Google: Günstige Android-Smartphones bekommen nachträglich Kamera-Nachtmodus

Google: Günstige Android-Smartphones bekommen nachträglich Kamera-Nachtmodus

Per Software-Update will Google günstigen Einsteiger-Smartphones mit Android Go einen Nachtmodus für die Kamera-App spendieren. Daneben soll auch HDR per Update nachgeliefert werden. 

Es kommt ab und zu vor, dass Android-Smartphones nachträglich große neue Features per Software-Update erhalten, dabei handelt es sich aber meistens um Premium-Geräte. Nun dürfen sich auch Besitzer eines günstigen Handys mit Android Go auf genau so einen Moment freuen. Wie Androidauthority berichtet, hat der Suchmaschinengigant damit begonnen, einen Nachtmodus für das Nokia 1.3, Wiko Y61 und Wiko Y81 auszurollen. Alle drei Smartphones laufen mit Googles Betriebssystem für Smartphones im unteren Preissegment, Android Go. In unserem Test des Nokia 1.3 ist vor allem die Qualität der Aufnahmen negativ aufgefallen.

nokia 1 3 front
Das günstige Nokia 1.3 und weitere Smartphones mit Android Go erhalten neue Kamera-Features / © HMD Global

Nachträglich ausgelieferte Software-Updates können eine schwache Kamera-Hardware zwar nicht direkt verbessern. Der Nachtmodus für Android-Go-Geräte wird aber die Belichtung in dunklen Szenen und bei Nachtaufnahmen verbessern, wie das offizielle Google-Video zur Einführung des Features zeigt:

Smartphones mit Android Go sollen auch HDR bekommen

Ähnlich wie bei den Nachtmodi zahlreicher anderer Hersteller, wird eine Reihe von Fotos mit unterschiedlicher Belichtung aufgenommen und zu einem Ergebnis zusammengeführt. Später im Herbst will Google für die Camera-Go-App zudem HDR (High Dynamic Range) per Update ausrollen. Damit werden nicht nur Aufnahmen bei Nacht verbessert, sondern Details in hellen und dunklen Bildbereichen bleiben auch bei moderater Kamera-Hardware weitestgehend erhalten. Wir sind gespannt, wie sich die umfangreichen Updates auf die Bildqualität günstiger Android-Go-Geräte auswirken wird.

Das könne Euch auf NextPit außerdem interessieren:

 

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Danke für die News, liebe Julia💐🙂👍
    Wiko 61...😅💦 genauso sinnlos wie Y60. Das Y80 ist da ein besserer Allrounder für Nicht-Hardcore-Gamer. Android Go haben ja auch Chinasmartphones auf Amazon, die empfehlenswerter sind. Find ich eine tolle Sache von Google mit dem Update aber was nützt das, wenn die Kamera selber mies ist wie beim Y61?!


  • Kann man nicht einfach GCam nehmen und gut ist? Ansonsten sehr löblich


    • Ich denke die normale G-Cam stösst - da sehr viel Berechnung im Hintergrund - bei einem ANdroid Go Phone sehr schnell an ihre Grenzen; Brauchen ja schon die Pixel 3/4a Modelle manchmal die eine oder andere Gedenksekunde, und G-Cam auf günstigeren Android One oder Xiaomis erst echt; Wahrscheinlich würde es aber meist an dem nur einen GB Ram sowieso scheitern.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!