NextPit

Top 5 Apps der Woche: Diese Downloads gehören auf Euer Handy!

Top 5 Apps DE
© NextPit

Wie an jedem Wochenende präsentieren wir Euch auf NextPit eine Auswahl der fünf besten Apps für Android und iOS! Dabei haben wir unsere Auswahl selbst kuratiert und eigenhändisch ausprobiert. Diese Woche mit dabei: Apex Legends Mobile, ein Mood-Tracking-Tagebuch und eine spannende Notiz-App.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Ich versuche jede Woche, Euch die aktuellen Top-Apps für Euer Smartphone vorzustellen. Die einzigen beiden Einschränkungen dabei: sie dürfen weder Datenfallen, noch voll von Mikrotransaktionen sein. Zu meinen eigenen Fundstücken kommen auch Apps hinzu, die von der NextPit-Community aufgespürt und in unserem Forum geteilt wurden.

Von Mobile Games bis hin zu Productivity-Apps, hier sind die fünf kostenlosen und kostenpflichtigen Android/iOS-Apps von NextPit in dieser Woche. Wir veröffentlichen diese Auswahl jede Woche, Ihr könnt Euch übrigens auch meine 5 Apps der letzten Woche ansehen.

Jetzt 1 Monat lang kostenlos: Waipu.tv
Fast 170 TV-Sender auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig

Tochi - Mood Tracker Tagebuch (Android)

Tochi ist eine Emotions-Tracking-App, mit der Ihr ganz einfach Eure täglichen Höhen und Tiefen, Eure Stimmungen und andere Symptome im Zusammenhang mit Stimmungsstörungen wie bipolaren Störungen, Depressionen und PTBS verfolgen könnt.

Ihr könnt Eure Stimmung mithilfe von emotionalen "Orbs", farbigen Kugeln dokumentieren, die einer vorherrschenden Emotion entsprechen. Ihr könnt auch Eure verschiedenen emotionalen Auslöser und Übungen aufzeichnen, um sie besser zu kontrollieren.

Die App scheint ultrakomplett zu sein und die Benutzeroberfläche ist echt hübsch. Allerdings enthält sie viele Werbeanzeigen und die kostenpflichtige Version, mit der man alles lebenslang freischalten kann, erfordert einen Kauf von 14 Euro. Das ist echt viel, für seine solche App. Es gibt viele Alternativen, die zwar weniger umfangreich, aber völlig kostenlos sind.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: ja / Konto: nicht erforderlich / Deutsche Sprache: nein
Application Tochi captures d ecran
Habt Ihr schon einmal ein Emotionstagebuch ausprobiert? / © NextPit
  • Ladet die App Tochi – Mood Tracker, Tagebuch aus dem Google Play Store herunter

Onvy Mindful Health Companion (iOS)

ONVY ist eine Fitness-App, die Ihr verwenden könnt, wenn Ihr eine Apple Watch, eine Smartwatch oder einen Fitnesstracker habt und diese zum Sport nutzt.

Onvy bietet Euch die Möglichkeit, Eure Aktivitäten zu verfolgen und zu analysieren, um an vier Bereichen zu arbeiten: Erholung, Aktivitäten, Achtsamkeit und Stress. Auf diese Weise könnt Ihr auf einen Blick sehen, wie und in welchem Bereich sich Eure Gesundheit entwickelt. Onvy gibt Euch auch individuelle Hinweise und Empfehlungen, wie Ihr die verschiedenen Aspekte Eurer Gesundheit Schritt für Schritt optimieren lämmt.

ONVY nutzt die Funktionen der Gesundheits-App von Apple und integriert die Daten über HealthKit. Ihr habt also immer die Möglichkeit, die Datenfreigabe individuell zu verwalten und nach Euren Vorlieben einzustellen. Es funktioniert aber auch mit Wearables von Fitbit, Garmin, Polar und Oura.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: nein / Konto: erforderlich / Deutsche Sprache: nein
Application Onvy captures d ecran
Das ist nicht die Art von App, die ich täglich benutze – aber was sagen die Sportler unter Euch dazu? / © NextPit
  • Ladet Euch die App Onvy Mindful Health Companion aus dem Apple App Store herunter
Google Play Store Geschenkkarten
Angebote von 15 bis 100 Euro anzeigen

NothinK - bespoke widgets (Android)

Mit Nothink könnt Ihr Widgets erstellen, die von der Designsprache von Nothing inspiriert sind. Die App ist an sich nur eine Sammlung von Widgets und Hintergrundbildern. Um sie zu Eurem Startbildschirm hinzuzufügen und zu bedienen, müsst Ihr die App KWGT verwenden, mit der Ihr Widgets erstellen und anpassen könnt.

Der Vorgang ist nicht ultra-intuitiv, aber man hat sich schnell eingearbeitet. Und die Widgets sind im Großen und Ganzen funktional und optisch ansprechend. Die Anwendung ist allerdings kostenpflichtig und kostet 1,09 Euro.

  • Preis: 1,09€ / Werbung: nein / In-App-Käufe: nein / Konto: nicht erforderlich / Deutsche Sprache: nein
Application Nothink captures d ecran
Wenn Sie der Nothing Launcher nicht überzeugt hat, ist dies eine gute Alternative / © NextPit

Notion – Notizen, Projekte, Doks (iOS)

Wir bei NextPit lieben Productivity-Apps und auch, für jede alltägliche Aufgabe eine andere Plattform zu nutzen. Basecamp, Officely, Jamboard, Google Meet/Calendar/Sheet, Slack etc. Das ist alles so toll und ich liebe es wirklich (nein)!

Notion ist eine dieser kollaborativen Plattformen, die man aber auch für sich selbst nutzen kann, um seine Projekte besser zu organisieren. Man kann sich das wie eine mit Steroiden aufgepeppte Notizbuch-App vorstellen.

Die kostenlose Basis-App ist bereits sehr umfangreich, aber natürlich kann man gegen eine Abo von 5,49 Euro pro Monat oder 47,99 Euro pro Jahr auf ein kostenpflichtiges Angebot umsteigen. Außerdem gibt es die App auch auf Französisch!

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: ja (5,49€ / Monat oder 47,99€ / Jahr) / Konto: erforderlich / deutsche Sprache: ja)
Application Notion captures d ecran
Kanntet Ihr Notion schon? Ich finde die App interessant / © NextPit
  • Ladet die App Notion – Notizen, Projekte, Dokumente aus dem Apple App Store herunter

Apex Legends Mobile (Android und iOS)

Apex Legends ist einer der unzähligen Fortnite-Klone. Anders als viele weitere funktioniert er aber ziemlich gut und hat es mehr oder weniger geschafft, sich von der Masse abzuheben. Vor allem durch sein Ping-System. Das Ping-System (man zeigt seinen Mitspielern etwas an, ohne ihnen etwas sagen oder schreiben zu müssen) ist sehr ausgeklügelt und das Spiel ist aggressiver und stärker waffenbasiert.

Ich habe monatelange auf eine mobile Version des Spiels gewartet! Diese Woche ist sie endlich erschienen. Ich konnte es noch nicht testen, aber das ist eines der ersten Dinge, die ich tun werde, sobald ich mit dem Schreiben dieses Artikels fertig bin. Im Grunde genommen erwartet Euch ein Battle-Royale-Shooter, in dem Ihr alle Feinde in einer riesigen Arena ausschalten müsst. Jeder kämpft um seine eigene Haut, entweder allein oder im Team.

Das Gameplay läuft im FPS-Modus, also aus der First-Person-Perspektive, und funktioniert nur im Mehrspielermodus. Natürlich muss man mit einer aggressiven Monetarisierung rechnen, ähnlich wie bei Call of Duty Mobile oder Fortnite. Aber es ist gut, mal etwas frischen Wind in den Markt der Handy-Shooter zu bringen.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: ja, viele / Account: erforderlich / Deutsche Sprache: ja

Was haltet Ihr von dieser Auswahl? Habt Ihr bereits einige der Apps aus dieser Liste getestet? Was wären Eure Android- und/oder iOS-Apps der Woche?

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!