Reaktionen bei WhatsApp: Wichtiges Feature endlich in Arbeit

Reaktionen bei WhatsApp: Wichtiges Feature endlich in Arbeit

WhatsApp schickt sich an, uns ein Feature anzubieten, welches wir schon von anderen Messengern kennen: Die Nachrichtenreaktionen! Gesichtet wurde die Funktion jetzt erstmals in der Android-App, sie wird künftig aber sicher auch für iOS und WhatsApp Web/Desktop erscheinen.


  • Nachrichtenreaktionen für WhatsApp sind auf dem Weg
  • Feature taucht zunächst in der Beta für Android auf
  • Dienste wie Signal, Slack und der Facebook Messenger bieten die Reactions bereits an

Es scheint ein bisschen so, als nehme WhatsApp in letzter Zeit wieder mehr Fahrt auf, was neue oder verbesserte Funktionen angeht. Erinnert sei da nur an die Möglichkeit, von iOS zu Android umzuziehen oder die erweiterten Optionen bei den selbstlöschenden Nachrichten. Jetzt blitzt eine weitere neue Funktion auf, über die sich viele WhatsApp-Nutzer:innen freuen werden – die Nachrichtenreaktionen!

Nachrichtenreaktionen bei WhatsApp – längst überfällig

Eigentlich war nicht die Frage, ob die Funktion bei WhatsApp Einzug halten wird, sondern wann. Immerhin bieten viele WhatsApp-Konkurrenten bereits Möglichkeiten, mit Emojis schnell und unkompliziert auf Nachrichten reagieren zu können. Der Messenger Signal beispielsweise beherrscht diesen Trick schon seit einiger Zeit und auch Firmen-Messenger wie Slack lassen Euch Reaktionen senden. Selbst Konzernmutter Facebook hat die Nachrichtenreaktionen längst schon im Facebook Messenger implementiert. 

Jetzt endlich haben die Kolleg:innen von WABetaInfo die Funktion für WhatsApp ausfindig gemacht, die wir dort wohl bald zumindest in der Beta für Android sehen werden. Aktuell befindet sich die Option, mit Emojis auf Nachrichten zu reagieren, noch in der Entwicklung. Wir wissen also noch nicht, wie genau die Umsetzung aussehen wird. 

WA UPDATE TO SEE REACTION ANDROID 768x238
Diese Nachricht erwartet Euch, wenn ihr eine Reaktion erhaltet, Euch aber die neuste WhatsApp-Version fehlt. / © WABetaInfo

Dafür wissen wir jetzt aber bereits, dass WhatsApp eine Nachricht an die Nutzer:innen schicken wird, die eine Reaktion erhalten, diese aber mangels aktuellster Version nicht sehen können. Dort werdet Ihr informiert, dass Ihr eine Reaktion von Eurem Chat-Gegenüber erhalten habt und werdet aufgefordert, auf die neueste WhatsApp-Version upzudaten.

Gesichtet wurde obiger Screenshot in der WhatsApp-Beta für Android. Zu erwarten ist aber, dass neben Android natürlich auch iOS das entsprechende Update erhalten wird. Ebenso werden die Nachrichtenreaktionen auch in WhatsApp Web / Desktop erwartet. Ich persönlich mag dieses Feature sehr und freue mich entsprechend drauf, auch wenn es noch eine Weile dauern kann. Aber wie sieht es mit Euch aus? Könnt Ihr Euch ebenfalls für die Nachrichtenreaktionen erwärmen, oder lässt Euch das Feature kalt? 

Freut Ihr Euch auf die WhatsApp-Nachrichtenreaktionen?
Ergebnisse anzeigen

 

Via: XDA Developers Quelle: WABetaInfo

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Jens Vaupe vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Wer's braucht ....
    Für mich genauso überflüssig, wie die geplante Verlinkung mit FB_Messenger und/oder Insta_Messenger ...


  • Jörg W. vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Brauch ich nicht !


  • René H. vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Wozu soll das gut sein?


    • paganini vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      René
      Wenn du einen Vorschlag in einer Gruppe machst und dann evtl Daumen hoch/Daumen runter siehst schnell ob alle dafür sind oder nicht

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!