Deal: Samsung Galaxy S10e schon für 529 Euro

Deal: Samsung Galaxy S10e schon für 529 Euro

Unser Angebot der Woche gehört zu Samsungs aktueller Galaxy-S-Serie. Das S10e ist das kleinste der insgesamt drei Geräte und besticht gerade dadurch und ist mittlerweile deutlich unter dem Preis zum Marktstart erhältlich.

Mehr Videos zu aktuellen Technik-Themen findest Du auf unserer Video-Seite.

Natürlich hat Samsung gerade erst das neue Note 10 und Note 10+ vorgestellt. Doch die S10-Serie von Anfang des Jahres ist noch immer topaktuell. Per Softwareupdate kommen sogar Funktionen vom Note auf die S10-Geräte. Das Galaxy S10e ist das kleinste der Familie, doch gerade dadurch interessant für Anwender, die eben kein Riesen-Smartphone mit sich herumtragen wollen. Vor ein paar Jahren hätte das S10e mit seinem 5,8 Zoll großen AMOLED-Bildschirm sicher nicht als kompakt gegolten. Heute passt es genau in diese Klasse. Die Ränder dieses Displays sind übrigens nicht gebogen, was sicher einigen Nutzern entgegenkommt.

Trotz der kompakten Größe steckt im kleinen S10 die Leistung der Großen. Hier arbeitet ein Exynos 9820 an der Seite von 6 GByte RAM. So gibt es keinen Bereich, wo einen das S10e mit seiner Leistung im Stich lassen würde. Dafür gibt es im Vergleich zu den großen Geschwistern nur zwei Kameras - deren Qualität aber durchaus überzeugt. Einen Klinkenanschluss hat das Smartphone ebenfalls. Der Akku hätte allerdings größer sein dürfen.

Im Test hat uns das Galaxy S10e dennoch gut gefallen und letztlich hat es für viereinhalb Sterne gereicht:

Ursprünglich kam das Galaxy S10e für 749 Euro in den Handel. Dafür bekommt Ihr 128 GByte Speicher. Aktuell könnt Ihr das Galaxy S10e für 529 Euro bestellen:

 

Neueste Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Tim 24.09.2019

    Ja, ist es. Es ist kleiner, als das S10 und hat dafür 1-2 Kleinigkeiten weniger. Abgesehen von der niedrigeren Auflösung (was dank dem kleineren Display sowieso egal ist) und der fehlenden Telelinse ist das Ding quasi identisch zum S10...

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Trotzdem noch zu viel für so einen Schrott! :(


    •   11
      Gelöschter Account 25.09.2019 Link zum Kommentar

      Und da fällt er wieder durch seine Gossensprache auf. Admins, bitte genauer hinschauen!!!!!


  • Für ca. den gleichen Preis gibt es hier noch 6GB LTE D1 obendrauf:
    ogy.de/9nnf


    •   38
      Gelöschter Account 24.09.2019 Link zum Kommentar

      Affiliate Link - und nichts besonders - da kauft man lieber das Gerät selbst und geht nicht zu mobilcom-debitel, die hohe Grundgebühren verlangen, noch mehr, wenn man die Kündigung nicht rechtzeitig einreicht.


  •   38
    Gelöschter Account 24.09.2019 Link zum Kommentar

    Ihr hinkt aber sehr hinterher, nachdem Xiaomi das innovativste Smartphone des Jahres vorgestellt hat und zudem noch weitere Produkte ist bei euch immer noch nichts davon zu lesen.... überall springen die Schlagzeilen darüber ins Auge - hier tote Hose ??? Auch wenn es sich (wie damals beim Mix1) um ein Konzept-Phone handelt, kann es doch so oder ähnlich bald auf den regulären Markt kommen und ist mal wieder etwas ganz Neues und weitgehend (un)erwartetes im Rahmen der vielen Fake-Leaks vorher. Noch dazu der Preis (der kleinen Stückzahl und teuren Produktion geschuldet: 2560€!
    Da juckt das Samsung 10e momentan weniger, nur weil der Preis mal wieder gesunken ist.


    • Dieses Xiaomi-Ding ist nicht innovativ... das ist Quatsch. Das Teil ist nutzlos und schafft nur Probleme mit so einem Design. Innovativ ist daran absolut gar nichts.

      Und was soll an dem Wohl anfälligsten Smartphone - und einem der teuersten - denn interessant sein?


      •   38
        Gelöschter Account 25.09.2019 Link zum Kommentar

        Dass du das als "Quatsch" (beschwerst du dich nicht manchmal über den Umgangston hier?) empfindest, ist deine individuelle Ansicht. Sowohl die Kamera als auch das Gehäusedesign sind einzigartig auf dem Markt. Weder Samsung noch Apple oder Huawei haben aktuell Ähnliches parat. Der Kamerasensor ist ja eine gemeinsame Entwicklung von Samsung und Xiaomi und wird zukünftig wohl in beiden Firmen verwendet. Ob das Design Probleme verursacht, werden wir wohl bald lesen. Vielleicht läuft es besser, als du hoffst.

        Ich persönlich finde es optisch umwerfend und von den technischen Daten her ist es ohnehin mit an der Spitze der aktuellen Geräte. Natürlich ist es anfälliger für Schäden als andere Geräte - mal sehen, welche Lösungen für einen Schutz angeboten werden, wenn es ab dem nächsten Jahr vielleicht dann doch so oder ähnlich für die Allgemeinheit verfügbar sein könnte - das Mix (1) war ja auch ein Konzept, dass später den Sprung in den allgemeinen Verkauf machte.


  •   11
    Gelöschter Account 24.09.2019 Link zum Kommentar

    Das gibt es eben nur bei Samsung. Beste Technik die rasant im Preis fällt wie bei keiner anderen Marke. Warum auch immer, ich weis es nicht. Bei Ebay gibts das S10e auch schon für ca. 480€, bin dort aber auch eher vorsichtig.


    • LG-Smartphones fallen mind. genauso schnell ^^ Und das liegt eher daran, dass sie einfach nicht sonderlich lang versorgt werden... Mit Ausnahms von Google haben bspw. eigentlich alle Smartphones mit gutem Support ziemlich stabile Preise.


  •   77
    Gelöschter Account 24.09.2019 Link zum Kommentar

    Erstaunlich wie schnell der Preis hier sinkt. Das sollte bei einem „Flagschiff“ nicht so schnell 🧐passieren. Da sollte sich Samsung echt mal Gedanken machen und dran arbeiten.


    • Der sinkende Preis auf eine realistische Größenordnung ist doch für den Käufer, der etwas warten kann, nur erfreulich. Und wenn es die Händlermargen sind, die im Wettbewerb dahinschmelzen, muss es nicht mal Samsung als Hersteller ärgern, der mit steigenden Absatzzahlen durch sinkende Preise rechnen kann.
      Dass Androidgeräte nicht sonderlich wertstabil sind, ist genauso bekannt, wie der Umstand, dass man viel sparen kann, wenn man mit dem Kauf etwas wartet. Hält man sich daran, muss einen der Wertverlust auch nicht sonderlich kümmern, weil man beim Kauf ja schon davon profitiert hat, und sich der weitere absolute Verlust in Grenzen hält.
      Nur weil Apple-Geräte wertstabil sind, ist das doch kein eisernes Gesetz für den ganzen High-End-Markt, und im Prinzip ist auch nichts bedenklich daran, sondern es handelt sich um normale Marktentwicklungen.

      Stefan H.Gelöschter Account


    • "e" ist schon Flaggschiff ? Aha


      • Ja, ist es. Es ist kleiner, als das S10 und hat dafür 1-2 Kleinigkeiten weniger. Abgesehen von der niedrigeren Auflösung (was dank dem kleineren Display sowieso egal ist) und der fehlenden Telelinse ist das Ding quasi identisch zum S10...


      •   75
        Gelöschter Account 24.09.2019 Link zum Kommentar

        Nicht das "E", sondern das "S" Kennzeichen es als Flaggschiff.


      •   77
        Gelöschter Account 24.09.2019 Link zum Kommentar

        S10e wird von Samsung selber zum Flagship erklärt.Rein technisch ist es höchstens oberste Mittelklasse. Vergleich mal S10e vs. A80.
        Ich für mich würde da lieber zum A80 greifen.

        Gelöschter Account


    • Ich finde eher, dass der Preis für Samsung-Verhältnisse eigentlich sogar ungewöhnlich stabil ist. Das S9+ lag letztes Jahr um diese Zeit auf einem ähnlichen Preislevel und das Ding ist mit einer 200€ höheren UVP gestartet.

      Gelöschter Account


  • Tolles Handy aber die Laufzeit ist leider echt schlecht und eigentlich ein Ausschlusskriterium.

    Gelöschter AccountGelöschter Account


    •   31
      Gelöschter Account 26.09.2019 Link zum Kommentar

      Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Wie ich schon mal geschrieben hatte: Vor den Frühstück voll geladen abgestöpselt hat das Ding nach dem Frühstück nur mehr 97 Prozent in der Anzeige...und das im reinen Standbybetrieb. Eigentlich beschämend für den Marktführer, der das als Flagship verkauft.

      Ein kleiner Wermutstropfen: Im reinen Standby-Betrieb schafft es das S10e locker über den Tag. ^^


      • Wobei die ersten 3% immer sehr schnell weg sind. Hab das beim S10+ auch, allerdings ist der Akkuberbrauch danach vollkommen normal.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!