Topthemen

Smart TV von LG krass günstig: So gut ist der Mini-LED wirklich!

LG QNED879QB colored background
© LG

Ihr sucht einen Smart TV und LG-Fernseher haben es Euch angetan? Dann findet Ihr bei Amazon gerade das passende Angebot zum LG QNED879. In der 55-Zoll-Variante zahlt Ihr für den Mini-LED nur noch 585 Euro und somit so wenig, wie noch nie. Ob sich der Deal lohnt und was Ihr von dem LG erwarten dürft, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Ein neuer Fernseher zählt nicht zu den Anschaffungen, die leichtfertig getätigt werden sollten. Gerade die Flimmerkisten von LG sind jedoch aufgrund der ausgezeichneten Kontrast- und Schwarzwerte für viele ein absolutes Wunschgerät, reißen dafür aber auch ein großes Loch in die Haushaltskasse. Reicht Euch ein 55-Zoll-TV, habt Ihr jetzt bei Amazon die Möglichkeit einen Mini-LED-Smart-TV von LG günstig abzugreifen.

Der Smart TV nutzt eine Bilddiagonale von 55 Zoll. Dabei setzt das Gerät beim 120-Hz-Display auf eine 4K-Ultra-HD-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Pixeln und Full Array Local Dimming, das in 120 Zonen unterteilt ist. Spitzfindige werden hier schnell merken, dass es sich nicht um einen echten Mini-LED handeln kann, da hierfür einfach zu viele Pixel von einer LED beleuchtet werden. Genauer gesagt nutzt LG hier eine "Quantum Dot NanoCell Plus-Technologie", die Euch ebenfalls ein herausragendes Fernsehbild bietet.

Der LG QNED879QB setzt, wie der Name es bereits vermuten lässt, also auf die QNED-Technologie. Dementsprechend erwarten Euch hier leuchtendere und auffälligere Farben, als bei einem OLED-Modell. Dadurch ist auch die Helligkeit des Panels höher, allerdings wirkt das Bild etwas künstlicher.

Es handelt sich hier also lediglich um einen Marketing-Namen für ein IPS-Panel, das vor allem mit einer hohen Blickwinkelstabilität punkten kann. LG setzt zudem auf einen α7 Gen5 AI-Prozessor, durch den auch 4K-Upscaling möglich ist. Auch Gamer kommen dank der beiden HDMI-2.1-Anschlüsse voll auf Ihre Kosten. Zusätzlich unterstützt der Fernseher AMD FreeSync, VRR, ALLM und den LG eigenen GameGenre-Modus. HDR, HDR10 Pro und Dolby Atmos sind ebenfalls an Bord.

Lohnt sich das Angebot zum LG-Fernseher?

Das Angebot ist durchaus spannend. Amazon gibt als Vergleichspreis 650,54 Euro an, allerdings gibt es das Gerät im Netz nur für mehr als 1.000 Euro. Der bisherige Bestpreis von 722 Euro (laut idealo) wird ebenfalls deutlich unterschritten. Gerade für Gamer und Film-Fans ist der Smart TV also durchaus spannend.

Seid Ihr jedoch auf der Suche nach einem "echten" Mini-LED-Fernseher, werdet Ihr hier nicht fündig. Solltet Ihr Euch für die Panel-Technologie interessieren, müsst Ihr deutlich mehr Geld in die Hand nehmen. Aufgrund der geringen Anzahl an Dimming-Zonen erhaltet Ihr zwar weiterhin ein ausgezeichnetes Bild in LG-Qualität, aber eben keine Mini-LED-Qualität. Dennoch gibt es für diesen Preis kaum etwas zu bemängeln.

Interessiert Ihr Euch für den Fernseher, solltet Ihr Euch allerdings beeilen. Es scheint sich hier um einen Abverkauf älterer LG-Modelle zu handeln. Dementsprechend dürften nur noch wenige Geräte zu diesem Preis verfügbar sein. Weitere Angebote findet Ihr im LG-Shop von Amazon*.

Was haltet Ihr von dem Angebot? Wünscht Ihr Euch mehr Deals zu Fernsehern? Lasst es uns wissen!

  Tipp der Redaktion Beste Alternative Beste Akkulaufzeit Bestes Apple-Modell Bestes ANC Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis Preis-Leistungs-Alternative Bestes günstige Modell
Produkt
Bild Sony WH-1000XM5 Product Image Bose QuietComfort Headphones Product Image Sennheiser Momentum 4 Wireless Product Image Apple AirPods Max Product Image Bose QuietComfort Ultra Headphones Product Image Anker Soundcore Space Q45 Product Image Sennheiser Accentum Wireless Product Image Anker Soundcore Life Q35 Product Image
Bewertung
Test: Sony WH-1000XM5
Test: Bose QuietComfort Headphones
Test: Sennheiser Momentum 4 Wireless
Test: Apple AirPods Max
Test: Bose QuietComfort Ultra Headphones
Test: Anker Soundcore Space Q45
Test: Sennheiser Accentum Wireless
Test: Anker Soundcore Life Q35
Offers*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (1)
Dustin Porth

Dustin Porth
Experte für Deals und Gaming

Ich habe 2019 mein Studium zum Technikjournalisten begonnen. Neben einigen Artikeln für unsere Studierendenzeitung und für das Uni-Magazin "technikjournal", habe ich ebenfalls IT-Artikel für einen Blog verfasst und kam anschließend zu tvfindr. Dort lernte ich Technik erst so richtig lieben und verfasste auch meine eigenen Testberichte. Ich selbst bin leidenschaftlicher Gamer und interessiere mich für alles, was einen Stecker oder Akku hat.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
1 Kommentar
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • C. F. 79
    C. F.
    • Admin
    vor 1 Monat Link zum Kommentar

    "Aufgrund der geringen Anzahl an Dimming-Zonen erhaltet Ihr zwar weiterhin ein ausgezeichnetes Bild in LG-Qualität, aber eben keine Mini-LED-Qualität. "

    Das dürfte der Knackpunkt sein und darunter dürfte die Bildqualität bei dunklen Phasen sehr leiden. Aus eigener Erfahrung kann ich wärmstens den Hisense U81HQ für derzeit 799€ empfehlen: Mini LED mit Full Array Local Dimming und Quantum Dots

    https://hisense.de/tvs/alle-tvs/u81hq/

    AlexviDustin Porth

VG Wort Zählerpixel