Topthemen

Xiaomi 13 Ultra: Die letzten Infos des Kamera-Flaggschiffs vor dem Launch!

NextPit Xiaomi 12S Ultra Review
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Das Xiaomi 13 Ultra ist aktuell in aller Munde. Es soll eines der – wenn nicht sogar das beste – Kamera-Flaggschiff-2023 werden. Und, vermutlich der wichtigste Aspekt: es soll auch hierzulande verfügbar sein. Viele Leaks zu möglichen Launch-Terminen und technische Daten säumen den Weg. Eine offizielle Zertifizierung sorgt kurz vor dem Launch für Klarheit. Wir fassen noch einmal zusammen.

Das Xiaomi 13 Ultra wird ein echtes Kamera-Flaggschiff

Erst vergangene Woche haben wir über mögliche Launch-Szenarien des Xiaomi 13 Ultra berichtet. Morgen bereits feiert das Unternehmen seinen 13. Jubiläumsevent, auf dem der Gründer und aktuelle CEO Lei Jun mit Sicherheit ein paar Worte zu dem nächsten Kamera-Flaggschiff verlieren wird. Er war es, der auch relativ früh einen globalen Marktstart für das 13 Ultra bekannt gab, nach dem das Xiaomi 12S Ultra (Test) nur der chinesischen Kundschaft vorbehalten blieb. Wir hatten es uns natürlich trotzdem besorgt – und siehe da – es schnitt in unserem Kamera-Blindtest, bei Euch mit Abstand am besten ab.

Leak des Xiaomi 13 Ultra
Am 9. April feiert man in China den "Open Day". Ein möglicher Launch-Termin des Xiaomi 13 Ultra? / © Sina Weibo / edit by NextPit

Xiaomi hat nun zum 9. April zu einem sogenannten "Open Day" geladen, der unter Experten als möglicher Ankündigungs- und Launch-Termins des Xiaomi 13 Ultra angesehen wird. Doch hierbei handelt es sich um eine rein chinesische Veranstaltung, weswegen ein globaler Launch ausgeschlossen werden kann. 

Leak des Xiaomi 13 Ultra
Zertifizierung des globalen Xiaomi 13 Ultra in Singapur. / © Sina Weibo / edit by NextPit

Eine offizielle IMDA-Zertifizierung bestätigt inzwischen durch die Modellnummer 2304FPN6DG einen globalen Launch. Denn die bei dem Singapur Ministerium für Information, Kommunikation und Kunst hinterlegte Seriennummer verrät durch das "G" am Ende das internationale Modell. Somit ist zumindest bestätigt, dass das Xiaomi 13 Ultra auch deutsche Verkaufsregale erreichen wird und der Verkaufsstart auch nicht mehr in so weiter Ferne schweben sollte.

Leak des Xiaomi 13 Ultra
Fake oder echt? Sehen wir hier den möglichen Teaser zum Xiaomi 13 Ultra-Launch-Event? / © Sina Weibo / edit by NextPit

Hier ist man sich jedoch noch nicht so ganz einig. Einige behaupten den Monat Mai als globalen Start zu sehen, andere wollen bereits Montag, den 17. April 2023 als möglichen internationalen Launch-Termin feiern. Da der Teaser aber in chinesischer Sprache verfasst wurde, dürfte es sich hier eher um einen Fan-Fake handeln. Bis auch dieses Geheimnis gelüftet ist, fassen wir derweil alle bekannten technischen Daten einmal rasch zusammen.

Leak des Xiaomi 13 Ultra
Wir sehen hier einen ersten Grafikentwurf des Xiaomi 13 Ultra, der zu 90 % der Wahrheit entsprechen soll. / © SPinfoJP / edit by NextPit

Erste technische Daten des Xiaomi 13 Ultra:

  • 6,67 Zoll großes AMOLED-Display (QHD+)
  • 120 Hz Bildwiederholrate, LTPO (1 bis 120 Hz)
  • IP68 Zertifikation
  • USB Version 3.2
  • 4.900 mAh starker Akku (90 W FastCharge/ 50 W Wireless)
  • Snapdragon 8 Gen 2
  • 12 und 16 GB LPDDR5X RAM
  • 256 und 512 GB UFS-4.0-Speicher
  • Lei Jung Edition 1 TB UFS-4.0-Speicher
  • 32-MP-Frontkamera
  • 4x 50-MP-Hauptkamera-Setup (mögliche variable Blende)

Was sagt Ihr zu den ersten technischen Daten? Wartet Ihr unseren ausführlichen Test ab oder kauft Ihr das Xiaomi 13 Ultra als einer der Ersten? Schreibt uns Eure Meinungen zu dem Kamera-Flaggschiff bitte gern in die Kommentare.

iPhone-15-Serie ohne und mit Vertrag (24 Monate)

  Direkt kaufen Telekom Vodafone o2 1&1
iPhone 15
ab 949 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
649,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
229,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
64,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
56,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone 15 Plus
ab 1.099 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
779,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
379,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
69,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
62,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone 15 Pro
ab 1.199 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
889,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
479,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
79,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
66,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone 15 Pro Max
ab 1.449 €
bei Amazon
*
MagentaMobil M*
(20 GB / 5G)
59,95 €/Monat
1.129,90 € einmalig
GigaMobil S*
(24 GB / 5G)
61,99 €/Monat
729,90 € einmalig
o2 Mobile M*
(25 GB + 5 GB / 5G)
84,99 €/Monat
45,98 € einmalig
Allnet-Flat-M+*
(20 GB / 5G)
74,99 €/Monat
39,90 € einmalig
iPhone-15-Serie im Vergleich bei nextpit | iPhone-15-Serie mit Vertrag: Die besten Angebote
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (4)
Matthias Zellmer

Matthias Zellmer
Senior Editor

Mit dem Palm groß geworden und mit Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an Android OS bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (später GO2mobile), 2022 bei NextPit eine neue Heimat gefunden und freut sich nun auf Bestenlisten, News, Tests und Videos. Spezialagent für alles Kreative.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
4 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Conjo Man 52
    Conjo Man 07.04.2023 Link zum Kommentar

    Die "Lei Jung" Edition mit 1 TB UFS 4.0 Speicher kratzt - so befürchte ich mal - sicherlich schon bis auf wenige hundert Euro an der 2000€ Marke

    Matthias Zellmer


  • Olaf 45
    Olaf 05.04.2023 Link zum Kommentar

    Warten wir erst einmal den Preis hierzulande ab. Das Xiaomi 13 Pro wird bei euch in einem Link für 1.299,00 Euro beworben. Ich lehne mich also nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich kühn orakel: Das 13 Ultra wird definitiv kein Schnäppchen! Und bei grundsätzlich allem, was schlanke 1.300 Euro sogar noch überflügelt, halte ich das Studium von Tests vorab für eine sehr sinnvolle Freizeitgestaltung. Auch wenn Smartphone-Hersteller längst zu glauben scheinen, dass für ihre Spielzeuge kein Preis zu hoch sein kann.

    Matthias Zellmer


    • 41
      Gelöschter Account 05.04.2023 Link zum Kommentar

      ''Auch wenn Smartphone-Hersteller längst zu glauben scheinen, dass für ihre Spielzeuge kein Preis zu hoch sein kann.''

      Solange es Menschen gibt, die diese Phantasiepreise zahlen, liegen sie damit leider auch richtig.

      Matthias Zellmer


      • 24
        Franz Hartmann 05.04.2023 Link zum Kommentar

        @Martin
        Ja, leider 😢

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel