Kostenlose Apps für iOS & Android: Diese 26 Apps gibt's gerade umsonst

Kostenlose Apps für iOS & Android: Diese 26 Apps gibt's gerade umsonst

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul! Ganz nach diesem Motto suchen wir Euch zweimal pro Woche Gratis-Apps für iOS und Android heraus. Dabei gibt es nur eine Bedingung: Die Mobile Games und Anwendungen müssen im Rahmen einer Aktion umsonst sein.

Wusstet Ihr schon, dass es im Google Play Store und im AppStore Rabattaktionen gibt? Dabei sinken die Preise bestimmter Apps für einen kurzen Zeitraum um ein paar Euro oder Ihr könnt Mobile Games oder Anwendungen gratis herunterladen. Genau um diese Apps geht es in diesem Artikel.

Denn kaum ein Artikel stößt bei uns auf so viel Begeisterung, wie unsere wöchentlichen Listen an kostenlosen Apps. Dienstags kommt dabei die erste Version und auch am Samstag solltet Ihr die NextPit-Startseite im Auge behalten. Nun wollen wir aber nicht lange um den heiße Brei herumreden, sondern nach einem kurzen Tipp direkt starten.

Profi-Tipp: Findet Ihr eine App interessant, könnt sie aber gerade nicht gebrauchen? Dann ladet sie trotzdem kurz herunter und deinstalliert sie direkt wieder. So landet die App in Eurem App-Speicher und Ihr könnt sie auch zukünftig umsonst downloaden.

Kostenlose Apps und Mobile Games für Android

Diese Android-Apps sind aktuell umsonst

  • BabyBook (2,99€): Haltet die Entwicklung Eures Babys mit Momentaufnahmen, Bildern und vielen weiteren Details am Handy fest
  • Nav Aid Pro (9,49€): Lehnt den Umgang mit verschiedenen Navigationsinstrumenten wie ADF, HSI, RMI und VOR. Anschließend prüft Ihr in einem Quiz, wie gut Ihr Euch auskennt
  • ProCam X (5,29€) (gültig bis Freitag): Unzufrieden mit der nativen Kamera-App? Versucht doch mal eine Alternative, die mehr manuelle Bedienelemente und erweiterte Videoaufnahmemodi bietet
  • Simple Clock Widget (0,69€) (enthält Werbung): Tauscht das Uhr-Widget auf Eurem Handy doch einmal aus. Dabei stehen Euch hier viel mehr Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Android-Spiele vorübergehend kostenlos im Play Store

  • Dead Bunker 4 Apokalypse (0,59€): Helft Wissenschaftlern dabei, einen Zombie-Virus zu bekämpfen. Dabei müsst Ihr auch vor allem eins: Am Leben bleiben!
  • Monkey GO Happy (0,69€): Löst die Rätsel in diesem Spiel, das sich an Kinder richtet. Trotzdem gibt's hier 75 Stufen, die an die Spiele des goldenen Zeitalters der Flash-Spiele auf dem PC erinnern
  • The House: Action Horror (0,59€): Macht Euch nicht die Mühe, die Helligkeit des Bildschirms hochzudrehen! Überlebt hier in einem Spukhaus, während Ihr versucht, vor einem Monster zu fliehen
  • Retten die Zauberin (4,29€) (bietet In-App-Käufe) (läuft am Samstag [29] ab): Rettet in diesem klassischen Rätsel-Abenteuer eine Zauberin!
  • DungeonCorp Platinum (1,69€) (enthält Werbung und bietet In-App-Käufe) (läuft am Samstag [29] ab): Habt Ihr keinen Bock mehr, alleine im Home-Office zu sitzen? Dann könnt Ihr in diesem Spiel ein bisschen Corporate-Office-Flair zurückbekommen
  • King of Defense Premium (0,59€) (enthält Werbung und bietet In-App-Käufe): Kombiniert Eure Einheiten so, dass Ihr eine möglichst starke Armee habt!

Kostenlose iOS-Apps vorübergehend im App Store

Produktivitäts-Apps für iOS für eine begrenzte Zeit kostenlos im App Store

  • Filtatron (4,29€): Audiofilter und Effekte, die Ihr auf Eurem iPad oder iPhone steuern könnt. Der Clou: Ihr könnt mit den passenden Adaptern auch andere Geräte anschließen
  • TalkJot (1,69€): Erleichtert Euch ein bisschen Arbeit und nehmt Notizen einfach mit dem Mikrofon auf
  • Animoog (8,49€) (bietet In-App-Käufe): Moog Audio-Synthesizer! Auch in einer iPad-Version erhältlich
  • CookBook (4,29€) (bietet In-App-Käufe): Organisiert Eure Rezepte oder importiert sie aus Webseiten, Dateien oder sogar gedruckten Versionen mit der Scanner-Funktion
  • Minimoog Model D Synthesizer (12,99€) (In-App-Kauf): Der virtuelle Synthesizer von Moog Music, der das kompakte Model D ersetzen soll
  • Modularer Synthesizer Modell 15 (26,99€) (In-App-Käufe möglich): Ein weiterer virtueller Moog-Synthesizer, diesmal mit dem modularen Model 15
  • Sheiko (11,49€) (In-App-Kauf): Erstellt und verfolgt verschiedene Trainingsprogramme, mit einem Tool zum Analysieren Ihrer Leistung und Exportieren in die Apple Health App.

Derzeit kostenlose iOS-Spiele

  • 2 Players 1 Device (0,79€): Fordert Eure Freunde in diesem Multiplayer-Spiel heraus!
  • Colour Twin (0,79€) - In diesem Rätsel müsst Ihr Kreise miteinander kombinieren und dabei auf die Farben achten. Echt Spaßig!
  • Crisis of the Middle Ages (1,49€): RPG mit dem klassischen 16-Bit-Look
  • Fill me Up (1,49€) - Schließt dutzende Herausforderungen ab, indem Ihr einfach alle verschiedenen Teile in den vorgegebenen Raum einpasst
  • Match Attack (2,49€): Kombiniert die Teile in diesem Spiel, bevor sie den oberen Rand des Bildschirms erreichen
  • Space Station: Run (2,49€): Ihr müsst schnell aus einer Raumstation flüchten, ohne dabei umzukommen. Auf dem Weg findet Ihr zudem nützliche Gegenstände
  • Rettet die Zauberin (0,79€) (bietet In-App-Käufe): Rettet die Zauberin in diesem klassischen Abenteuer voller Rätsel. Im Stil des klassischen Myst!

Und das wären sie mal wieder, unsere Tipps für aktuelle Gratis-Apps. Wie Ihr sicher wisst, suchen wir dafür Plattformen wie MyDealz oder die App "AppsFree" für Android ab. Hier gibt es viele sogenannte Freebies, zu denen täglich neue dazukommen. Habt Ihr also einen Tipps für uns, teilt uns das in den Kommentaren mit.

Noch eine Bitte: Leider lässt sich nur unter Android nachvollziehen, wie lange eine Aktion noch läuft. Daher schreibt uns gerne in die Kommentare, falls eine der genannten Anwendungen schon wieder kostenpflichtig geworden ist. Es ist keine böse Absicht, sondern zum Teil einfach nicht nachvollziehbar.

Neueste Artikel

4 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hallo Rubens ... Lieben Dank für die interessante Auflistung. 😋

    Aber: von 8 Apps unter IOS sind DREI SYNTHESIZER und EINE Sound-Filter-App (weniger ist oft mehr) = 50% davon.

    Nicht mehr kostenlos (IOS):
    - World Travel Plugs (1,09 €)
    - Break Brick Out (3,49 € - nicht 2,49 € wie angegeben) ... 2,7 Punkte bei 7 Bewertungen!

    Was ich mir oftmals wünschen würde (da in Deutschland lebend) ... mehr Apps (z. B. CookBook) in deutscher Sprache/Übersetzung. 😞

    Außerdem sollte man nicht jeden "Schund" in solche Listen aufnehmen; Apss mit NULL Bewertungen (aber bis zu mehreren Jahren im Store), mit miesen Bewertungen (< als 3 in der Note als Beispiel) oder solche, welche massig Daten abfragen, die so nicht notwendig sind. 🤮

    Wie geschrieben: meine Wünsche/Prioritäten ... GEIZ ist nicht immer GEIL!


    • Benjamin Lucks
      • Admin
      • Staff
      vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Hey Babb,

      vielen Dank für Deinen Kommentar.
      Ich gebe das Feedback an Rubens und die Redaktion weiter.

      Unsere Idee ist, in diesen Artikeln möglichst viel Auswahl zu bieten und daher landen auch manchmal Apps in der Liste, die nicht für jeden Leser und jede Leserin interessant sind.

      Aber du hast Recht, dass Datenkraken und Schrott-Apps dabei rausgefiltert werden sollten. :)

      Die beiden inzwischen kostenpflichtigen Apps nehme ich direkt raus, danke für den Hinweis.

      Somit einen schönen Abend und bis zum nächsten Free-Apps-Artikel,
      Ben


      • Hi Ben

        Ich danke dir, dass du/ihr so prompt reagiert und konstruktive Kritik auch annehmt. 👍

        Natürlich begrüßen wir alle eine großzügige Auswahl an kostenlosen/vergünstigten wie kostenpflichtigen Apps.
        Ich will eure Mühen keineswegs kleinreden/schlechtmachen ... ganz im Gegenteil; ich begrüße die (meist) angenehme Atmosphäre dieses Forums.

        Ich trinke heute ausnahmsweise ein🍺 oder ein 1/4🍷auf dich/euch alle und in Hoffnung auf Verlängerung im Fußball (VIL : MUN).


  • ProCam X ist nicht schlecht, schade daß ich am Note20U die Linse nicht wählen kann. Zoom ist offenbar nur Digitalzoom.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!