Topthemen

Das OnePlus Pad ist offiziell bestätigt! Wann könnt Ihr es kaufen?

OnePlus Pad official tease
© OnePlus IN

In anderen Sprachen lesen:

Obwohl bereits mehrfach Infos zum OnePlus Pad, dem ersten Android-Tablet des Unternehmens, durchsickerten, sind die meisten technischen Daten und die Verfügbarkeit nach wie vor ein Geheimnis. Neue Informationen zum Erscheinungsdatum des Tablets deutet darauf hin, dass wir nicht mehr allzu lange warten müssen.

Gleich zwei verschiedene Hinweise befassen sich mit der bevorstehenden Markteinführung des OnePlus Pad. Der erste stammt von einem angeblichen Leaker auf Twitter namens yabhishekhd. Seiner Prognose zufolge könnte auf dem "OnePlus Cloud 11"-Event in Indien das OnePlus Pad an der Seite des OnePlus 11 und des OnePlus 11R vorgestellt werden.

OnePlus selbst kündigt ein Tablet an

Um diese Behauptung zu untermauern, zeigt die Landing Page von OnePlus Indien bereits die kommenden Produkte, die im nächsten Monat vorgestellt werden, darunter die OnePlus Buds Pro 2 und den OnePlus TV 65 Q2. Interessanterweise zeigt die letzte Registerkarte mit der Bezeichnung "OnePlus Pad" eine Silhouette des Tablets, das sich mit einer Oberfläche aus Metall und einem einzelnen Kamerasensor in der Mitte zeigt. Das Bild zeigt auch den Rahmen des neuen Geräts. 

Teaser-Bild zeigt das OnePlus Pad im Halbschatten
Dieses Bild verrät uns, dass mittig beim OnePlus Pad de Single-Cam sitzt. / © OnePlus

Basierend auf diesen Informationen dürfen wir also erwarten, dass das chinesische Unternehmen das OnePlus Pad tatsächlich an der Seite der neuen Smartphones präsentiert. Ob damit aber ein zeitnaher Release einhergeht, wissen wir hingegen nicht. Möglicherweise sehen wir das Tablet erst etwas später in den Läden.

OnePlus Pad: Spezifikationen und Erscheinungsdatum noch unklar

Früheren Berichten zufolge sortiert sich das OnePlus Pad mit dem internen Codenamen Aries in der Budget-Kategorie ein. Weitere Details zu den Funktionen des Geräts sind noch nicht bekannt. Es gibt allerdings Anlass zu glauben, dass es die gleichen Spezifikationen und das gleiche Design wie das Oppo Pad Air besitzt, z. B. das 10,4-Zoll-IPS-Display, die Stylus-Unterstützung und den 7100-mAh-Akku. Die Platzierung der Kamera spricht hier allerdings eine andere Sprache: Oben seht Ihr, dass sie beim OnePlus Pad mittig sitzt, Oppo platziert sie hingegen rechts oben.

Eine Sache noch: Die Einführung des OnePlus Pad in Indien ist noch keine Garantie dafür, dass das Gerät auch in anderen Märkten wie den USA oder Europa erscheint. Möglicherweise kommt es unter einem anderen Namen oder unter dem Sub-Brand Nord auf den Markt.

Würdet Ihr es begrüßen, wenn OnePlus sein erstes Tablet auch global anbietet? Lasst uns Eure Meinung gerne da.

Die besten Smartphones bis 1.000 Euro im Vergleich und Test

  Das beste Smartphone bis 1.000 Euro Das beste iPhone Beste Android-Alternative Das beste Kamera-Handy Preis-Leistungs-Verhältnis Das beste Foldable Das günstigste Smartphone
 
Abbildung Samsung Galaxy S24 Product Image Apple iPhone 15 Product Image Xiaomi 13T Pro Product Image Google Pixel 8 Pro Product Image Nothing Phone (2) Product Image Samsung Galaxy Z Flip 5 Product Image Google Pixel 7a Product Image
Zum Test
Zum Test: Samsung Galaxy S24
Zum Test: Apple iPhone 15
Zum Test: Xiaomi 13T Pro
Zum Test: Google Pixel 8 Pro
Zum Test: Nothing Phone (2)
Zum Test: Samsung Galaxy Z Flip 5
Zum Test: Google Pixel 8a
 
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (0)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zum Autorenprofil
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel