Topthemen

Honor Magic 5 und Magic 5 Pro geben erste Spezifikationen bekannt

honor magic 4 pro 01
© nextpit

Das Honor Magic 4 Pro ist ein echtes Flaggschiff und wurde auch mehr oder weniger erfolgreich in Deutschland verkauft. Nun gibt es erste Informationen zu den Nachfolgern, dem Magic 5 und dem Honor Magic 5 Pro. Das soll natürlich nicht nur mit dem Snapdragon 8 Gen 2 für Furore sorgen, sondern wie Motorola und Xiaomi, mit einer 200 Megapixel auflösenden Hauptkamera eure Fotografen-Herzen gewinnen.


  • Das Honor Magic 5 Pro wird mit einer 200-MP-Kamera erwartet
  • Beide sollen mit einem Snapdragon 8 Gen 2 erscheinen
  • Auch das Curved-Display bleibt bestehen
  • Launch vermutlich Ende März 2023

Das Honor Magic 5 Pro wird vermutlich ein echtes Flaggschiff

Die große Hafenrundfahrt, rund um die ehemalige Huawei-Tochter, welche sich vom Mutter-Konzern entsagt hat, um 5G-Support und die Google Mobile Dienste (GMS) zu bieten, brauch ich Euch hier nicht kredenzen. Ihr seid bereits im Bilde. Eben jener Konzern hatte Anfang des Jahres auf dem Mobile World Congress 2022 in Barcelona das Honor Magic 4 Pro offiziell vorgestellt. Ein echtes Flaggschiff, was trotz Verfügbarkeit bei den Mobilfunkbetreibern, nie die volle Aufmerksamkeit genossen hat. Nun stehen vermutlich für die spanische Messe (MWC 2023) im kommenden Jahr die Nachfolger an, zu dem uns der sehr zuverlässige Tippgeber "Digital Chat Station" einiges zu erzählen hat.

Über zwei Modelle wird berichtet – das eine AMOLED-Display mit einem 6,78 Zoll großem, das andere mit 6,81 Zoll seitlich gebogenen Panel. Während der Bildschirm des Basis-Modells vermutlich mit 2.400 x 1.080 Pixel (FHD+) daherkommen wird, erwartet der Leaker im Pro-Flaggschiff eine exakte Auflösung von 2.848 x 1.312 Pixel. Das Ganze mit einer LTPO-Technologie mit maximaler Bildwiederholrate von 120 Hertz. Weiterhin berichtet die digitale Chat-Station von Hochfrequenz-PWM-Dimming mit 1.440 Hertz, welches wir bereits im Test des Huawei Mate Xs 2 kennenlernen durften. Auch hier gibt es auf der Front einen ToF-3D-Sensor aus dem Vorgänger und eine 13 Megapixel auflösende Kamera im Punch-Hole-Design.

So – jetzt aber zu dem eigentlichen Kracher: Während im Honor Magic 5 eine 50-Megapixel-Kamera verbaut sein soll, sortiert sich das Honor Magic 5 Pro in die Reihe der 200-Megapixel-Absolventen ein. Bislang gibt es nur zwei Hersteller – nämlich Motorola mit dem Edge 30 Ultra und das Xiaomi 12T Pro – mit einer derartigen Flut an Pixel. Ob mehr auch immer besser ist, könnt Ihr in unseren Hands-on und Test lesen:

An Bord der Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2

Fast hätte ich es Euch unterschlagen! Angeblich sind beide Honor-Magic-5-Modelle mit dem Snapdragon 8 Gen 2 ausgestattet. Der neueste Flaggschiff-Prozessor soll noch in diesem Jahr unter der Modellnummer SM8550 offiziell von Qualcomm auf Hawaii vorgestellt werden. Es ist ein im 4-Nanometer-Prozess gefertigter Octa-Core-SoC (System on a Chip). Auch das 100 Watt schnelle Laden bleibt dem Honor-Flaggschiff erhalten. Na dann wünsch ich mal Aloha!

 

Quelle: Sina Weibo

Die besten Smartphones unter 400 Euro auf einen Blick

  Tipp der Redaktion Beste Alternative Beste Kamera Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Beste Akkulaufzeit Bestes Design
Produkt
Bild Samsung Galaxy A35 Product Image Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G Product Image Google Pixel 7a Product Image Xiaomi Redmi Note 12 Pro+ Product Image Nothing Phone (2a) Product Image Motorola Edge 40 Product Image
Bewertung
Test: Samsung Galaxy A35
Test: Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G
Test: Google Pixel 7a
Test: Xiaomi Redmi Note 12 Pro+
Test: Nothing Phone (2a)
Test: Motorola Edge 40
Preis
  • ab 479 €
  • ab 399 €
  • 499 €
  • ab 499,90 €
  • 349 €
  • 599,99 €
Zum Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (2)
Matthias Zellmer

Matthias Zellmer
Senior Editor

Mit dem Palm groß geworden und mit Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an Android OS bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (später GO2mobile), 2022 bei NextPit eine neue Heimat gefunden und freut sich nun auf Bestenlisten, News, Tests und Videos. Spezialagent für alles Kreative.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
2 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 24
    Franz Hartmann 17.10.2022 Link zum Kommentar

    "Fast hätte ich es Euch unterschlagen! Angeblich sind beide Honor-Magic-4-Modelle mit dem Snapdragon 8 Gen 2 ausgestattet."

    beide Honor Magic-5-Modelle muss das heißen.

    Matthias Zellmer


    • Matthias Zellmer 27
      Matthias Zellmer 23.10.2022 Link zum Kommentar

      Selbstverständlich!
      Wurde geändert und vielen lieben Dank!

VG Wort Zählerpixel