NextPit

Prost Neujahr: Die besten 5 Android- und iOS-Apps für Eure guten Vorsätze

Top 5 Apps DE Small Christmas
© NextPit

Damit Ihr ordentlich in das neue Jahr 2022 startet und Euch von einer turbulenten Silvesternacht erholen könnt, stelle ich Euch wie jede Woche meine Auswahl von 5 Apps für Android und iOS vor, die kürzlich veröffentlicht wurden und die mir ins Auge fielen.

Diese Woche habe ich für Euch 5 Apps ausgewählt, mit denen Ihr Eure guten Vorsätze einhalten könnt. Dinge wie: Mit dem Rauchen aufhören, Sport treiben oder an der geistigen Gesundheit arbeiten etc. Die Idee dahinter ist nicht, Euch unnötig unter Druck zu setzen, indem Ihr Euch mit Smartphones und Benachrichtigungen selbst drangsaliert. Diese Apps sind nur eine Unterstützung, ein kleiner Anstoß, der Euch potenziell dabei helfen kann, Eure persönlichen Ziele im Jahr 2022 zu erreichen.

Ich habe daher versucht, Euch die bestmöglichen Apps von Produktivitäts-Anwendungen bis zu Mobile Games aus dem Google Play Store und dem App Store von Apple anzubieten. Ich bemühe mich, Apps auszuwählen, die keine Datenfallen sind, oder Euch zu Mikrotransaktionen drängen. Zusätzlich zu meinen eigenen Entdeckungen füge ich auch die Perlen hinzu, die von der NextPit-Community gefunden und in den Kommentaren oder dem Forum geteilt wurden. Wir veröffentlichen diese Auswahl jede Woche. Schaut also auch unbedingt in der letzten Ausgabe der 5 Apps vorbei!

Zoo 2: Animal Park – Deine Tiere, dein Erfolg, dein Zoo-Spiel
Kostenlos Spielen im Browser und auf dem Handy

QuitNow! (Android und iOS)

QuitNow! ist vielleicht die bekannteste App, um Euch das Rauchen abzugewöhnen und Eure Fortschritte dabei zu tracken. Zunächst könnt Ihr ein Ex-Raucher-Profil erstellen, indem Ihr Euren tatsächlichen Zigarettenkonsum angebt (ich habe mich z. B. lange geweigert zuzugeben, dass ich eine Schachtel pro Tag rauche).

Dann bietet Euch die App eine tageweise Nachverfolgung, um Eure Entwöhnung Schritt für Schritt zu bilanzieren. Das geschieht, indem sie Euch Zahlen dazu liefert, wie viel Ihr gespart habt. Ihr könnt auch sehen, wie viele Tage, Stunden und Minuten Ihr rauchfrei wart, wie viel Lebenszeit Ihr "zurückgewonnen" habt und eine ganze Reihe allgemeiner Gesundheitsdaten.

Ihr habt auch die Möglichkeit, Herausforderungen anzunehmen, die von der App gestellt werden, um Eure Entwöhnung spielerisch zu gestalten. In jedem Fall hat jeder seine eigene Methode und es gibt nicht das eine ideale Rezept. Ich persönlich habe vor zwei Jahren mit dem Rauchen von Zigaretten und vor fast einem Jahr mit dem Dampfen aufgehört. Einfach so aus einer Laune heraus, nach vielen vergeblichen Versuchen. Wenn Ihr mögt, schicke ich Euch die Kraft von Genki Dama Anti-Smoking, wenn Ihr dieses Jahr mit dem Rauchen aufhören wollt.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: nein / Konto: nicht erforderlich / Deutsche Sprache: ja
5 apps week 52 2021 quitnow
Apps sind kein Ersatz für Zigaretten, und die elektrische Zigarette ist es auch nicht (wirklich nicht!). / NextPit

Pointagon (Android und iOS)

Pointagon ist eine Produktivitäts-App für Android und iOS, die ich bereits in einer meiner vorherigen Auswahllisten erwähnt habe. Mit Pointagon und einem Google-Konto, zu dessen Nutzung Euch die App zwingt, könnt Ihr personalisierte Herausforderungen erstellen, die Ihr in Gruppen mit Euren Lieben bewältigen können. Ihr könnt ein Start- und Enddatum wählen und ein Regelwerk festlegen.

Nett ist, dass die App mit dem Wettbewerbsaspekt spielt, indem sie eine Rangliste der produktivsten Mitglieder und einen Siegeszähler anzeigt. Die App soll Werbung enthalten, aber ich habe während meiner kurzen Nutzung keine Werbung gesehen. Durch einen In-App-Kauf erhält man Zugang zur Premium-Version der App, bei der es nur darum geht, besagte Werbung loszuwerden.

Ich finde den Gamification-Aspekt sehr schön und die Kombination dieses Systems mit einer Wettbewerbsdimension und dem Gruppeneffekt macht es leichter, sich zu motivieren. Allerdings hätte die Benutzeroberfläche meiner Meinung nach etwas mehr Liebe vertragen können.

  • Preis: kostenlos / Werbung: ja / In-App-Käufe: ja / Konto: Erforderlich / Deutsche Sprache: nein
5 apps week 52 2021 pointagon
Die Benutzeroberfläche von Pointagon ist für meinen Geschmack etwas zu rudimentär / © NextPit
1 Monat lang kostenlos: Waipu.tv
Fast 170 TV-Sender auf bis zu 5 Geräten gleichzeitig

FitNotes (Android und iOS)

FitNotes ist eine Sport-App für Android, die als Trainingstagebuch dient, mit dem Ihr Eure verschiedenen Übungen und Eure Fortschritte im Laufe der Zeit verfolgen könnt. Eine gleichnamige App gibt es auch für iOS mit genau der gleichen Funktionsweise sowie einer sehr ähnlichen Benutzeroberfläche.

Habe ich den "Leg Day" schon wieder verpasst? Diese Frage müsst Ihr Euch nicht mehr stellten, stattdessen schaut Ihr in Eurem FitNotes-Kalender nach, ob Ihr in der letzten Woche Eure Hühnerschenkel trainiert habt oder nicht.

Ihr könnt verschiedene Arten von Übungen für verschiedene Körperteile hinzufügen und die Anzahl der Sätze usw. eingeben. So könnt Ihr präzise Tagebuch über darüber führen, was Ihr im Fitnessstudio gemacht habt. Ihr könnt Euren Kalender auch nach Übungsarten sortieren und sogar Eure eigenen Routinen erstellen, die auf den Übungen basieren, die Ihr am häufigsten macht. Die App ist kostenlos, enthält keine Werbung und erfordert kein Benutzerkonto.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: nein / Konto: nicht erforderlich / Deutsche Sprache: nein
5 apps week 52 2021 fitnotes
Hurra, heute ist schon wieder trainingsfrei!  / © NextPit

Fabulous Daily Routine Planner (Android und iOS)

Fabulous Daily Routine Planner ist eine Wellness-App für Android und iOS. Die App ist eine Mischung aus Meditationsübungen, To-Do-Listen und Planung. Die Idee ist, Euch dazu zu bringen, eine gesündere tägliche Routine zu erstellen, die auf die Erreichung eines Wellness-Ziels ausgerichtet ist, wie z. B. Gewichtsverlust, ein besseres Selbstwertgefühl, Geselligkeit oder Offenheit gegenüber anderen, einen besseren Schlafrhythmus usw..

Die Anwendung ist kostenpflichtig und kostet Euch 37 Euro pro Jahr, die einmalig in Rechnung gestellt werden (kein monatliches Abonnement). Ihr können die Anwendung 7 Tage lang kostenlos testen, was ich für viel zu kurz halte, um sich ein richtiges Bild zu machen. Fabulous bietet fast ein Dutzend "Reisen" mit mehreren Etappen an, die jeweils mit mehreren Aufgaben verbunden sind, um die berühmte Routine einzuführen.

Die App verspricht, Euch dabei zu helfen, Euer Leben "in 19 Tagen" zu verändern. Im Grunde ist es eine All-in-One-Anwendung, die Euch mit Push-Benachrichtigungen ein wenig antreibt oder sogar an der Hand zieht, um Euch zu einer gesünderen Routine zu motivieren. Die App enthält Werbung in der kostenlosen Version, aber keine weiteren In-App-Käufe, außer in der Pro-Version.

  • Preis: kostenlos / Werbung: ja / In-App-Käufe: ja (Pro-Version) / Konto: Erforderlich / Deutsche Sprache: ja
5 apps week 52 2021 fabulous
Die erste Nutzung von Fabulous ist verwirrend, da es so viele Informationen zu verdauen gibt / © NextPit

Neo: Travel Your Mind (Android und iOS)

Neo: Travel Your Mind ist eine Meditations-App für Android und iOS. Es gibt keine Statistiken, keine Benachrichtigungen und vor allem kein kostenpflichtiges Abonnement. Neo: Travel Your Mind ist eine Einladung zur Selbstreflexion.

Lasst Euch von den inspirierenden Landschaften, der originellen Musik und der einladenden und beruhigenden Stimme Eures Meditationsführers mitreißen. Von der Startseite aus tippt Ihr auf einen der magischen Kieselsteine, der Euch an einen besonderen Ort bringt, der zur Stimmung Eurer Wahl passt, und schon kann die Übung der Achtsamkeitsmeditation beginnen.

Ich mag diese Anwendung, weil sie einen Fortschrittsgedanken in die Übungen integriert, die Ihr übrigens über eine Karte visualisieren könnt, ähnlich wie in einem Videospiel. Die Musik ist gut ausgewählt und passt immer zu dem virtuellen Ort, den Ihr für die Meditation ausgewählt habt. Neo: Travel Your Mind enthält keine Werbung und Ihr müsst kein Konto einrichten. Stattdessen enthält es In-App-Käufe, mit denen Ihr beispielsweise zusätzliche Musik freischalten könnt.

  • Preis: kostenlos / Werbung: nein / In-App-Käufe: ja / Konto: nicht erforderlich / Deutsche Sprache: nein
5 apps week 52 2021 neo travel your mind
Berührt den magischen Kieselstein, und los geht's / © NextPit

Was haltet Ihr von dieser Auswahl? Habt Ihr bereits einige der Apps aus dieser Liste antesten können? Und was sind Eure guten Vorsätze für das neue Jahr 2022?

Antoine Engels

Antoine Engels

Französischer Techjournalist, der auch fließend Englisch und Deutsch spricht. Ich bin für NextPit France verantwortlich, die französischsprachigen Abteilung der NextPit GmbH, einem auf Technik spezialisierten Online-Medium. Testberichte, Vergleiche, Kaufanleitungen, Interviews und Berichte über die Smartphone-, Wearables- und AIoT-Branche.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!