NextPit

iPhone 14 Pro noch schneller als der Vorgänger

NextPit Apple iPhone 13 Pro back
© NextPit

Das iPhone 14 Pro und Pro Max könnten einen weiteren Vorteil gegenüber den Standardvarianten aufweisen. Wie wir bisher wissen, sollen die Pro-Modelle einen schnelleren Arbeitsspeicher erhalten. Der jüngste Leak zum iPhone stützt diese Aussage.

  • Das iPhone 14 Pro könnte über einen schnelleren, neueren LPDDR5-Speicher verfügen.
  • LPDDR5-Speicher ist schneller und effizienter als der aktuelle LPDDR4X-Speicher im iPhone 13.
  • Alle Modelle des iPhone 14 sollen Gerüchten zufolge mit 6 GB RAM ausgestattet sein.
NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Laut DigiTimes könnte Apple das iPhone 14 Pro (und Pro Max) mit einem anderen RAM-Typen ausstatten. Die aktuelle iPhone-13-Pro-Serie setzt auf 6 GB LPDDR4X. Das kommende iPhone 14 Pro soll hingegen die Vorteile des neueren LPDDR5 nutzen, der sich bereits jetzt in den meisten Gaming-Handys findet. Er ist effizienter, schneller und bietet gleichzeitig mehr Flexibilität in der technischen Struktur.

Auch die Nicht-Pro-Modelle des iPhone 14 sollen mit 6 GB RAM ausgestattet sein. Sie werden dem Leak zufolge aber mit der aktuellen LPDDR4X-Speicherklasse ausgestattet sein, die seit dem iPhone 8 genutzt wird. Unabhängig vom Typ soll das iPhone 14 schneller sein als die derzeitigen iPhone-Basismodelle mit lediglich 4 GB RAM.

Weitere Vorteile des iPhone 14 Pro gegenüber dem "normalen" iPhone 14

Die Pro-Variante soll nicht nur den neueren Arbeitsspeicher erhalten, sondern auch mit einem Apple A16-Chipsatz ausgestattet werden. Über die Hauptunterschiede in Bezug auf Geschwindigkeit und Effizienz gegenüber dem A15 ist noch nicht viel bekannt. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal soll laut Gerücht die neue 48-MP-Hauptkamera des iPhone-14-Pro-Duos sein. Bewahrheitet sich dies, wäre es einer der größten Sprünge nach vorne, den wir seit langem beim iPhone gesehen haben. Jahrelang setzte Apple auf einen 12-MP-Sensor – wir wissen ja alle, dass die Zahl der Megapixel nicht alles ist.

All diese Neuerungen der kommenden iPhones könnten einen Preisanstieg bedeuten: Für das iPhone 14 Pro Max mit 1 TB Speicher wird in den USA ein Preis von 1700 Dollar vermutet!

Angesichts der vermuteten Spezifikationen: Schlägt bei Euch das Pendel eher Richtung iPhone 14? Oder habt Ihr eher die Pro-Modelle im Blick?

Quelle: Digitimes

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Jörg W. vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Kauf mir jedes Jahr das neue wird auch diesmal so sein .