NextPit

MIUI 13 auf Android-12-Basis: Diese Xiaomi-Handys kriegen das Update

Komplett aktualisiert mit allen neuen Modellen (Stand: August 2022)
Xiaomi MIUI 13
© NextPit

Die zweite MIUI13-Welle ist längst im Gange. Mittlerweile setzt MIUI 13 auf Android 12 auf, in absehbarer Zeit dann sogar auf Android 13. Mit diesem Artikel erfahrt Ihr, ob Euer Xiaomi-, Redmi- oder Poco-Smartphone das Update auf MIUI 13 erhält.

Xiaomi hat MIUI 13 (Test) Ende Dezember letzten Jahres in China vorgestellt und im Januar 2022 mit dem Rollout der globalen Version seines neuen Android-Overlays begonnen. Wie bei den Updates für Android 12 und den Updates auf Android 13 aktualisieren wir auch diesen Update-Tracker regelmäßig.

Inhalt:

Diese Xiaomi-Smartphones erhalten MIUI 13

Hier zählen wir Euch die Xiaomi-Mi- und Xiaomi-Smartphones auf, die das Update erwarten dürfen. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um die Modelle aus dem Hauptkatalog des Herstellers. Redmi und Poco führen wir gesondert auf (siehe unten).

Xiaomi-Modell MIUI 13 Verteilungs-Datum MIUI13-Update verteilt?
Xiaomi 12
Q1 2022
Ja
Xiaomi 12X
Q1 2022
Ja
Xiaomi 12 Pro
Q1 2022
Ja
Xiaomi 12 Lite
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 11
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 11 Ultra
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 11 Lite 5G NE
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 11 Lite 5G
Q1 2022
Ja
Xiaomi 11T
Q1 2022
Ja
Xiaomi 11T Pro
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 11i
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 10T
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 10T Pro
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 10
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 10T Lite
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi 10 Lite
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi Note 10 Lite
Q1 2022
Ja
Xiaomi Mi Note 10
Q2 2022
Ja
Xiaomi Mi 10 Pro
Q2 2022
Ja
Xiaomi Mi 10i
Q2 2022
Ja

Diese Redmi-Smartphones erhalten MIUI 13

Redmi-Modelle MIUI 13 Verteilungs-Datum MIUI13-Update verteilt?
Redmi Note
Redmi Note 11 Pro
Q1 2022
Ja
Redmi Note 10 Pro
Q1 2022
Ja
Redmi Note 10
Q1 2022
Ja
Redmi Note 10 5G
Q2 2022
Ja
Redmi Note 10S
Q2 2022
Nein
Redmi Note 9 Pro
Q2 2022
Nein
Redmi Note 9
Q2 2022
Nein
Redmi Note 9T
Q2 2022
Nein
Redmi Note 9S
Q2 2022
Nein
Redmi
Redmi 10
Q1 2022
Ja
Redmi Note 8 (2021)
Q1 2022
Ja
Redmi 9
Q2 2022
Nein
Redmi 9A
Q2 2022
Nein
Redmi 9T
Q2 2022
Nein
Redmi 9C
Q2 2022
Nein
Redmi 9C NFC
Q2 2022
Nein

Diese Poco-Smartphones erhalten MIUI 13

Poco-Modelle MIUI 13 Verteilungs-Datum MIUI13-Update verteilt?
Poco F4 Q2 2022 Ja
Poco F4 GT Q2 2022 Ja
Poco X4 GT Q2 2022 Ja
Poco X3 Pro
Q1 2022
Ja
Poco F3
Q1 2022
Ja
Poco F3 GT
Q2 2022
Ja
Poco M3
Q2 2022
Nein
Poco M3 Pro 5G
Q2 2022
Ja
Poco M2 Pro
Q2 2022
Nein
Poco C3
Q2 2022
Nein
Poco C31
Q2 2022
Nein

Wie verteilt Xiaomi MIUI 13? 

Xiaomi rollt seine Updates so wie alle anderen Hersteller quartalsweise in Wellen aus. Im Allgemeinen sind es die High-End- und Mittelklasse-Flaggschiffe, die zuerst Updates von Xiaomi erhalten.

Beachtet, dass Xiaomi derzeit nicht mit einer sehr klaren Datenschutzpolitik für alle seine Produktlinien glänzt. Normalerweise erhalten die teuersten Modelle nicht mehr als zwei Android-Versionen und drei Jahre Sicherheitsupdates. Die MIUI-Oberfläche erhalten Xiaomi-, Redmi- und Poco-Modelle zumeist aber viel länger. 

Unter Xiaomi-Nutzern gilt oft, dass ohnehin nur die Anzahl der MIUI-Updates zählt – und nicht die Android-Updates.

So installiert Ihr das MIUI-Update auf Eurem Xiaomi-Smartphone?

So müsst Ihr vorgehen, um das neueste Update auf Euer Smartphone zu holen:

  1. Geht zu Einstellungen und dann zu Über dieses Telefon
  2. Tippt auf MIUI-Version
  3. Tippt auf Nach Updates suchen
Screenshots der MIUI-Einstellungen
So sucht Ihr nach MIUI-Updates. / © NextPit

Ihr könnt die neueste Version von MIUI auch manuell auf Eurem Xiaomi-Smartphone installieren. Ladet das globale Build einfach herunter, sobald es vom Hersteller zur Verfügung gestellt wird. Meinen Recherchen zufolge nutzen sehr viele Besitzer von Xiaomi-Smartphones die MIUI Downloader App

Stellt unbedingt sicher, dass Ihr die globale und nicht-chinesische ROM von MIUI 13 auf Eurem Smartphone installiert. Ich empfehle Euch zudem, keine Custom ROMs von Drittanbietern zu installieren (EU-Versionen ohne Werbung, beispielsweise). Vertraut lieber auf die stabile Version, die regelmäßig aktualisiert wird und weniger fehleranfällig ist.

Screenshots zeigen die verfügbaren MIUI-Versionen
Ihr könnt die neueste Version von MIUI selbst herunterladen und auf Eurem Xiaomi-Smartphone installieren. / © NextPit

Soviel fürs erste zu unserer Liste der Xiaomi-, Redmi- und Poco-Smartphones, die das Update auf MIUI 13 erhalten. Ich habe ein Modell vergessen und das ärgert Euch gerade so richtig? Kein Problem: Teilt es mir freundlich mit und ich tue mein Bestes, um den Artikel so schnell wie möglich zu aktualisieren.

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • segoii vor 1 Monat Link zum Kommentar

    es zählen nur die Android Updates. Die MIUI Updates sind völlig scheiß egal. ich habe z.B. ein Redmi Note 4 Global mit MIUI 11, aber nur Android 7. Das Teil hat 3 MIUI Updates bekommen, aber kein Android Update. Und da funktioniert jetzt Android Auto nicht mehr weil es minimum Android 8 benötigt.
    Was hab ich jetzt davon dass da MIUI 11 drauf läuft ? Eben - gar nix.
    Bei der Update Politik zählen ausschließlich Android Updates - und da ist Xiaomi grotten schlecht.


  • Adam48155 vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Endgerät :
    Xiaomi Mi11 Lite 5G

    .... weitere Einstellungen-Region von Deutschland auf Indien umstellen-zurück in die Versionseinstellungen--auf Updates prüfen-

    und siehe da...
    MIU13 based on Android 12 (3,3GB) steht zum Update bereit ...

    Installiert
    Läuft..!!

    ...in weitere Einstellungen die Region wieder auf Deutschland umstellen...

    Fertig..!!

    Vielen Dank für den Tipp und die Anleitung...🤘😬


  • Laazaruslong vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Die Effizienztools sind doch auch nur wieder etwas fürs Quartett.
    Xiaomi schaffts bestimmt wieder irgendeinen Bug reinzufummeln. 🙄

    Die Sidebar finde ich gut... Ich nutze die von Samsung seit 2 Jahren auf meinem Tab S6. 🙄🙄
    Die Sidebar auf meinem LG G7 seit 2018... 🙄🙄🙄

    Hoffentlich werden die bestehenden, bekannten Bugs
    wenigstens behoben.


  • Conjo Man vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Mi9T nicht mehr dabei...-egal.

    Vielleicht (hoffentlich) kommen noch Sicherheitsupdates


    • Gianluca Di Maggio vor 8 Monaten Link zum Kommentar

      Doch, ist dabei. Nur eben nicht im Frühjahr. Falls man nicht warten kann gibt es noch das sehr gute, semi-offizielle Xiaomi.eu ROM, ich denke da werden 9T und 9T Pro schneller mit MIUI 13 versorgt.

      https://de.gizchina.it/2021/12/xiaomi-miui-13-modellliste-aktualisieren/


      • Conjo Man vor 1 Monat Link zum Kommentar

        MiUi 13 im August 2022 noch immer nicht für das Mi9T ausgerollt...da kommt nix mehr.
        MiUi läuft auf 12.1.1.0 und Sicherheitspatch Stand 08/2021


      • Joanna Watson vor 1 Monat Link zum Kommentar

        Auf der Liste steht mein Mi9Lite für Mai drin. Jetzt haben wir Ende August. Ich denke, dass da auch bei mir nix mehr kommt. Ist ja schon uuuuuralt, aber mit 6GB RAM und 128GB ROM bei mir immer noch gut im Vergleich zu anderen "neueren" Smartphones.


  • Strekks vor 8 Monaten Link zum Kommentar

    Xiaomi macht immer mehr Murks, und oh Wunder mein Mi9 ist natürlich nicht dabei.
    Eigentlich ganz gut dass ich da nichts mehr bekomme. Schon auf Android 11 mit MIUI 12.5 gibts genug Restriktionen. ZB will ich selbst entscheiden welchen Launcher ich nutzen will und ob ich damit die Wischgesten nutze.
    Dem hat Xiaomi nämlich einen Riegel vorgeschoben. Willst du Wischgesten nutzen hast du gefälligst unseren eigenen Launcher zu nutzen.
    Gibt dafür zwar Drittanbieter Apps aber selbst damit hab ich dann immernoch die Navigationstasten die ich mit den Wischgesten ja eigentlich loswerden wollte.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!