NextPit

iPad 2022: Basis-Modell endlich mit USB C und größerem Display?

2021 12 14 Apple iPad 2021 USB
© NextPit

Apple wird sich bei einer Produktserie endgültig von seinem Lightning-Anschluss verabschieden, zumindest laut den neuesten Gerüchten. Das für 2022 geplante Basis-iPad wird zuverlässigen Quellen zufolge wahrscheinlich einen USB-C-Anschluss bekommen. Darüber hinaus könnten wir auch ein neues Design sehen, denn ein größere Display steht ebenfalls auf dem Plan.

  • Apple iPad 2022 soll einen USB-C-Anschluss bieten.
  • Tablet könnte auch mit größerem Display und A14-Chip ausgestattet sein.
  • iPad 2022 wird im Herbst zusammen mit iPad Pro 14 auf den Markt kommen.
NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Die Abschaffung des Lightning-Anschlusses wird für Apple immer wichtiger, nachdem die Europäische Union beschlossen hat, USB-C bis 2024 zum Standard für elektronische Geräte in ihrer Region zu machen. Da das iPad 2022 mit USB-C ausgestattet ist, bleibt Apple nun die Aufgabe, das iPhone und sein Zubehör mit dem besagten Anschluss auszustatten.

Größeres Display und 5G-Konnektivität für iPad 2022

Darüber hinaus soll das iPad 2022 auch ein größeres Display mit 10,5 Zoll erhalten. Das aktuelle iPad der 9. Generation verfügt über ein 10,2-Zoll True Tone LED-Display mit einer Auflösung von 2.160 x 1.620 Pixeln, während das iPad Air der 5. Generation einen 11-Zoll-Bildschirm hat.

Eine Änderung hin zu einem randloseren Design wird zwar nicht erwähnt, es wäre bei einem größeren Display aber durchaus denkbar. Das wäre eine willkommene Abwechslung, wenn Apple das Design des iPads auffrischen würde, indem es ein moderneres Äußeres ähnlich dem Galaxy Tab S8 von Samsung mit dünneren Rändern verwendet. Gleichzeitig würde das Unternehmen die größten Kritikpunkte aus unserem Test des iPad 2021 verbessern. 

Überraschenderweise wird auch gemunkelt, dass Apple für das iPad 2022 den A14-Chip einbauen wird. Dieser wird einen schnelleren Prozessor und eine bessere Grafikleistung bringen, aber nicht mit dem Flaggschiff-Chip M1 des iPad Air 2022 vergleichbar sein. Außerdem wird der Chipsatz endlich 5G-Konnektivität auf dem Vanilla-Tablet ermöglichen. Es ist auch davon auszugehen, dass das Tablet eine längere Akkulaufzeit haben wird.

Apple iPad 2021
Apple iPad 2021 (9. Gen.) mit 10,2-Zoll-Retina-Display, aber mit dicken Rändern / © NextPit

Wann kann man das iPad 2022 kaufen?

Apple wird nach der Vorstellung des iPhone 14 in diesem Herbst ein separates iPad / Mac-Event abhalten. Möglicherweise könnte das kürzlich gemunkelte iPad Pro 14-Zoll zusammen mit dem aktualisierten iPad 2022 und neuen Macs erscheinen.

Glaubt Ihr daran, dass Apple das Konzept des iPad 2022 ändern und auf USB-C-Anschluss setzen wird?

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Jörg W. vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Ob mit oder ohne USB C wird in der Preisklasse eh wieder das beste Tablet.