Topthemen

Samsung Galaxy Watch 6 und Watch 5 erkennen Schlafapnoe

nextpit Samsung Galaxy Watch 6 Hands On
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Die Galaxy Smartwatches von Samsung gehören zweifellos zu den besten Wearables, die man heute kaufen kann und nicht von Apple stammen. Sie verfügen über eine breite Palette an Gesundheits- und Fitnessfunktionen, die das Unternehmen im Laufe der Zeit immer weiter verbessert hat. Jetzt wurde bestätigt, dass die Galaxy Watch 6 (Test) und die Galaxy Watch 5 (Test) eine weitere wichtige Funktion zur Erkennung der Schlafapnoe bekommen werden.

Samsung Galaxy Watch-Modelle mit Schlafapnoe-Funktion

Laut Samsung hat das südkoreanische Ministerium für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (MFDS) in jüngster Vergangenheit die Genehmigung für die neue Schlafapnoe-Funktion erteilt. Mit dieser Funktion kann die Galaxy Watch die Symptome einer obstruktiven Apnoe bei den Nutzern erkennen (wenn die Muskulatur in den oberen Atemwegen erschlafft). Es ist geplant, diese Funktion über die Samsung Health Monitor App bis Anfang 2024 zunächst in Südkorea einzuführen.

Wenn man bedenkt, dass die meisten Tracking-Funktionen wie die Überwachung des Blutdrucks und die Benachrichtigung über unregelmäßige Herzfrequenzen von den lokalen Regulierungsbehörden genehmigt werden müssen, könnte Samsung die Funktion schon seit geraumer Zeit entwickelt und getestet haben. Es bleibt unklar, wie lange es dauern wird, bis Samsung die Schlafapnoe-Erkennung auch in anderen Ländern einführen wird.

In diesem Fall wird sie mit der Samsung Galaxy Watch 6 (Classic) und der letztjährigen Galaxy Watch 5 (Pro) kompatibel sein, was wahrscheinlich daran liegt, dass beide Modelle die gleichen Bioactive-Sensoren haben. Daher wird vermutet, dass sie nicht für ältere Galaxy Watch-Modelle wie die Galaxy Watch 4und jünger freigegeben wird.

Samsung Galaxy Watch 6
Samsung wird die Schlafapnoe-Funktion auf der Galaxy Watch 6 (Classic) und der Galaxy Watch 5 (Pro) bis Anfang 2024 aktivieren. Sie wird die Sauerstoffwerte im Blut nutzen, um einen Apena-Hypopnea-Index zu erstellen. / © Samsung

Es wurde auch beschrieben, dass Samsung den Bioactive-Sensor auf den unterstützten Uhren einsetzen wird, der die Blutsauerstoffwerte analysiert und zur Erstellung eines Apnoe-Hypopnoe-Index (AHI) verwendet wird. Weiterhin muss die Uhr den Schlaf des Nutzers innerhalb von 10 Tagen zweimal für jeweils mindestens 4 Stunden aufzeichnen.

Schlafapnoe ist eine häufige Erkrankung, bei der viele Menschen im Schlaf nicht mehr atmen können. Dies wird in erster Linie dadurch verursacht, dass die oberen Atemwege innerhalb eines bestimmten Zeitraums teilweise oder vollständig blockiert werden. Dies wird als obstruktive Schlafapnoe diagnostiziert und ist häufiger als die zentrale Apnoe. Letztere ist eher selten und wird durch Hirnfunktionsstörungen verursacht, die sich auf die motorische Kontrolle der Atmung auswirken.

Während die Schlafapnoe vor allem zu einer schlechteren Schlafqualität und einer geringeren Sauerstoffversorgung während des Schlafs führt, gibt es ernstere Probleme, die die Krankheit über einen längeren Zeitraum mit sich bringt. Dazu gehören u.a. Herzkomplikationen, Bluthochdruck und kognitive Probleme. Die Erkennung der Symptome bei den Nutzern ermöglicht es den Ärzten, die Krankheit richtig zu diagnostizieren und weitere Komplikationen zu vermeiden.

Denkt Ihr, dass die Schlafapnoe-Funktion für Euch nützlich sein wird? Welche anderen Gesundheits- und Fitness-Tracking-Tools würdet Ihr gerne auf Samsungs Smartwatches und Wearables sehen? Schreibt uns Eure Meinung und Wünsche unten in die Kommentare.

Quelle: Samsung

Das aktuelle iPhone-Line-up 2024

  Pro-Max-Modell 2023 Pro-Modell 2023 Plus-Modell 2023 Basismodell 2023 Plus-Modell 2022 Basismodell 2022 Basismodell 2021 SE-Modell
Produkt
Bild Apple iPhone 15 Pro Max Product Image Apple iPhone 15 Pro Product Image Apple iPhone 15 Plus Product Image Apple iPhone 15 Product Image Apple iPhone 14 Plus Product Image Apple iPhone 14 Product Image Apple iPhone 13 Product Image Apple iPhone SE (2022) Product Image
Bewertung
Zum Test: Apple iPhone 15 Pro Max
Zum Test: Apple iPhone 15 Pro
Zum Test: Apple iPhone 15 Plus
Zum Test: Apple iPhone 15
Zum Test: Apple iPhone 14 Plus
Zum Test: Apple iPhone 14
Zum Test: Apple iPhone 13
Zum Test: Apple iPhone SE (2022)
Preis (UVP)
  • ab 1.449 €
  • ab 1.299 €
  • ab 1.099 €
  • ab 949 €
  • ab 949 €
  • ab 849 €
  • ab 729 €
  • ab 529 €
Offers*

Mehr zum Thema:

nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (3)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
3 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • McTweet 23
    McTweet vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    So eine Erkennung könnte für diejenigen Hilfreich sein, die sich keine Gedanken darüber machen, warum an sich Morgens trotz ausreichender Schlafenszeit Müde und unausgeschlafen fühlen.
    Ich kann euch nur raten, zum HNO Arzt zu gehen, der euch gegebenfalls an ein Schlaflabor überweißt.
    Ich leide unter Schlafapnoe und auch wenn die Schlafmaske manchmal nervt, fühle ich mich nach einer Nacht mit Maske erholter als ohne.

    route 9Thomas_S


    • Thomas_S 21
      Thomas_S vor 6 Monaten Link zum Kommentar

      Zur Früherkennung reicht meine Frau🙃
      Hatte dasselbe Problem und ging ebenfalls ins Schlaflabor.
      Zum Glück brauche ich noch keine Maske, eine kleine Umstellung in der Ernährung brachte Linderung.


  • 16
    Gerry Kobold vor 6 Monaten Link zum Kommentar

    Moin,
    also "erkennen Schlafapnoe" kann meiene Amazfit Falcon schon lange...ich warte auf eien Info zur Blutsauerstoff Messung?
    Schönes Wochenende

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel