die nur für wenige Tage im Rahmen von Werbeaktionen gratis verjubelt werden.

Fündig werden wir dabei zum Beispiel bei "AppsFree" oder bei MyDealz, nehmen aber gerne auch Tipps von Euch mit auf. Stolpert Ihr also über eine kostenlose App im Google Play Store oder im App Store, teilt uns das gerne in den Kommentaren mit. Denkt dran, die Artikel am besten immer direkt nach Erscheinen zu lesen, weil diese kostenlosen Angebote flott wieder Geschichte sein können. 

Tipp: Wenn Ihr eine interessante App in der Liste unten findet, aber die App oder das Spiel gerade nicht verwenden möchtet, installiert's einfach trotzdem und entfernt das Spiel oder die Anwendung dann direkt wieder vom Gerät. Auf diese Weise wird es in Eure Bibliothek aufgenommen, und Ihr könnt die Installation zu einem späteren Zeitpunkt kostenlos wiederholen.

Kostenlose Apps und Spiele für Android

Kostenlose Android-Apps

  • Manuelle Kamera (EUR 4,09): Wenn Ihr das Gefühl habt, dass die Kamera-App Eures Handy Eure Kreativität einschränkt, probiert mal diese Alternative aus, die Euch einen Haufen manuelle Einstellungen an die Hand gibt.
  • Smart Wi-Fi HotSpot Pro (EUR 1,99): Verwandelt Euer Smartphone über Eure Datenverbindung in einen Wi-Fi-Hotspot, mit erweiterten Optionen zur automatischen Aktivierung bzw. Deaktivierung.
  • SUI File-Explorer Pro (EUR 1,99): Erweiterter Dateimanager, mit Optionen zum Stoppen von Anwendungen und Prozessen, Passwortschutz von Dateien und sogar Fernzugriff über FTP.
  • Touch Block Pro (EUR 2,89): Wenn es Euch nervt, dass Berührungen am Displayrand ungewollte Aktionen auslösen, ist diese App was für Euch. Ben hat sie Euch bereits ausführlich vorgestellt
  • GPS-Tachometer Pro  (EUR 0,89): Diese Anwendung, die wir Euch bereits öfter an dieser Stelle empfohlen haben, nutzt das GPS-Modul des Geräts zur Erfassung von Geschwindigkeit, Entfernung und Euren Standort bei Auto-, Motorrad-, Fahrradfahrten.
  • Auto-rotate Control Pro (EUR 2,99): Mit dieser App könnt Ihr die Funktion des automatischen Drehens von Android für einzelne Apps aktivieren oder deaktivieren. Praktisch, wenn Ihr beispielsweise nur bei YouTube-Videos wollt, dass sich die Ansicht drehen soll.

Kostenlose Android-Spiele

  • Dead Bunker 2 HD (EUR 0,59): Ihr habt den Auftrag angenommen, in einem dunklen Labor geheime Dokumente zu stehlen, was kann da schon schiefgehen?
  • Magnet Balls 2 (EUR 0,59): räumt das Spielfeld ab, indem Ihr gleichfarbige Kugeln kombiniert, mit der Option, den Beschleunigungsmesser des Geräts zur Steuerung der Kugeln zu verwenden.
  • Pixel Blade M VIP (EUR 1,79) (enthält Werbung und In-App-Käufe): Erforschen Ihr Verliese und stellen Ihr sich Monstern, um Schätze und Ausrüstung zu sammeln, in einem Spiel, das sehr von der Retro-Grafik von Minecraft inspiriert ist.
  • Sudoku: Cartoon (EUR 0,89) (enthält Werbung): Fordert Euren Verstand mit traditionellen Sudokus heraus und schaltet von japanischen Comics inspirierte Bilder frei.
  • Defender Heroes Premium (EUR 0,59) (enthält Werbung und In-App-Käufe): Ihr sucht ein weiteres Tower Defense-Spiel, um Euch die Zeit zu vertreiben? Kombiniert Helden und Ausrüstung, um die Eindringlinge in Schach zu halten.
  • Mental Hospital III (EUR 1,39): Macht Euch bereit für Grusel und jede Menge Spannung in einem – na klar – Krankenhaus, anscheinend einer der Inbegriffe für Horror-Szenarien.
  • Ruby Square  (EUR 0,79) (enthält Werbung und In-App-Käufe): ein 2D-Zauberwürfel mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen, ideal für Puzzle- und Logik-Fans.
  • Soul Warrior Premium (EUR 0,59) (enthält Werbung und In-App-Käufe): Wählt einen Charakter und begebt Euch auf eine Reise gegen das Böse. Passt aber auf bei den In-App-Käufen.
  • Stickman Ghost Premium (EUR 0,59) (enthält Werbung und In-App-Käufe, endet am Donnerstag): Wieder mal ist der Stickman in der Hauptrolle. Dieses Mal müsst Ihr Euch gegen allerlei Kreaturen zur Wehr setzen.

Kostenlose Apps und Spiele für iOS

Kostenlose iOS-Apps

  • MovieSpirit (EUR 10,90): Bearbeitet Videos auf dem iPad oder iPhone auf nicht-lineare Weise (NLE), indem Ihr Videos, Fotos, Text und Musik mit verschiedenen Übergangseffekten, Filtern und Masken kombiniert.
  • Enjoy the Sun (EUR 2,29): Ratet mal, was die App kann. Ja genau, sie sagt Euch, wann die Sonne auf- oder untergeht. Auf Wunsch könnt Ihr Euch dazu Benachrichtigungen schicken lassen. 
  • pixelcam (EUR 1,00): Fotografieren mit Retro-Effekten, wer braucht schon 12 Millionen Pixel, wenn man ein paar Hundert haben kann?
  • Random (Zahlengenerator) (EUR 2,20): Legt einen Minimal- und einen Maximalwert fest und lasst das iPhone oder iPad eine Zufallszahl generieren.
  • Camera angle (EUR 1,09) (In-App-Käufe): Wenn Ihr das gleiche Problem mit schiefen Fotos habt wie ich, dann schnappt Euch diese App! Sie bietet Raster und Hinweise zum Aufnehmen vernünftig ausgerichteter Fotos.
  • PhotoBox-Widget (EUR 1,09) (In-App-Käufe): verwandelt Eure Lieblingsfotos in Widgets auf dem iOS- oder iPadOS-Home-Screen.
  • Start here (EUR 2,29): Lasst Eure Leute, wenn Ihr Videos teilt, direkt an der richtigen Stelle einsteigen mit dieser App.
  • Tiny Orchestra (EUR 3,49): Anwendung oder Spiel? Stellt Euer eigenes Orchester zusammen und lernt die klanglichen Unterschiede zwischen verschiedenen Instrumenten kennen – alles mit charmanter Grafik.
  • One Meteo (EUR 5,49): Nochmal die Wetter-App, die wir Euch bereits empfohlen haben. One Meteo verspricht hyperpräzise weltweite Wetter-Prognosen, die auf Datensätzen aus der Luftfahrt basieren. 
  • Stellar Tour - AR Stargazer (EUR 1,09) (In-App-Käufe): Mit dieser App könnt Ihr das Handy auf den Nachthimmel richten und werdet mit Informationen über die Sterne belohnt.

Kostenlose iOS-Spiele

  • Das Chronos-Prinzip (EUR 2,20): minimalistisch im Design, aber mit kniffligen Herausforderungen.
  • myDream Universe (EUR 5,49) (bietet In-App-Käufe): Erstellt Euer eigenes Sonnensystem, mit verschiedenen Himmelskörpern, die Ihr auf dem Weg dorthin aufnehmen könnt.
  • Digital Dog (EUR 2,29): Ihr könnt einen virtuellen Hund adoptieren, pflegen, füttern und sogar mit ihm Gassi gehen (ja, dazu müsst Ihr wirklich raus in die reale Welt). Quasi eine Art modernes Tamagotchi.
  • Traffic Brains (EUR 2,29): Was die Welt noch gebraucht hat: Einen Ampel-Simulator. Ihr verwaltet die Ampelprogrammierung und steuert den Verkehr in immer komplexeren Stufen.
  • LVL (EUR 2,29): Dieses Puzzlespiel mixt auf kuriose Weise 2D und 3D und bietet mehr als 50 benutzerdefinierte Level sowie über 150 Stages. Die App nimmt 127 MB in Anspruch, ist aber definitiv jedes Bit davon wert.
  • Rush Runner Train Surf 3D (EUR 1,09): Traditioneller Endless-Runner mit guter Bewertung und farbenfroher Grafik.
  • Cooking Kawaii Premium (EUR 1,09) (enthält Werbung und In-App-Käufe): Erfüllt die Bestellungen Eurer Kunden, bevor sie auch in diesem Koch-Spiel die Lust aufs Warten verlieren.

Und damit wären wir für heute auch schon wieder durch. Wer hier regelmäßig mitliest, wird festgestellt haben, dass wir manche Links auch schon mal zwei, drei Wochen mit durchschleppen. Das liegt daran, dass es manchmal schlicht nicht viele überzeugende Alternativen gibt, die kostenlos angeboten werden. Aber auch daran, dass man ein spannendes Game oder eine interessante, kostspieligere Apps ja ruhig länger anbieten kann, wenn sie noch ein paar Tage länger kostenlos bleibt. 

Aber nichtsdestotrotz solltet Ihr mit den Downloads keine Zeit verlieren, denn manchmal ist es halt wie verhext und genau die spannendsten Links sind wieder kostenpflichtig, bevor man "Sonderangebot" rufen kann. Lasst uns gerne wissen, ob für Euch was Passendes dabei war. Außerdem freuen wir uns über Hinweise, wenn mal eine App frühzeitig wieder kostenpflichtig wird, oder Ihr ebenfalls eine App-Empfehlung für uns habt. 

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!