NextPit

Top 5 Apps der Woche: Memes, Swipen und Skateboarden

Top 5 Apps der Woche: Memes, Swipen und Skateboarden

Sonntagmorgen und Euch erwarten hier wieder 5 kostenlose oder kostenpflichtige Apps und Spiele, die mir diese Woche im Google Play Store und im Apple App Store aufgefallen sind.

Wie jede Woche habe ich auch diesmal wieder darauf geachtet, dass Ihr mit unseren fünf Empfehlungen nicht in Datenfallen tappt oder Euch Spiele installiert, in denen Ihr ohne In-App-Käufe keinen Schritt weiter kommt. 

Seid Ihr bereit für die Apps und Mobile Games, die ich Euch diese Woche empfehlen möchte? Dann stürzt Euch jetzt kopfüber in unsere App-Vorschläge – hier sind die 5 Android/iOS-Apps der Woche auf NextPit!

1 Monat lang kostenlos testen: Waipu.tv
Fast 170 TV-Sender auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig

Logly

Logly ist eine Produktivitäts-App für iOS, die Eure Aktivitäten verfolgt. Ihr könnt eine Reihe von Aktivitäten definieren, die je nach euren Präferenzen nach verschiedenen Typen sortiert sind. Haltet dann einfach jedes Mal, wenn Ihr Zeit für diese Tätigkeit aufwendet, in einem Tagebucheintrag fest.

Kalenderanzeige, Tag-System, Analysen, was auch immer, Logly erfindet das Rad der Produktivitätsanwendungen nicht neu. Ich finde die Benutzeroberfläche sehr schön und die Menüs recht intuitiv.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: nein / Konto: erforderlich
5 apps week 45 logly
Die Oberfläche von Logly ist sehr übersichtlich und intuitiv / © NextPit

I'll remember

Eine Anwendung aus Deutschland, mit der Ihr visuelle Einkaufs- oder To-Do-Listen erstellen könnt. Wenn Ihr zu faul seid, Eure Liste zu schreiben oder einfach keine Zeit habt, macht einfach ein paar schnelle Fotos und das war's.

Ihr könnt den Fotos natürlich auch Text hinzufügen, aber die Idee ist einfach, schnell und ohne viel Aufhebens visuelle Erinnerungen zu schaffen. Mich persönlich erinnert das an die Zeit, als ich meine Turnschuhe auf meinen Schreibtisch oder einen anderen Gegenstand an einen fremden Ort legte, um am nächsten Tag nichts zu vergessen.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: nein / Konto: erforderlich

5 apps week 44 2021 stick around 2

Nützlich, wenn Ihr ein eher visuelles Gedächtnis habt / © NextPit

Memeverse

Es wird Euch nicht entgangen sein, dass ich zweifelsohne das witzigste Mitglied der NextPit-Redaktion bin. Meine Kollegen können das bestätigen, auch wenn Ben ein wenig neidisch auf meine humoristische Brillanz ist.

Mit Memeverse könnt Ihr einen Vorgeschmack auf mein komödiantisches Genie bekommen, indem Ihr verrückte Memes erstellt, die so meta sind wie der TikTok-Humor von Zoomer, und Ihr könnt Ruhm und Erfolg in deinen Slack-Chats im Büro genießen. Außerdem gibt es keine Werbung oder In-App-Käufe (außer den 2,99 € für die wasserzeichenfreie Version).

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: ja / Konto: nicht erforderlich
5 apps week 45 memeverse
Werde ein echter MemeLord mit dieser App / © NextPit
Spielt World of Tanks
Zeigt, was ihr könnt – im Gefecht gegen mehr als 160 Millionen Panzerfahrer in mehr als 600 historisch akkuraten Panzerfahrzeugen.

Swipe Back

Swipe Back ist eine barrierefreie App für Android, mit der Ihr den Berührungsbereich für die Swipe-Back-Geste anpassen könnt.

Wenn Euer Smartphone mit einer Version vor Android 10 läuft und Ihr keine Gestennavigation habt, kann dies sehr nützlich sein (die App ist mit Android 7.1 oder höher kompatibel). Ihr könnt die Position nach links, rechts oder beides, die Höhe, Dicke und Deckkraft des Berührungsbereichs einstellen.

  • Preis: kostenlos / Werbung: ja / In-App-Käufe: nein / Konto: nicht erforderlich
5 apps week 44 2021 stick around 3
Stellt ein, wie Ihr swipen wollt / © NextPit

The Ramp

The Ramp könnte das nächste Spiel sein, das ich rezensieren möchte (erinnert Ihr Euch an die Rubrik "Spiel des Monats"? Ich auch nicht). Es handelt sich um ein Skateboard-Spiel mit einem Gameplay, das eine verdammt steile Progressionskurve zu haben scheint und eine sehr lange Lebensdauer verspricht.

Man blickt aus der Vogelperspektive auf einen Skatepark und muss auf Rampen fahren, in Bowls, kurzum, Skateboarden und Tricks ausführen. Die Steuerung ist anfangs recht gewöhnungsbedürftig und das Tutorial ist ziemlich nervig (aber zum Glück sehr kurz). Aber im Grunde geht es darum, Tricks zu machen und Spaß zu haben.

Keine Punkte, keine Timer, keine Ziele, es ist wirklich die Art von Indie-Veröffentlichung ohne Werbung oder In-App-Käufe, die man stundenlang offline spielen kann und die ich liebe. Die Testversion ist kostenlos und gewährt Euch Zugang zu einem der 4 verfügbaren Skateparks, aber Ihr müsst 2,99 € bezahlen, um den Rest des Spiels freizuschalten.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: ja / Konto: Nicht erforderlich

Was haltet Ihr von unserer Auswahl? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen, wenn Ihr eine App aus unseren Empfehlungen bereits installiert und genutzt habt. Und klar: Wir freuen uns auch immer über neue App-Vorschläge aus der NextPit-Community!

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!