NextPit

Feature-Drop für Pixel-Handys: Mit einer Funktion macht Ihr jeden neidisch

Feature-Drop für Pixel-Handys: Mit einer Funktion macht Ihr jeden neidisch

Neben schnellen Sicherheits-Updates sind die Feature-Drops von Google ein großes Verkaufsargument für Pixel-Geräte. Ein letztes Mal dieses Jahr könnt Ihr Euch als Pixel-User nun auf neue Features freuen, die für eine gewisse Zeit exklusiv auf den Geräten von Pixel 3a bis Pixel 6 Pro verfügbar sind. Ein Feature sorgt dabei für Aufmerksamkeit, da es endlich auch auf Deutsch funktioniert.


  • Letzter Feature-Drop für Pixel-Smartphones im Jahr 2021 angekündigt
  • Highlight: Auto-Transkription in der Rekorder-App nun auch auf Deutsch verfügbar
  • Funktionen sollten in den nächsten Tagen ab Pixel 3a zur Verfügung stehen

Vor einigen Wochen hat Google mit dem Pixel 6 und dem Pixel 6 Pro für Schlagzeilen gesorgt. Die neuen Smartphones stellen eine Strategieänderung Googles dar, denn fortan setzt das Unternehmen auf eigene Prozessoren. Somit gab es zum Launch bereits Pixel-6-exklusive-Features, die wohl nur mit dem neuen Tensor-SoC möglich sind. Ein letztes Mal im Jahr 2021 feiert Google nun einen "Feature-Drop" für Pixel-Handys.

Nutzt Ihr ein Pixel-Handy, das neuer ist als das Pixel 3a, könnt Ihr Euch also auf neue Funktionen freuen. Sie sollten in den nächsten Tagen beim nächsten Update von Android 12 auf Euer Handy kommen. Falls nicht, könnt Ihr Android auch manuell updaten und so schauen, ob eine neue Version verfügbar ist.

Von cool zu lahm: Das sind die neuen Funktionen im "Feature-Drop"

Nachfolgend stelle ich Euch jedes Feature ganz fix vor. Dabei orientiere ich mich an meiner überaus subjektiven Skala "Von cool zu lahm". Ab die Post!

Auto-Transkriptionen endlich auch auf Deutsch

Wie sicher viele von Euch war ich beim Ausprobieren der Auto-Transkription in der Rekorder-App begeistert und enttäuscht zugleich – das Feature ist technisch eindrucksvoll und stand leider bisher nur auf Englisch zur Verfügung. Startet Ihr Audio-Aufnahmen in der Rekorder-App jetzt aber während deutscher Dialoge, erzeugt Euer Pixel automatisch ein Transkript. Wie gut das funktioniert, finden wir schon bald heraus. Als weitere Sprachen nennt Google Französisch und Japanisch.

Google Pixel recorder
Googles Rekorder-App transkribiert nun endlich auch auf Deutsch! / © NextPit

Now Playing bekommt Suchfunktion

Das Feature "Now Playing" erkennt permanent und ganz sicher lokal auf dem Gerät, welcher Song gerade im Umkreis Eures Handys läuft. Eine praktische Funktion, die aber erfahrungsgemäß nicht allzu zuverlässig ist. Schätzungsweise zu 30 Prozent erkennt das Handy Lieder ohne Euer zutun. Damit Ihr Euren Lieblingssong nicht verpasst, findet Ihr bald eine neue Suchtaste für den direkten Zugriff auf die Musikerkennung des Assistants. Hinzu kommt eine Favoritentaste auf dem Sperrbildschirm.

Snapchat schneller erreichbar

Nutzt Ihr das Social-Media-Netzwerk Snapchat? Falls ja, könnt Ihr die Snapchat-Kamera fortan über die Funktion "Schnelltippen" starten. Dabei tippt Ihr zweimal auf die Rückseite Eures Handys. Dieses Feature gibt's aber erst ab dem Pixel 4a (5G) und neuer.

Digitaler Autoschlüssel und Ultrabreitband

Neulich hatte das Android-Team schon von diesem Feature geschwärmt: Bei einigen wenigen BMW-Fahrzeugen könnt Ihr Euer Smartphone nun als digitalen Autoschlüssel verwenden. Dabei haltet Ihr das Handy einfach an die Fahrertür und das Auto springt auf. Wie mit Eurem kabelloser Keyfob startet das Auto, sobald sich das Handy darin befindet. Das Pixel 6 Pro kann nun übrigens den Ultrabreitband-Chip nutzen.

Pixel Buds A Series.max 1000x1000
Die Pixel-Buds-A bekommen mehr oder weniger bass – wie Ihr wollt! / © Google

Mehr Bass für die Pixel-Buds und neue Hintergründe

Zu guter Letzt: Die Pixel Buds der A-Serie bekommen nun einen neuen Bassregler. Ihr findet ihn in der dazugehörigen App. Noch ein Zeichen für mehr Inklusion bei Google: Es gibt neue Hintergrundbilder, um den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen zu feiern. Entworfen hat sie Dana Kearly. Wie Google schreibt, eine "multidisziplinäre Künstlerin mit einer körperlichen Behinderung".

Wie findet Ihr den letzten Feature-Drop des Jahres? Zufrieden, was die Ernte dort bringt? Teilt es mir in den Kommentaren mit!

Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro kaufen

 
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren
NEXTPITTV

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hans-Thomas M. vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Abgesehen davon, dass mich die Qualität des deutschen Transcripts nicht überzeugt, wie lange hat das "coming soon" gedauert? Anderthalb Jahre oder noch länger? Was unverständlich ist, da Google Translate, das ja auf den Pixel Gräten auch offline funktionieren soll, schon lange iauf Deutsch funktioniert.
    UWB finde ich interessant, die Anwendung als Autoschlüssel ist ja nicht die einzige. Ich hoffe, dass BMW das diesmal sicherer gegen Autoklau implementiert hat als "Keyless Go" und das andere Autohersteller bald nachziehen .


  • knauthi vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Jetzt brauch nur noch ein Pixel und einen BMW ;)


    • Benjamin Lucks
      • Admin
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Ich drücke Dir alle Daumen für Weihnachten! 😄
      Alternativ unterstützen aber auch die neuen Galaxy-S21-Geräte die digitalen Autoschlüssel.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!