NextPit

OnePlus Buds Pro 2 mit zuverlässigem Akku geleakt

NextPit OnePlus Buds Pro headphones Headphones
© NextPit

OnePlus wird die Buds Pro Ohrhörer mit Geräuschunterdrückung wahrscheinlich bald erneuern. Ein prominenter Leaker hat detaillierte Angaben zu den unangekündigten OnePlus Buds Pro 2 gemacht. Er deutet darauf hin, dass OnePlus die Premiumfunktionen beibehält und gleichzeitig eines der größten Probleme mit den ursprünglichen Pro-Ohrhörern behebt.

  • Die OnePlus Buds Pro 2 werden 3D-Spatial-Audio bieten.
  • Die Akkulaufzeit soll 38 Stunden betragen.
  • Der Preis der OnePlus Buds Pro 2 ist noch nicht bekannt.

Laut OnLeaks werden die OnePlus Buds Pro 2 mit dualen Soundtreibern in Form von 11 mm und 6 mm für jeden Bud ausgestattet sein. Diese Komponenten sind auch im kürzlich vorgestellten OPPO Enco X2 TWS zu finden. Er fügt hinzu, dass die Codec-Kompatibilität erweitert wird, um LDHC 4.0 zu unterstützen, was endlich 3D-Raumklang ermöglicht.

Leider wurde nicht erwähnt, ob Qualcomm aptX und LDAC hinzukommen werden. Beide Bluetooth-Audiocodecs fehlten bei der ersten Generation der OnePlus Buds Pro. Es ist davon auszugehen, dass OnePlus immer noch stark auf das proprietäre LDHC-Format setzt.

Es wird erwartet, dass die OnePlus Buds Pro 2 In-Ear-Kopfhörer auch in den Bereichen Geräuschunterdrückung und Akku verbessert werden. Es gibt zwar immer noch insgesamt drei Mikrofone für Telefonie und Geräuschunterdrückung, aber die effektive Blockierung liegt jetzt bei 45 dB und entspricht damit genau der der Redmi Buds Pro 4.

OnePlus versucht, eine der größten Schwachpunkte seiner ersten Pro-Ohrhörer zu beseitigen, nämlich die Akkulaufzeit. Dem Bericht zufolge wird die Akkulaufzeit der kommenden Buds Pro 2 auf 9 Stunden bzw. 38 Stunden mit dem Ladecase erhöht – das Vorgängermodell bietet 7 Stunden.

Design und Preis des OnePlus Buds Pro 2

Was das Design angeht, ist noch nicht klar, ob OnePlus bei den Buds Pro 2 den Stil der AirPods Pro von Apple kopieren wird. Es ist jedoch möglich, dass einige der charakteristischen Merkmale des Originals erhalten bleiben, wie z. B. die zweifarbige Oberfläche.

Der Leaker hat nicht verraten, wie viel die OnePlus Buds Pro 2 kosten werden. Zum Vergleich: Die vorherigen Premium-Kopfhörer kosteten 149 Euro (zum Test). Wir können davon ausgehen, dass OnePlus bei der Preisgestaltung auf Nummer sicher gehen wird.

Quelle: PriceBaba

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Tim vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Die bis zu 38h gelten aber ausschließlich für ANC aus. Mit aktivem ANC sind es nur noch 23 Stunden mit Case bzw. 6h für die EarBuds selbst - statt 9.

    Ich finde aber auch diese angeblich 45dB ein bisschen sehr viel. Die Dinger sollen also angeblich Geräusche von bspw. 90 auf 45dB reduzieren können? Klingt schon ein bisschen unrealistisch. Die neuen AirPods Pro 2 werden bspw. unter anderem für das sehr gute ANC gelobt und die reduzieren Geräusche (laut Apple Watch) um gerade mal 20-25dB. Und das ist schon eine Menge.