Lernen, spielen, bauen: Unsere neuen Top-5-Apps der Woche

Lernen, spielen, bauen: Unsere neuen Top-5-Apps der Woche

Es ist wieder Zeit für unsere neuen Lieblingsapps. In dieser Woche sind zahlreiche Anwendungen für iOS und Android erschienen und wir haben Euch 5 Apps rausgesucht, die uns besonders ins Auge gestochen sind. Von Surfen bis Spielen über Bauprojekte ist alles dabei.

Mi-Browser

Die Wahl des Webbrowsers auf unseren Smartphones ist selten eine Frage, die wir uns stellen. Als Benutzer neigen wir dazu, den Browser zu verwenden, der bereits auf dem Gerät vorinstalliert ist oder den wir auch von unserem Desktop-Computer oder Tablet kennen. Je nach Browser ist man als Nutzer eingeschränkt oder auf Hersteller-Dienste angewiesen. Es gibt jedoch Anwendungen wie den Mi Browser, die mehr bieten. Mi Browser bietet Euch nicht nur das Surfen im Internet, sondern kommt mit interessanten Zusatzfunktionen wie das Herunterladen von Videos aus sozialen Medien, einem Sofort-Übersetzungsdienst, der zuverlässiger übersetzt als die Konkurrenz, oder einen Sprachsuchmodus.

xiaomi mi browser 1
Mi-Browser / © MobiFlip
  • Aktualisierung 5. März 2020
  • Aktuelle Version: 11.6.2-g
  • Größe: Variiert je nach Gerät
  • Erfordert Android: 4.4 oder höher
  • Preis: Kostenlos

Mi Browser im Play Store herunterladen

Den Mi-Browser gibt's leider nicht für iOS. Stattdessen könnt Ihr Euch einmal den sehr nützlichen Aloha-Browser im Apps Store ansehen. Er bietet Euch neben einer schlichten Oberfläche auch VPN-Features.

Dragon Raja

Immer mehr Arcade-Spiele werden auf Smartphones gespielt, und die Entwickler müssen immer ausgeklügelter werden, um ihr Produkt auf einem gesättigten Markt zu platzieren. Dragon Raja wurde mit der Unreal Engine 4 erstellt und verwendet ein beeindruckendes Grafikarsenal, um ein einzigartiges Spiel zu liefern. Dieses Abenteuer verwendet ein kollisionsphysikalisches Simulationssystem und eine optische Bewegungserfassungstechnologie, die Euch verblüffen soll. Ihr taucht hier in ein gigantisches Universum ein, das sich aus sehr unterschiedlichen Landschaften (Sibirien, Tokio usw.) zusammensetzt und ein interaktives Spiel begleitet. Dragon Raja bietet Dutzende von Spielmodi sowie ein Karrieresystem, das Euch in den Kampf zwischen dem Drachenlord und den Hybriden (Menschen mit Superkräften) eintauchen lässt. Übernehmt die Kontrolle über Euer Schicksal und kämpft in einem System heftiger Echtzeit-Schlachten.

  • Aktualisiert am 5. März 2020
  • Aktuelle Version: 1.0.48
  • Größe: 66 MB
  • Erfordert Android: 5.0 oder höher
  • Altersempfehlung: 12 Jahre und älter (Enthält Gewaltszenen)
  • Preis: 1,09 Euro - 109,99 (Mit In-App-Käufen)

Dragon Raja im Google Play Store herunterladen

Dragon Raja im App Store für iOS herunterladen.

Isoland 3: Dust of the Universe

Ihr seid allein auf einer Insel und müsst Hinweise finden, wie Ihr sie wieder verlassen könnt. Das Szenario dürfte Euch aus diversen Filmen, Serien oder anderen Spielen bereits bekannt vorkommen. Das Konzept wird von Isoland 3 aufgegriffen und setzt vor allem auf die Neugier eines Menschen. Entwickelt von der Firma CottonGame, die ein eigenes grafisches Markenzeichen und ein eigenes "Indie"-Universum geschaffen hat, lädt dieses Spiel dazu ein, nach Hinweisen zu suchen und zu handeln, um ein Rätsel zu lösen. 

  • Aktualisiert am 3. März 2020
  • Aktuelle Version: 1.1.2
  • Größe: 34 MB
  • Erfordert Android: 4.1 oder höher
  • Preis: 1,09 Euro - 4,79 Euro

Isoland 3 im Google Play Store herunterladen

Isoland 3 im App Store für iOS herunterladen

heyOBI

Die deutsche Baumarkt-Kette Obi schwingt die Werbetrommel regelmäßig mit witzigen Spots und Aktionen rund um Heim-Projekte. Nun hat das Unternehmen eine App veröffentlicht, die fingerfertige Heim-Bastler und Profis bei allen großen und kleinen Projekten rund um Euer Zuhause begleiten soll. Dabei bietet die App Baupläne, Anregungen für Projekte und Kontakt mit sogenannten Do-it-yourself-Trendscouts. Das sind Obi-Fachberater, die kostenlos Empfehlungen geben.Die App ist quasi als interaktiver Bau-Katalog zu verstehen. Sie liefert auch ein paar Haushaltstipps, beispielsweise, wie man seine Fenster streifenfrei putzt.

merge from ofoct 1
Mit der heyOBI-App können TüftlerInnen Ihre Projekte planen. / © OBI / Screenshots AndroidPIT
  • Aktualisiert am 3. März 2020
  • Aktuelle Version: 1.1.8
  • Größe: 8,1 MB
  • Erfordert Android: 6.0 oder höher
  • Preis: Kostenlos

heyOBI im Google Play Store herunterladen 

heyOBI im App Store für iOS herunterladen

Dragon Whiz

Als Kinder benutzten wir noch Rechentafeln, um den einstieg in die Mathematik zu schaffen. Es wurden Additionen, Subtraktionen, Multiplikationen und mehr vorgenommen. Die App Dargon Whiz richtet sich an Eltern, die ihren Kindern helfen wollen, auf spielerische Weise Kopfrechnen zu üben. Es gibt unterschiedliche Modi, je nach Schwierigkeitsgrad. Die verschiedenen Ebenen sind wie folgt unterteilt:

  • Einfacher Modus: simple Additionen und Subtraktionen
  • Normalmodus: Additionen, Subtraktionen und Multiplikationstabellen
  • Erweiterter Modus: alle mehrstelligen Operationen

Diese Anwendung ist für Kinder insofern geeignet, als dass sie für jede richtige Antwort einen Babydrachen gewinnen, Rechenaufgaben durch das Fangen von Eiern beantworten und schließlich als ultimative Belohnung mit den kleinen Drachen spielen.

dragon whiz apps 1
Dragon Whiz / © Junior Geek
  • Aktualisiert am 5. Februar 2020
  • Aktuelle Version: 0,99995
  • Größe: 17 MB
  • Erfordert Android: 5.0 oder höher
  • Preis: 2,39 Euro - 4,79 Euro

Dragon Whiz im App Store für iOS herunterladen

Dragon Whiz im Play Store herunterladen

Wie gefällt Euch unsere Auswahl der neuen Apps der Woche? Diskutiert gerne mit uns in den Kommentaren.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   77
    Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Mi-Browser hat ich schon mal installiert und getestet.... Mein Eindruck war nach ein paar Tagen, das ich für den Mi-Browser nicht zu begeistern war. Oft stürzte der ab, startete sich neu , brauchte ungewöhnlich lange im eine Seite wie Bild zu laden. Chrome oder Opera ist das schneller. Mi-Browser braucht noch einiges an Verbesserungen.


  • Danke für die Auswahl. Den Mi - Browser werde ich zumindest mal testen.

    Gelöschter Account


  • Zum Mi-Browser: "....einem Sofort-Übersetzungsdienst, der zuverlässiger übersetzt als die Konkurrenz, ..."

    【Translation】
    Browse content in other languages, select words and translate them instantly. This feature is currently supported in India, Indonesia, and Russia.

    Ihr habt ja ganz sicher getestet, ob der wirklich zuverlässig übersetzt und nicht einfach nur so drauf los geschrieben😉😉

    Bob KelzoGelöschter Account


    •   77
      Gelöschter Account vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      So zuverlässig war die Übersetzung nicht.


      • Der hat in meinem Fall Google-Translate benutzt. Aber wie auch schon in der Beschreibung im PlayStore, wird die Übersetzungsfunktion außerhalb von Russland, Indien und Indonesien nicht unterstützt. Tut er tatsächlich auch nicht!🧐
        Deshalb auch meine Verwunderung darüber, wie der Autor darauf kommt, daß der "zuverlässiger übersetzt als die Konkurrenz".

        Gelöschter Account


  • Cris_ vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Zu Dragon Whiz: Wäre schön wenn ihr mal schreiben würdet ob als Sprache auch Deutsch verfügbar ist! In Deutschland lernen die meisten Kinder in Deutsch Mathematik und diese App bietet nur Englisch und Französisch an.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!