NextPit

Top 5 Apps der Woche: Der nächste Musikstreaming-Trend?

Top 5 Apps DE
© NextPit

Kurz vor dem Wochenende zeige ich Euch meine Auswahl von fünf kostenlosen und kostenpflichtigen Apps und Spielen, die mir im Google Play Store und im App Store von Apple besonders ins Auge gestochen sind.

Wie jede Woche versuche ich Euch die bestmöglichen Apps vorzustellen, die weder Datenfallen sind, noch voll von In-App-Käufen sind. Von Handyspielen bis hin zu Produktivitäts-Apps – hier sind die fünf kostenlosen und kostenpflichtigen Android/iOS-Apps von NextPit von dieser Woche. Wir veröffentlichen diese Auswahl jede Woche. Schaut also auch unbedingt in der letzten Ausgabe der 5 Apps vorbei!

Groovesense

Groovsense ist eine iOS-Musikstreaming-App, die für Partys gedacht ist. Laut der App kann man einen persönlichen Musikstil wählen und die App erstellt dann automatisch entsprechende Playlists für Euch. Ihr könnt Sitzungen erstellen, zu denen Ihr Eure Freunde oder sogar Fremde (in Eurer direkten Umgebung oder auf der ganzen Welt) einladen könnt, um Eure Playlist gemeinsam anzuhören.

Mit der App können die Teilnehmer sehen, welche Songs in der Playlist anstehen, und mit einem Like / Dislike-System sogar nach bestimmten Songs fragen. Groovsense kann auch mit Eurer Musik-Streaming-App wie Spotify oder Apple Music verbunden werden, um Eure ganz eigenen Playlists abzuspielen.

Ihr könnt zum Beispiel eine Solo-Session erstellen, wenn Ihr auf einer Party als "DJ" auflegt und IHR die Kontrolle über den angeschlossenen Lautsprecher habt. Oder Ihr können eine Session erstellen, um mit mehreren Personen, die sich nicht in Eurer direkten Umgebung befinden, Musik zu hören.

Die App ist gerade erst erschienen, daher gibt es noch nicht viele Nutzer. Beachtet aber, dass Ihr Euch zwingend ein Konto anlegen müsst, um Groovsense nutzen zu können. Im App Store gibt der Entwickler an, dass er keine Daten sammelt und die App keine Werbung oder In-App-Käufe enthält.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: nein / Konto: Erforderlich
5 apps week 50 2021 groovsense
Die Anzahl ans Nutzern ist sehr klein, erwartet also nicht, dass Ihr direkt 15 Sitzungen in Eurer Umgebung beitreten könnt! / © NextPit
  • Ihr könnt die "Grooevsense-App" aus dem Apple App Store herunterladen.

DINA

DINA ist eine Wetter-App für Android, die Euch empfiehlt, wie Ihr Euch, je nach Wetter und Tagestemperatur, kleiden solltet. Die App gibt vor, Euren Hautton, Euer Geschlecht, Euer Alter, Eure Größe und Euer Gewicht zu berücksichtigen, um ihre Empfehlungen zu verfeinern.

Ich selbst nehme die Empfehlungen nicht allzu ernst. Die App arbeitet sowohl mit einer KI als auch mit Deep-Learning und ist daher, vor allem zu Beginn, nicht sehr zuverlässig. Im Endeffekt geht es also nur darum, ob man morgens beim Verlassen des Hauses einen dicken Pullover unter den Mantel ziehen soll, obwohl man genau weiß, dass man am Nachmittag schwitzen wird.

Die App ist kostenlos, ohne Werbung, In-App-Käufe oder den Zwang, sich ein Konto einzurichten. Das Konzept ist ziemlich originell und sorgt sicherlich für Spaß.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: nein / Konto: Nicht erforderlich
5 apps week 50 2021 dina
Alles Deep Learning der Welt wird nicht ausreichen, um nachvollziehen zu können, dass ich den Großteil meines Tages damit verbringe, in Unterhosen zu arbeiten, egal wie das Wetter ist. / © NextPit

No Chat

Ihr seid Krypto-Trader, und habt keine Zeit für soziale Interaktion mit "Normies"? Ihr wollt weder jetzt noch eine Sekunde länger warten, um das zu bekommen, was Ihr wollt? Dann ist No Chat die richtige iOS-App für Euch!

Es ist allgemein bekannt, dass Barkeeper: innen es LIEBEN, wenn man sie mit den Fingern schnippend zu sich ruft. Das ist bekanntlich der beste Weg, um auf einer Party so schnell wie möglich an sein Getränk zu kommen, richtig? Aber genug Sarkasmus. No Chat ermöglicht die Kommunikation per Textnachricht oder Morsecode, mit dem iPhone oder iPad, um die Aufmerksamkeit einer Person zu erregen.

Kostenloses Mobile Game: Zoo 2– Animal Park
Deine Tiere, dein Erfolg, dein Zoospiel!

Wenn Ihr Euch in einer lauten Umgebung befindet und Eure Worte nicht ausreichen, könnt Ihr Euer Smartphone in ein Signalgerät verwandeln. Mit der App könnt Ihr Stroboskopeffekte und vieles mehr erzeugen, um Eure Nachricht zu unterstützen. Die App enthält Werbung, aber keine In-App-Käufe und erfordert kein Konto.

  • Preis: kostenlos / Werbung: ja / In-App-Käufe: nein / Konto: Nicht erforderlich
5 app week 50 2021 no chat
No Chat könnte fast eine "Troll-App" sein. Aber sie bringt mich zum Lachen / © NextPit

Remind Me

Okay, ich habe eine Wetter-App erwähnt, also bin ich irgendwie gezwungen, zum Ausgleich auch eine Notiz-App zu erwähnen. Remind Me ist eine Produktivitäts-App für Android, auf die mich die Community in unserem Forum aufmerksam gemacht hat.

Ihr könnt Notizen erstellen und diese mit Erinnerungen verknüpfen. Ihr kennt das Konzept sicherlich und ich glaube nicht, dass ich darauf weiter eingehen muss. Allerdings gefallen mir die zusätzlichen Optionen, sich Wettererinnerungen nach Euren Vorlieben einzustellen oder Eure Notizen mit einem Passwort zu schützen.

Wenn Ihr keine Lust auf Benachrichtigungen habt und Smartphone-Alarme als "zu viel des Guten" empfindet, ist das allerdings eindeutig nicht die richtige App für Euch. Aber für diejenigen, die ihren Tag gerne minutiös planen, scheint "Remind Me" eine nette All-in-One-Lösung zu sein.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: nein / Konto: Nicht erforderlich
5 apps week 50 2021 remind me
Notizen, Erinnerungen, Wetter? Ist Remind Me die ultimative App? / © NextPit
App Store-Geschenkkarten
Sehen Sie sich die Angebote von 15 bis 100 Euro bei Fnac an.

Pako 3

Pako 3 ist das neueste Spiel in der langen Reihe von Verfolgungsjagden aus der Vogelperspektive, des Studios "Tree Men Games". Ihr steuert ein Fahrzeug und müsst dank Eurer Fähigkeiten hinter dem Lenkrad buchstäblich der gesamten Polizei auf der Welt entkommen.

Das Spiel bietet eine tolle Grafik, die mir persönlich sehr gut gefällt. Und das einfach zu erlernende Gameplay wird anspruchsvoller, je mehr man im Spiel vorankommt. Die nervöse Atmosphäre und die vielen Level und Fahrzeuge, die Ihr freischalten könnt, machen das Gameplay und vor allem das erneute Zocken immer interessanter.

Das Spiel ist kostenlos, befindet sich aber noch im Early Access (offene Beta) und enthält Werbung und In-App-Käufe, mit denen man die Werbung entfernen und alle Fahrzeuge und Maps auf einmal freischalten kann.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: ja / Konto: Nicht erforderlich

Was haltet Ihr von dieser Auswahl? Habt Ihr bereits einige der Apps aus dieser Liste getestet? Was wären Eure Android- und/oder iOS-Apps der Woche?

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Babb vor 7 Monaten Link zum Kommentar

    TOP 5 Apps der Woche *hust*!
    PAKO 3
    „Das Spiel ist kostenlos, befindet sich aber noch im Early Access (offene Beta) und enthält Werbung“.
    Preis: kostenlos / Werbung: nein.
    Finde den Fehler/Widerspruch!

    FROHE WEIHNACHTEN!
    Werde mich ab dem neuen Jahr mehr zurückziehen, da Wünsche (im ganzen Jahr vorgetragen) - zur Angabe von Plattform & Sprache - geflissentlich ignoriert wurden!

    Gelöschter Account


    • Antoine Engels
      • Admin
      • Staff
      vor 7 Monaten Link zum Kommentar

      Hallo. Danke, dass du auf diesen kleinen Fehler hingewiesen hast, der meiner Meinung nach das Verständnis des Artikels nicht beeinträchtigt hat.
      Und auf den zweiten Teil deines Kommentars möchte ich lieber nicht antworten, weil ich für passive Aggressivität wenig empfänglich bin.

      Ich würde einfach sagen, dass ich nicht die Zeit habe, jede Woche systematisch fünf Spiele/Apps zu finden, die auf Französisch, Englisch und Deutsch verfügbar sind. Und manchmal ist es auch einfach nicht möglich, da die meisten neueren Anwendungen englischsprachig sind, wie es in der Tech-Branche generell der Fall ist.


      • Babb vor 7 Monaten Link zum Kommentar

        @Antoine Engels
        "Hallo. Danke, dass du auf diesen kleinen Fehler hingewiesen hast, der meiner Meinung nach das Verständnis des Artikels nicht beeinträchtigt hat".

        AHA! Eine PROFI-APP darf ruhig Werbung mitbringen, um als solche zu gelten? Jede andere, kostenlose App wäre hiermit ebenfalls eine PROFI-AP!
        Vielleicht solltest du mal deine Einstellung hinterfragen, anderen weniger unterstellen, konstruktive Kritik annehmen und einfach GUT abliefern!

        Ich fordere nicht permanent, dass man deutsche Apps einstellt. SONDERN DIESE KENNZEICHNET (in welcher Sprache diese gehalten sind).
        Hättest du meine/unsere Kommentare in den letzten 6 Monaten nur einmal aufmerksam gelesen, wüsstest du was gemeint wäre.

        Nochmals vom "passiv aggressiven" Individuum: in Klammern/klein unter dem Thread-Titel angeben, in welcher Sprache (Deutsch, Englisch, Französisch oder Multilingual) und für welche Plattform (Android oder IOS) diese vorgesehen sind (nicht nur hier!).

        Vielleicht wäre man entspannter, wenn seitens mancher Leute nicht solche Phrasen losgetreten würden; stattdessen GENAU GELESEN/ÜBERLEGT & evtl. im Sinne aller gehandelt würde! 😡
        Es handelt sich um zwei Punkte, welche leicht umsetzbar wären, wenn man eben wollte.

        Eine Frohe (Vor-)Weihnachtszeit und bleibt bitte gesund. 😉

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!