NextPit

Der 15. Dezember ist Flagship-Day! Motorola und Oppo präsentieren Foldables und das Moto X40

oppo find n2 launch event 01
© Oppo

Das Oppo auch dieses Jahr am 14. und 15. Dezember seinen INNO Day feiert, war zu vermuten. Nun hat der OnePlus-CEO und Oppo-Produkt-Manager Pete Lau ganz offiziell via Twitter zum 15. Dezember geladen. Erwartet wird das Oppo Find N2 und Find Flip. Doch Mitbewerber Motorola möchte ebenfalls die Gunst der Stunde nutzen und am selben Tag das Moto X40 präsentieren, welches bei uns als Motorola Edge 40 Pro erscheinen wird.

Motorola und Oppo buhlen um die Gunst der Aufmerksamkeit

Wir sehen 3 Event-Poster von Motorola, Oppo und Xiaomi
Oppo und Motorola launchen am selben Tag, Xiaomi ist schneller. / © Oppo / Motorola / Xiaomi

Da stehen uns wieder ein paar heiße Tage bevor. Zwar können wir aus deutscher Sicht die drei Produktpräsentationen etwas entspannter angehen, doch früher oder später werden die Smartphones auch unsere Verkaufsregale zieren. Aber warum redet der MaTT von drei Events – in der Headline ist doch "nur" von zweien die Rede? Korrekt: Motorola und Oppo haben bereits offiziell zum kommenden Donnerstag, den 15. Dezember nach China geladen. Bei Xiaomi gab es bislang nur geleaktes Material zu einem Launch des Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro am 11. Dezember um 12:00 Uhr deutscher Zeit (Update: Es ist offiziell). 

Motorola

Von Motorola erwarten wir das Moto X40, welches hierzulande als Motorola Edge 40 Pro erscheint. Primäres Ziel dieser Veranstaltung dürfte die Präsentation eines Smartphones sein, welches als erstes Motorola-Device den Snapdragon 8 Gen 2 verbaut hat. Weiterhin rechnen wir mit einem 6,67 Zoll großes Curved-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 165 Hertz. Rückseitig soll das IP68-zertifizierte X40 mit einer 50-MP-Haupt-, 50-MP-Ultraweitwinkel- und einer 12-MP-Telefoto-Kamera glänzen.

Oppo

Bei Oppo darf es auf dem INNO Day schon eine Preisklasse höher sein. Denn man wird uns am kommenden Donnerstag neben dem zweiten selbst entwickelten Chip und einer AR-Brille, zwei neue Foldable kredenzen. Dem Nachfolger des Oppo Find N mit einem Oppo Find N2 und dem ersten Klapp-Foldable des Konzern. Bislang wird dieses als Oppo Find N Flip oder Oppo Find N2 Flip gehandelt, wir werden sehen. 

Das Oppo Find N2 wird wohl mit einem innenliegenden 7,1 Zoll großen und faltbaren AMOLED-Display erscheinen und erneut dem einzigartigen Formfaktor frönen. Ich vermute aber, dass es leider wieder nur in China erhältlich sein wird. Das Pendant zum Motorola Razr 2022 (zum Test) und Samsung Galaxy Z Flip 4 (zum Test), soll hingegen als erstes Oppo-Foldable auch europäische Ladentheken küssen.

Xiaomi

Wir werden sehen: Am kommenden Sonntag steht erst einmal der Xiaomi-Event im Fokus, der einige Produkte bereitzuhalten scheint. Unter anderem gilt eine Xiaomi Watch S2, die Buds 4 und ein Smart Projector als gesichert. Einen schicken Router sowie einen weiteren Luftreiniger würde ich jetzt auch nicht ausschließen. Uns interessiert dabei natürlich am meisten das Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro.

Und? Auf welchen Event freut Ihr Euch am meisten, beziehungsweise werdet Ihr verfolgen? Schreibt es uns gern in die Kommentare.

Quelle: Pete Lau, Oppo, Motorola

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Matthias "MaTT" Zellmer

Matthias "MaTT" Zellmer

Mit dem Palm groß geworden und mit Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an Android OS bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (später GO2mobile), 2022 bei NextPit eine neue Heimat gefunden und freut sich nun auf Bestenlisten, News, Tests und Videos. Spezialagent für alles Kreative.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!