Topthemen

Starker Black Friday Deal! Nintendo Switch mit Top-Spiel für 288 €

Nintendo Witch Deal NextPit
© nextpit

Auch bei der Nintendo Switch werdet Ihr im Rahmen des Black Friday fündig. Sowohl bei Media Markt. Saturn und Amazon zahlt Ihr für die portable Spielekonsole samt Mario Kart 8 Deluxe derzeit nur 288 Euro. Das ist für die Konsole inklusive Topspiel ein feines Angebot und NextPit hat alle Details dazu für Euch.


NextPit Deal-Check:

  • Nintendo Switch mit Super Mario Kart 8 Deluxe für 288 € bei Saturn, Media Markt und Amazon
  • Günstiger gibt es die Konsole ohne Spiel nur selten – Mario Kart kostet im Netz noch knapp 40 €
  • Die Switch ist eine der beliebtesten Konsolen überhaupt und lässt sich bequem mitnehmen

Vermutlich müssen wir hier niemandem erzählen, was die Nintendo Switch zu so einem Riesenerfolg für Nintendo gemacht hat. Die Spielekonsole ist unterwegs und ebenso zu Hause in einer Docking-Station am Fernseher nutzbar. Auch hier sorgt der Black Friday für strahlende Gesichter bei allen, die auf der Suche nach dieser beliebten Konsole sind. 

 Nintendo Switch für 288 € ohne Spiel

Saturn und MediaMarkt bieten die Konsole mit dem Spiel "Mario Kart 8 Deluxe" für nur 288 Euro an. Ein sehr guter Preis, da es die Switch zum letzten Black Friday ohne Spiel für knapp 280 Euro gab. Amazon verkauft sie ohne Spiel ebenfalls für 288 Euro, falls Ihr lieber über Amazon Prime bucht und mit dem Game nix anfangen könnt.

Auch für die leichtgewichtige Variante, die Switch Lite, gibt es aktuell ein paar Deals. Der für die Edition mit Animal Crossing verlangte Preis knapp unter 220 Euro wird laut Geizhals.de zwar öfter erreicht, allerdings handelt es sich da zumeist um Ebay-Links. Bei Media Markt und Saturn erhaltet Ihr die Switch Lite inklusive Game aktuell für 219 Euro.

Wie gut ist das Angebot zur Nintendo Switch?

Kauft Ihr die Nintendo Switch im Vorfeld des Black Friday für 288 Euro, braucht Ihr Euch um deutlich bessere Angebote wahrscheinlich keine großen Gedanken machen. Denn wie die Ergebnisse von Preissuchmaschinen bestätigen, gibt es derzeit keine besseren Angebote für die Konsole. Das beiliegende Spiel hat einen Wert von knapp 40 Euro – Ihr könnt es also bei Nichtinteresse gewinnbringend verkaufen.

In der Vergangenheit gab's auch keine viel besseren Angebote für die Nintendo Switch, auch wenn sie schon ein paar Jahre auf dem Markt ist. Aktuell ist die Switch zudem auch trotz des kürzlich erschienenen Nachfolgers. Die OLED-Version der Nintendo Switch bietet lediglich einen besseren Bildschirm. Alle Spiele, die für die Switch erschienen sind, könnt Ihr auch mit dem älteren Modell zocken.

Die Black Week bei NextPit

Natürlich behalten wir auch viele weitere Onlinehändler und Produkte für Euch im Blick! In den nächsten Tagen findet Ihr auf NextPit Kaufberatungen, Deal-Checks wie diesen und Zusammenfassungen von Angeboten bei Saturn, MediaMarkt und Co. Wollt Ihr also demnächst endlich ein neues Stück Technik kaufen, seid Ihr bei uns bestens aufgehoben.

Schaut zudem regelmäßig auf unsere Preis-Radar-Artikel, die wir u.a. zur Galaxy-S21-Reihe veröffentlicht haben, oder auf unsere Smartphone-Vergleiche. Zudem haben wir einige Bestlisten, in denen Ihr nach verschiedenen Kategorien sortiert einen Überblick über die besten Smartphones präsentiert bekommt. 

Wir im NextPit-Team denken, dass wir Euch damit alle Werkzeuge an die Hand geben, um wirklich mit lohnenswerten Anschaffungen aus diesen Deal-Feiertagen hervorzugehen. Aber hey: Wenn Ihr glaubt, dass es da draußen Deals gibt, auf die wir dringend hinweisen sollten und die wir übersehen haben – sagt es uns in den Kommentaren! 

Die besten Smartphones bis 500 Euro

  Redaktionsempfehlung Beste Alternative Bestes Kamera-Smartphone Bester Software-Support Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Beste Performance
Produkt
Abbildung Xiaomi Redmi Note 13 Pro+ 5G Product Image Nothing Phone (1) Product Image Google Pixel 7 Product Image Samsung Galaxy A54 Product Image Motorola Edge 40 Neo Product Image Xiaomi Poco F5 Pro Product Image
Bewertung
Bewertung: Xiaomi Redmi Note 13 Pro+ 5G
Bewertung: Nothing Phone (1)
Bewertung: Google Pixel 7
Bewertung: Samsung Galaxy A54
Bewertung: Motorola Edge 40 Neo
Bewertung: Xiaomi Poco F5 Pro
Zum Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (8)
Benjamin Lucks

Benjamin Lucks
Produkt-Tester

Benjamin arbeitet als freiberuflicher Journalist und ist dabei stets auf der Suche nach Besonderheiten, die neue Handys, Kopfhörer und Gadgets für den Leser interessant machen. Gelingt das nicht, tröstet er sich mit dem Schreiben von Kurzgeschichten und seiner Digitalkamera.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
8 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Tim 121
    Tim 23.11.2021 Link zum Kommentar

    "Ihr könnt es also bei Nichtinteresse gewinnbringend verkaufen."
    Jein. Denn wie so ziemlich jedes mal, bei switch-Bundles, liegt das Spiel ausschließlich als Download-Code bei und nicht als physische Version.

    TentenPhonator51


    • 24
      Franz Hartmann 23.11.2021 Link zum Kommentar

      @Tim
      Man kann den Downloadcode auch verkaufen, so lange er noch nicht eingelöst wurde.


      • Tim 121
        Tim 23.11.2021 Link zum Kommentar

        Die Frage ist nur, ob man dafür gut Käufer findet. Denn gerade als Privatverkäufer auf bspw. Ebay ist "keine Rücknahme" die Regel, entsprechend müssten die Leute darauf vertrauen, dass der Code wirklich noch nicht eingelöst wurde.
        Glaube, dass sich sowas recht schlecht verkaufen lässt - zumindest deutlich schlechter, als eben eine physische Version.

        Tenten


  • 21
    Marvin K. 23.11.2021 Link zum Kommentar

    Ja nee du, ich kaufe sicher nicht das non-OLED-Modell für den Preis.


    • Tim 121
      Tim 23.11.2021 Link zum Kommentar

      Warum? Abgesehen vom Display und Kickstand ist das Ding 1:1 gleich. Für die OLED zahlst du 70€ mehr (vorausgesetzt du findest überhaupt eine OLED zur UVP) und hast dann noch nicht einmal ein einziges Spiel dabei - hier schon.


      • 24
        Franz Hartmann 23.11.2021 Link zum Kommentar

        @Tim
        Beim Oled Modell gibt es auch noch etwas bessere Lautsprecher und doppelten Speicher (64 GB statt 32 GB) und das Dock hat eine Lan-Anschluss.


      • Tim 121
        Tim 23.11.2021 Link zum Kommentar

        @Franz
        In der Praxis machen die Lautsprecher aber so ziemlich keinen Unterschied und ganz ehrlich, 64 statt 32GB sind ein Witz. Sobald man mehr als 2 Spiele aus dem eShop kauft, braucht man sowieso eine SD und da kriegt man mittlerweile 256GB für 26€...
        Der LAN-Anschluss hat auch einen deutlichen Haken. Denn den kriegst du nur STATT des USB-A-Ports. Nicht zusätzlich. Für die 80€, die man spart, kann man sich locker für 10€ einen USB-A auf LAN Adapter kaufen und du hast exakt das gleiche Setup...

        Babb


      • 24
        Franz Hartmann 24.11.2021 Link zum Kommentar

        @Tim
        64 GB statt 32 GB ist schon ein großer Unterschied und da bekommt man mehr als nur 2 Spiele drauf, weil ja die Spiele auf der Switch ja nicht so groß sind.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel