Prime Day 2020: Diese Smartphone-Deals können sich sehen lassen

Prime Day 2020: Diese Smartphone-Deals können sich sehen lassen

Vom 13. bis zum 14. Oktober findet der Amazon Prime Day statt und endlich könnt Ihr Euer neues Handy kaufen. Denn besonders clevere Smartphone-Käufer warten auf die besonderen Rabatttage im Jahr, von denen der Prime Day den ersten darstellt. Wie Ihr sicher schon in unserer Übersicht der besten Prime-Day-Angebote gelesen habt, können sich die diesjährigen Deals durchaus sehen lassen.

Doch gilt das auch für Smartphones? Das haben wir in verschiedenen Preisklassen für Euch herausgefunden und verraten Euch pro vorgestelltem Deal in aller Kürze, ob sich der Kauf des Smartphones überhaupt lohnt. Sofern vorhanden könnt Ihr Euch über das Smartphone Eurer Wahl in einem unserer unzähligen Testberichte informieren.

Smartphone-Deals unter 100 Euro

Beginnen wir mit der absoluten Einsteigerklasse an Smartphone. Einziges Auswahlkriterium ist bei den nachfolgenden Angeboten, dass das Preisschild unter 100 Euro anzeigt. Wie wir aber schon in unserem Vergleichsartikel der Einsteiger-Smartphones erwähnen, solltet Ihr von den Geräten nicht allzu viel Leistung erwarten. Darüber hinaus leidet unter dem Sparkurs auch die Kameraqualität und die Technik lässt zuweilen sehr zu Wünschen übrig.

Blackview A80 Pro für 95,99 Euro

Da das Blackview A80 Pro knapp an der Preisgrenze von 100 Euro kratzt, bekommt Ihr hier recht viel fürs Geld. Das Smartphone kommt mit 6,49-Zoll-Display und bietet einen großen Akku mit 4.680 Milliamperestunden. Darüber hinaus könnt Ihr insgesamt vier Kameras auf der Rückseite nutzen, von denen die leistungsstärkste jedoch nur mit 13 Megapixeln auflöst.

Lasst Euch allerdings nicht von der 5G-Auszeichnung des Smartphones an der Nase herumführen. Damit meint der Hersteller das 5-Gigahertz-Netz im WLAN und nicht den neuen Mobilfunkstandard 5G. Die Ersparnis liegt im Vergleich zu anderen Händlern bei knapp 20 Euro. Gefällt Euch das Handy, könnt Ihr also gern zuschlagen!

Ulefone Note 8P für 55,99 Euro

Seid Ihr am Prime Day auf der Suche nach einem Zweit-Smartphone, könnt Ihr beim Ulefone Note 8P zuschlagen. Das Handy kommt mit Android 10, was in dieser Preisklasse nicht gerade selbstverständlich ist. Darüber hinaus ist das 5,5-Zoll-Display groß genug, dass eventuell auch Eure Großeltern das Smartphone bedienen können. Hier empfiehlt sich die Installation eines entsprechenden Launchers.

Leistungstechnisch befindet sich das Ulefone aber an der absoluten Untergrenze. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher sind sehr wenig und mit 16 Gigabyte internem Speicher könnt Ihr kaum Fotos und Videos auf dem Smartphone speichern. Andere Händler bieten das Billig-Smartphone aktuell nicht an - Amazon senkt den Preis jedoch um 14 Euro.

Smartphone-Deals unter 300 Euro

Viel spannender gestaltet sich im Vergleich zu den Unter-100-Euro-Handys die Preisklasse unter 300 Euro. Die Smartphones sind mitunter schon Gaming-tauglich und besitzen Kameras, mit denen sich schon echte Meisterwerke aufnehmen lassen. Rabattiert ist dabei direkt ein Smartphone, das Euch im Vergleich zum Blackview A80 Pro tatsächlich 5G-Unterstützung bietet.

Xiaomi Mi 10T Lite für 249,90 Euro

Denn zum Amazon Prime Day verringert der Versandriese gleich mal den Vorbesteller-Preis des Xiaomi Mi 10T Lite. Das Smartphone könnte eines der neuen Mitteklasse-Knaller werden und kostet regulär 279,90 Euro. Die technischen Daten können sich sehen lassen: 6 Gigabyte Arbeitsspeicher, 64 Gigabyte interner Speicher, ein FHD+-Display, ein Snapdragon 750G und eine Quad-Kamera mit 64 Megapixeln.

Die Akkukapazität sieht mit 4.820 Milliamperestunden ebenfalls vielversprechend aus. Da es sich bei dem Amazon-Angebot um einen exklusiven Deal handelt, gibt es das Smartphone aktuell nicht günstiger. Habt ihr Interesse, könnt Ihr direkt zuschlagen!

Huawei P40 lite und Huawei P30 lite

Die beiden aktuellsten Lite-Varianten aus Huaweis P-Serie bietet Amazon zum Prime Day ebenfalls reduziert an. Das Huawei P40 lite schlägt dabei mit 299 Euro zu Buche und kratzt knapp an unserer Preisgrenze. Dabei erhaltet Ihr einen 5-Euro-Gutschein von Amazon dazu und könnt ebenfalls vom neuen Mobilfunkstandard 5G profitieren. Ist Euch das Gerät zu teuer, gibt es das P30 lite für 229 Euro. Genauere Infos gibt es in den verlinkten Testberichten.

Bei beiden Angeboten handelt es sich um Bestpreise! Das Huawei P30 lite gibt es in der "New Version" allerdings auch bei anderen Onlineshops für 229 Euro. Bei Amazon fallen als Prime-Kunde für Euch aber natürlich keine Versandkosten an. Das Huawei P40 lite gibt es in der 5G-Variante bei einigen Händlern ein wenig günstiger. Wollt Ihr lieber bei einem gewohnten Händler kaufen, ist der Amazon-Deal aber nicht schlecht!

Samsung-Smartphones unter 300 Euro

Gute Deals gibt es auch bei Samsung, die ein ganzes Arsenal an Smartphones zum Prime Day günstiger verkaufen. Günstiger als 300 Euro sind dabei das Samsung Galaxy M31 und das Samsung Galaxy A51. Details und Angebote findet ihr jeweils auf den beiden Produktseiten:

Im Vergleich zu den vorigen Huawei-Smartphones könnt Ihr die Samsung-Geräte mit allen Google-Diensten nutzen. Für viele Nutzer ergibt sich dadurch ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei beiden Geräten schlagt Ihr zum Bestpreis zu. Seid Ihr allerdings kein Prime-Kunde, könnt Ihr vergleichbare Angebote auch bei anderen Händlern finden.

Smartphone-Deals über 300 Euro

Habt Ihr das ganze Jahr auf den Amazon Prime Day gespart und könnt richtig viel Geld ausgeben? Dann könnt Ihr Euch an der Smartphone-Oberklasse bedienen und echte Schnäppchen machen. Beginnen wir mit den sehr guten Angeboten, die OnePlus zum Amazon Prime Day ausschreibt.

OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro

Denn die aktuellen Top-Smartphones des Herstellers gibt es zu reduzierten Preisen. Leider senkt Amazon aber nicht die Vorbestell-Preise für das kommende OnePlus 8T, sondern verkauft nur die bereits erschienenen Versionen. Das OnePlus 8 kauft Ihr dabei ab 499 Euro und das OnePlus 8 Pro für mindestens 694 Euro.

Auch hier verraten wir Euch alle Details in den jeweiligen Testberichten. Folgt also bei Interesse einfach dem Link zum Testbericht zum OnePlus 8 und zum ausführlichen Praxistest des OnePlus 8 Pro.

Samsung-Smartphones über 300 Euro

Wie Ihr Euch vielleicht schon denken konntet, gibt es auch Samsung-Smartphones über 300 Euro. Darunter findet sich das beliebte Samsung Galaxy S20 sowie das edle Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G. Muss es unbedingt 5G und Samsung sein, könnt Ihr zudem das brandneue Galaxy S20 FE 5G für 730 Euro abstauben. In der Liste gelangt Ihr zu allen Angeboten:

Gerade das Angebot für das Galaxy S20 FE 5G lohnt sich, da Ihr die True-Wireless-Kopfhörer Galaxy Buds Live umsonst dazu bekommt. Andere Händler verkaufen die 5G-Version der "Fan Edition" aktuell für mindestens 700 Euro. Auch für die Standard-Version des Galaxy S20 bietet Amazon aktuell den Bestpreis an. Samsung-Fans: Zuschlagen!

Oppo Find X2 Neo und Find X2 Lite

Zwei Geräte aus Oppos Find X2-Serie finden sich ebenfalls unter den Angeboten. Das Oppo Find X2 Neo haben wir dabei bereits getestet und finden, dass es in der Serie einen guten Kompromiss darstellt. Ist Euch das Gerät bei Amazon für knapp 460 Euro zu teuer, könnt Ihr aber auch zum Find X2 Lite für 309,99 Euro greifen.

Scheut Ihr Euch nicht davor, bei anderen Händlern einzukaufen, solltet Ihr bei den Oppo-Smartphones aber noch einmal eine Preisvergleichsmaschine bemühen. Denn einige eBay-Händler unterbieten die Preise des Amazon Prime Day bereits. Achtet allerdings darauf, dass es sich tatsächlich um Neuware handelt und greift bei Zweifeln lieber zum teureren Amazon-Deal.

Keine iPhone-Angebote am Amazon Prime Day?

Richtig gesehen - bei jedem unserer Smartphone-Deals handelte es sich um ein Gerät mit Android-Betriebssystem. Seid Ihr Fans von iOS oder sucht nach einem Smartphone für Euer Apple-Ökosystem, müssen wir Euch leider enttäuschen. Denn iPhones finden sich am ersten Tag der Amazon-Deals noch nicht in den Angebotslisten.

Tröstet Euch doch am besten mit der Vorstellung der neuen iPhones am Abend des ersten Amazon-Prime-Tages. Falls wir am zweiten Tag iPhone-Deals für Euch finden, lassen wir es Euch an genau dieser Stelle wissen. Darüber hinaus findet Ihr interessante Angebote in folgenden Artikeln:

» Die besten Amazon-Deals am ersten Tag des Prime Days

» Die besten Gaming-Deals zum Prime-Day

» Prime Day 2020: Amazon Assistant installieren und Guthaben sichern

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Liegt vielleicht daran, dass ich jetzt auch in dem Alter bin (knapp 60) und darauf n bisschen empfindlicher reagiere aber; könnt ihr BITTE mal damit aufhören so zu tun, als wären Leute im höheren Alter zu tatterig und zu überfordert um mit der aktuellen Technik umzugehen bzw. benötigten "altersgerechte" Ausführungen selbiger!?
    Euch ist schon klar, dass man in dem Alter die Digitalisierung der Technik von Anfang an mitbegleitet hat, oder?
    Finde den Spruch im Sinne von :"... Ist auch was für eure Großeltern",in dem Zusammenhang jedenfalls ziemlich arrogant. Lasst das mal bleiben ;-)


  •   44
    Gelöschter Account vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Dass das P40 Lite bei anderen Händlern "ein wenig" günstiger wäre, is ein netter Euphemismus.
    Das Ding gibts bei einer Reihe von Händlern für 249€ statt 299€. Das ist mal eben 50€ oder knapp 17% günstiger (bzw. 20% Preisaufschlag bei Amazon).
    Selbst Saturn und Mediamarkt führen es für gut 25€ weniger.

    Es gibt nur wenige Angebote, die man nicht bei anderen Händlern ähnlich "günstig" oder sogar billiger findet.

    Und man sollte auch nicht vergessen, viele Angebote sind vom Marketplace. Man kauft also nicht bei Amazon, sondern u.U. bei einer kleinen Hinterhofklitsche, die dank Corona in Bälde insolvent ist und einen im Gewährleistungsfall in die Röhre gucken lässt.


  • Wie es schon an anderer Stelle kommentiert wurde: inhaltlich ist Android... ähh... Nextpit echt auf dem sinkenden Ast. Das einzige, was in den News noch fürsorglich und ausführlich begleitet wird, sind Verkaufsevents, bei denen man seine Affiliatelinks platzieren kann.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!