OnePlus: So aktiviert Ihr mit Insight AOD das neue Always-On-Display

OnePlus: So aktiviert Ihr mit Insight AOD das neue Always-On-Display

Mit OxygenOS 11 bringt OnePlus eine Funktion mit, die sich die OnePlus-Community schon lange wünscht: Ein richtiges Always-On-Display. Aber wie immer bringt OnePlus mit Insight AOD, der neuen Bildschirm-Zeitanzeige, einen kleinen Dreh in einer bekannte Funktion. Nachfolgend lest ihr eine kurze Anleitung von NextPit zur Aktivierung von Insight AOD auf Eurem OnePlus-Smartphone.

Ohne dass Ihr das neue Always-On-Display unter OxygenOS 11 konfiguriert, ist das neue Insight AOD allerdings ziemlich lahm. Einen ersten Blick konntet Ihr bereits in meinem Test zum OnePlus 8T erhaschen. Die Anzeige verfügt über mehrere Uhren und "Zifferblätter", Kontextinformationen mit Euren Erinnerungen, einen Musik-Player und natürlich Benachrichtigungen.

Ein wenig innovativer ist da schon der Umgebungsmodus für die neue Anzeige, der die Helligkeit entsprechend der Menge des Umgebungslichts anpasst und den Akku gleichzeitig ein wenig entlastet. Kennt Ihr Euch allerdings ein wenig mit Insight AOD aus, fügt Ihr dem Grundstock an Funktionen noch einige neue Features hinzu und bringt gleichzeitig einen Hauch von Digital Wellbeing in die OnePlus-Welt.

Direkt zum richtigen Absatz:

Was ist der OnePlus AOD Insight zu OxygenOS 11?

Die Standardeinstellung Always on Display bei OxygenOS 11 ist ziemlich Standard. Ihr könnt mehrere Uhren oder "Ziffernblätter" auswählen, Kontextinformationen mit Euren Erinnerungen anlegen, euren Musik-Player steuern und Euch natürlich Benachrichtigungen anzeigen lassen.

Über den praktischen Umgebungslicht-Modus haben wir ja bereits kurz gesprochen. Das Feature solltet Ihr auf unbedingt aktivieren, wenn Ihr ein wenig Euren Akku schonen wollt. Ganz grundlegend ist der Insight AOD aber ein ein visueller Indikator in Form eines farbigen vertikalen Balkens, der Euch über Eure Nutzungsdauer mit dem Gerät informiert. Hier seht Ihr bei jedem Entsperren, wie oft Ihr Euer Gerät heute schon entsperrt habt und der Balken ändert seine Farbe je nach der Dauer Ihrer Bildschirmzeit.

oneplus oxygenos 11 aod how to gif right size
Hier zeigt der Insight AOD meines OnePlus 8T an, dass es früher Nachmittag ist (der obere Teil des Balkens entspricht dem verstrichenen Morgen), ich habe das Smartphone 24 Mal entsperrt und meine Bildschirmzeit liegt fast bei null. / © NextPit

Der Farbcode des vertikalen Balkens stellt einfach den 24-Stunden-Nacht/Tag-Zyklus dar. Ich habe meine OnePlus 8T-Batterietests noch nicht ganz abgeschlossen, daher kann ich Euch nicht zuverlässig verraten, wie sehr sich das aktivierte Always-on-Display auf Eure Batterielebensdauer auswirkt. Natürlich wird der Indikator nicht permanent angezeigt und erscheint nur, wenn Ihr den Bildschirm aufweckt. Das geling wie zuvor entweder durch Antippen oder durch Abheben des Smartphones.

Wenn diese Option aktiviert ist, gibt Euch die ständig eingeschaltete Anzeige einen "Einblick", eine Vorschau, in Eure Nutzung, und wenn sie sich als zu intensiv erweist, könnt Ihr versuchen, die Markierung für einige Augenblicke zu entfernen. Jedes Mal, wenn Ihr den Bildschirm entsperrt, wird dem farbigen vertikalen Balken ein Leerzeichen hinzugefügt. Je länger der Zeitraum zwischen den jeweiligen Entsperrungen ist, desto größer ist auch der Leerraum.

Wie aktiviere ich den Insight AOD auf OxygenOS 11?

Die Aktivierung des OnePlus Insight AOD ist nicht gerade intuitiv. Merkwürdigerweise könnt Ihr es nicht direkt über das Menü "Always on Display" einrichten.

Das Tutorial in Kürze:

  • So aktiviert Ihr Always-On-Displays unter OxygenOS 11: Einstellungen > Bildschirm > Umgebungsanzeige > Aktiviert (ja, es ist Aktiviert, nicht Aktivieren, haltet Euch in den Kommentaren also zurück!)
  • Um den Insight AOD unter OxygenOS 11 zu aktivieren: Stellt sicher, dass die Umgebungsansicht aktiviert ist, geht dann in die Einstellungen > Anpassung > Uhrenstil > und wählt "Insight".

1. Always-on-Display aktivieren

Ihr müsst zunächst das Always-on-Display im entsprechenden Menü auf dem Bildschirm aktivieren. Diese Funktion wird in OxygenOS 11 "Ambient Display" genannt.

oneplus oxygenos 11 how to always on display
Vor der Aktivierung des OnePlus AOD Insight muss in OxygenOS 11 zunächst Always on Display aktiviert werden / © NextPit

2. Aktiviert den Insight-AOD in den Anpassungseinstellungen

Sobald die Umgebungsanzeige aktiviert ist, geht Ihr zum Personalisierungsmenü. Geht in diesem Menü zum Abschnitt "Clock Styles" und wählt den "Insight AOD". Das war's schon! Es ist zwar nicht wirklich kompliziert, intuitiv ist die Aktivierung aber dennoch nicht ...

oneplus 8t review oxygenos 11
Der OnePlus AOD Insight ist im Anpassungsmenü von OxygenOS 11 verborgen / © NextPit

Konntet Ihr die Funktion unter OxygenOS 11 schon ausprobieren? Was haltet Ihr von der Integration eines Freischalt- und Bildschirmzeitzählers in ein "Always on Display"? Digital Wellbeing oder pure Panikmache? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Auch zu lesen auf NextPit:

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!