NextPit

Zenfone 9 geleakt: Fans kleiner Handys sollten anfangen zu sparen!

NextPit Asus Zenfone 8 back
© NextPit

Im Netz sind ausführliche Informationen zum Zenfone 9 von Asus aufgetaucht! Und ich sage Euch, liebe Fans kleiner Smartphones, es sieht wirklich gut aus! Demnach soll das Handy mit einem 5,9-Zoll-AMOLED-Display samt 120 Hertz Bildwiederholrate, den aktuell schnellsten Android-Prozessor und einen 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss bieten. Schauen wir uns das ganze Mal (unter dem Mikroskop) an!

  • Asus Zenfone 9 mit zahlreichen Informationen (und Video!) geleakt worden
  • Könnte leistungsstarke Hardware in ein kleines Format mit 5,9-Zoll-Display bringen
  • Release in Kürze erwartet

Lest Ihr regelmäßig NextPit, wisst Ihr über meine Liebe zu kleinen Smartphones sicher Bescheid! Ich habe mir das iPhone 13 mini nach einem Langzeit-Test privat gekauft, einige Gedanken über die gesundheitlichen Vorteile kleiner Handys verfasst und mein privates Pixel 6 nach wenigen Wochen verkauft. Die neuen Infos zum Asus Zenfone 9 sind für mich daher das Highlight der Tech-Woche!

Aber News sollten objektiv sein, und daher ist erst einmal nur ein offizielles Video von Asus im Netz aufgetaucht. Wie TechGoing berichtet, tauchte der etwa 1-minütige Clip auf einem YouTube-Kanal des Herstellers auf und wurde dann schnell wieder entfernt. Da er von Fans herunter- und wieder auf YouTube hochgeladen wurde, könnt Ihr das Video eingebunden im Artikel sehen. 

Hardware auf ersten Blick sehr vielversprechend

Wie beim Vorgänger, dem Asus Zenfone 8, soll das Zenfone 9 mit einem 5,9-Zoll-Display ausgestattet sein. Dieses scheint von Samsung gefertigt sein und eine 120-Hertz-Bildwiederholrate bieten. Für genug Power soll der Snapdragon 8+ Gen 1 sorgen, der in unserem Test zum Asus ROG Phone 6 Pro bereits sehr gut performt hat.

3,5-Millimeter-Klinkenanschluss beim Zenfone 8.
Der 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss soll auch beim Zenfone 9 dabei sein. / © NextPit

Das Video zeigt neben einer recht kuriosen Rucksackhalterung auch einen seitlich platzierten Fingerabdrucksensor und erwähnt eine IP54-Zertifizierung. Darüber hinaus gibt es eine Dual-Kamera auf der Rückseite, die von einem IMX766-Sensor inklusive 6-Achsen-Gimbal-Stabilisierung angeführt wird. Ein Akku mit 4.300 mAh und ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss soll ebenfalls mit an Bord sein.

Ausgehend von unserem Test zum Zenfone 8 aus dem letzten Jahr, könnte das Zenfone 9 eine echt interessante Weiterentwicklung werden. Wann Asus das Handy offiziell vorstellen (und uns ein Testgerät schicken wird 🤓), lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abschätzen. Wenn Asus aber schon Videos hochlädt und diese aus Versehen veröffentlicht, sollte eine Vorstellung nicht mehr allzu lange dauern.

Was sagt Ihr zum Zenfone 9? Interessant oder langweilig? Teilt es uns in den Kommentaren mit!

Quelle: TechGoing

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Karsten vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    5,9 Zoll Display ist klein...🤔💭 Aha...
    Danke für den Humor


    • Gianluca Di Maggio vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Ja, ist es. Meine alten Xperia Compacts waren abseits der Höhe auch nicht viel kleiner.


  • Gianluca Di Maggio vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Mit anderen Worten ein weiteres Zenfone 8. Bisher sieht nix wirklich neu aus wenn ich ehrlich bin, da das Zenfone 8 schon ziemlich gut ist könnte das aber wirklich nett werden, gerade wenn man an der Akkulaufzeit feilt, die Speaker noch minimal besser macht und den Preis niedrig hält. Dann wäre sowas wie ein Austauschprogramm doch schon sehr verlockend..


  • Reginald Barclay vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Also, das iPhone mini ist kleiner als das Asus und paßt perfekt in die Hosentasche. Das nehme ich mit, wenn ich gerade keinen Rucksack mitschleppe. Ansonsten ist mir die Größe meines Note 20U lieber. Daher läßt mich das Zenfone 9 eher kalt.


    • Gianluca Di Maggio vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Bisschen kleiner ist das iPhone Mini. Da ich das Zenfone 8 hab kann ich sagen: Passt einwandfrei in die Hosentasche, teils zu gut. Kleiner würde ich definitiv nicht wollen, das doch sehr kleine Display sowie die eher schlechte Akkulaufzeit würden mich störe. Das Zenfone 8 ist schon klein mit eher schwachem Akku aber das iPhone 13 Mini schlägt sich ja noch schlechter.. Auch die Kamera ist beim Zenfone 8 konstant besser im gsmarena Vergleichs-Tool, nicht so aggressiv nachgeschärft wie beim iPhone. Der Hauptpunkt warum ich das Zenfone wollte :)


  • Oleole vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ich freue mich eigentlich über jedes neue Handy, das ansatzweise "kompakt" ist. Das iPhone Mini wäre mir fast schon wieder zu klein, aber um die 6 Zoll ist eine perfekte Größe für mich. Bin auch auf das Pixel 6a bespannt, selbst wenn es nicht so toll ausgestattet ist.


    • phone-company vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Jepp da gehe ich voll mit. Ist ein spannendes Gerät wie es aussieht aber geht auch alles über den Preis. Wenn die wieder anfangen Preise über 1000€ zurechtzuspinnen, wird das eher ein Ladenhüter……

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!