NextPit

Heureka: WhatsApp-Update könnte Chat-Export von Android auf iOS bringen

WhatsApp 2021 11 02
© NextPit

WhatsApp durchbricht endlich eine der letzten Barrieren, die einer vollständigen Kompatibilität zwischen seinen Android- und iOS-Plattformen im Weg standen! Einem neuen Leak zufolge bereitet sich der Messaging-Riese darauf vor, dass Ihr Chatverläufe von Android-Geräten auf iOS übertragen können.

NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

  • Screenshots zeigen die Möglichkeit, Chats von Android- auf iOS-Geräte zu übertragen.
  • Gegenteil ist schon seit ein paar Monaten möglich.
  • Wenn das stimmt, können Nutzer endlich das Ökosystem frei wechseln, ohne ihren Chatverlauf zu verlieren – Heureka!

WhatsApp scheint sich endlich zu erbarmen und den Chat-Export zwischen iOS und Android zu ermöglichen. Während Ihr Eure Chatverläufe bereits von Android zu iOS übertragen konntet, geht das bald auch anders herum. Das zeigten Screenshots, die nun von den Kollegen von WaBetaInfo veröffentlicht wurden.

Erst seit einem Jahr können Nutzer ihren Chatverlauf von iOS auf Android übertragen. Nach wie vor Moment ist das noch auf neue Android 12-Geräte beschränkt, unter anderem nutzt Ihr das Feature schon auf Samsung Galaxy-Handys und den neuen Google-Pixel-6-Geräten.

Jetzt sieht es endlich so aus, als ob auch das Gegenteil der Fall sein wird. Laut WAbetaInfo die sich auf WhatsApp-Features spezialisieren, bereitet sich die Messaging-App darauf vor, den Import von Backups von Android auf iOS zu ermöglichen. Will Catchcart, der Chef von WhatsApp, bestätigte die Möglichkeit. Er geht jedoch davon aus, dass wieder zunächst nur Samsung Galaxy-Geräte unterstützt werden.

WhatsApp chat history transfer
Screenshots zeigen die Möglichkeit, Chats von Android- auf iOS-Geräte zu übertragen / © WABetaInfo

Screenshots aus der neuen WhatsApp-Beta 22.2.74 für iOS zeigen eine zukünftige Aufforderung, die Übertragung zu bestätigen. Beta-Tester haben noch keinen Zugang zu dieser Funktion, und wir wissen nicht, wann sie verfügbar sein wird. Aber die Bilder sehen durchaus vielversprechend aus. Leider wird der Prozess innerhalb des Ökosystems nicht so mühelos sein, da die Benutzer ihre Dateien wahrscheinlich über die App Move to iOS übertragen müssen.

Als WAbeta das letzte Mal ähnliche Informationen über die Migration von iOS zu Android präsentierte, dauerte es etwa einen Monat, bis die Funktion der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Daher vermute ich, dass wir in den kommenden Monaten noch mehr hören werden.

Quelle: Wabeta

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Christopher Gabbert vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Könntet ihr euch bitte entscheiden, was bereits geht? Im Text steht erst, dass Android zu iOS bereits geht, später dann iOS zu Android.


  • Thorsten Klein vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Ich nutze Privat iOS und Beruflich Android und ich muss ganz ehrlich sagen, dass sich Android deutlich an iOS angenähert hat, mir persönlich gefallen beide nicht. Es haben beide Vorteile, aber eine Alternative würde ich sehr begrüßen! Also eine die der Markt auch annimmt.


  • Franz Hartmann vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Ich würde nie von Android auf iOS wechseln, niemals.


    • C. F.
      • Admin
      vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Warum? Was ist viel besser?


      • Franz Hartmann vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        @C. F.
        z.B. das Speichermanagement.


      • C. F.
        • Admin
        vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Was ist da besser? Ich habe mit iOS keine Probleme.


    • Thomas vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      ohh je,wie alt bist du ? 10


      • C. F.
        • Admin
        vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Ich glaube, er kennt iOS noch nicht mal.


      • Franz Hartmann vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        @Thomas
        Nein, ich bin nicht 10.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!