Topthemen

OnePlus12R: Mittelklasse-Killer kommt nach Europa

OnePlus 12R specs us price launch
© OnePlus

In anderen Sprachen lesen:

Es wird erwartet, dass OnePlus im Januar 2024 das OnePlus 12 weltweit auf den Markt bringt. Doch neben dem Android-Flaggschiff könnte auch ein Mittelklasse-Smartphone mit der schlichten Bezeichnung OnePlus 12R auf den Markt kommen. Die wichtigsten Daten des Geräts sind nun durchgesickert, darunter auch das Datum der Markteinführung, das auf eine Veröffentlichung in Europa und den USA hindeutet. 

OnePlus 12R Spezifikationen

Auf X (ehemals Twitter) hat der vertrauenswürdige Leaker Max Jambor, die Hardware-Spezifikationen des OnePlus 12R veröffentlicht. Auf dem Papier scheint das Gerät ein solides Upgrade seines Vorgängers und eine bescheidene Weiterentwicklung des diesjährigen OnePlus 11 (Test) zu sein, mit Ausnahme der rückseitigen Triple-Kamera, die eine mittelmäßige Makro-Optik samt kleinen Bildsensor besitzt.

Das OnePlus 12R verfügt über einen 6,78 Zoll großen LTPO4-AMOLED-Bildschirm mit einer variablen Bildwiederholfrequenz zwischen 1 und 120 Hz. Es wird von einem Corning Gorilla Glass Victus 2 geschützt und hat einen seitlich gebogenen Rand, wie auf dem Mockup-Bild bereits zu sehen ist. Das Display ist ein Fortschritt gegenüber dem LTPO3-Bildschirm des OnePlus 11 und dem Schutz durch Corning Gorilla Glass Victus 1.

Auf der Rückseite befindet sich ein Triple-Kamerasystem, das von einem 50-MP-IMX890-Sensor von Sony angeführt wird. Soweit wir wissen, handelt es sich dabei um den gleichen primären Imagesensor wie beim OnePlus 11. Hinzu kommen ein 8-MP-Ultra-Weitwinkel- und eine 2-MP-Makro-Kamera, die im Vergleich zum 11er-Modell deutlich schwächer sind.

OnePlus 12R Werbegrafik
Erstes OnePlus 12R Mockup-Bild. / © X/u/MaxJamb

Abgesehen von der größeren Akkukapazität von 5.500 mAh ist das Innenleben des OnePlus 12R identisch mit dem aktuellen Flaggschiff von OnePlus. Der Snapdragon 8 Gen 2 ist mit 128/256 GB Speicher und 8/16 GB LPDDR5X RAM gepaart. Die Ladegeschwindigkeit ist mit 100 Watt angegeben und es gibt keinen Hinweis auf kabelloses Laden.

Es wurden keine aktuellen Bilder geteilt, aber vielleicht können wir uns vorstellen, dass das OnePlus 12R das gleiche Design wie das OnePlus 11 hat. Der Tippgeber hat bestätigt, dass es in den Farben Grau und Blau erhältlich sein wird.

Veröffentlichungsdatum und Preis des OnePlus 12R

Was die Markteinführung angeht, so wird das OnePlus 12R am 4. Januar zuerst in China angekündigt. Die weltweite Markteinführung findet am 23. Januar statt, dem Tag, an dem das OnePlus 12R auch auf weiteren Märkten erhältlich sein wird.

Interessanterweise sagte Jambor, dass das OnePlus 12R auch in den USA erscheinen wird, was das erste Mal für das Lineup ist. Allerdings gibt es noch keine genauen Angaben zur Verfügbarkeit und zum Preis. Aber wenn wir raten, dürfte der Preis unter dem Einführungspreis des OnePlus 11 von 699 US-Dollar liegen. Wir gehen also davon aus, dass es um die 500 US-Dollar in Amerika und rund 749 Euro in Europa kosten wird.

Glaubt Ihr, dass das OnePlus 12R mit diesen technischen Daten ein Mittelklasse-Killer für Googles Pixel 7a oder Samsungs Galaxy A-Serie sein wird? Schreibt es uns gern unten in die Kommentare.

Quelle: X/u/MaxJamb

Die besten Kamera-Smartphones im Vergleich und Test

  Wahl der Redaktion Beste Android-Alternative Bstes Kamera-iPhone Beste Kamera unter 1.000 Euro Beste Kamera unter 500 Euro Beste Kamera unter 400 Euro Beste Kamera unter 300 Euro
Produkt
Bild Google Pixel 8 Pro Product Image Samsung Galaxy S23 Ultra Product Image Apple iPhone 15 Pro Max Product Image Google Pixel 8 Product Image Google Pixel 7 Product Image Google Pixel 6a Product Image Xiaomi Poco X5 Pro 5G Product Image
Test
Test: Google Pixel 8 Pro
Test: Samsung Galaxy S23 Ultra
Test: Apple iPhone 15 Pro Max
Test: Google Pixel 8
Test: Google Pixel 7
Test: Google Pixel 6a
Test: Xiaomi Poco X5 Pro 5G
Preis (UVP)
  • ab 1.099 €
  • ab 1.399 €
  • ab 1.479 €
  • ab 799,00 €
  • 649 €
  • 459 €
  • ab 359,90 €
Angebot*
nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (7)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
7 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Matthias Zellmer 27
    Matthias Zellmer vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Nur zur Klarstellung: Bei den Preisen handelt es sich lediglich um Mutmaßungen. Also weder offiziell noch halb durch einen Händler. Also ich sage nur: abwarten und Glühwein trinken!


    • Olaf 44
      Olaf vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      So viel Glühwein könnte ich gar nicht trinken wie ich bräuchte, um mir selbst bei 400 Euro das Kamera-Setup schön zu saufen... Apropos Glühwein: Euch allen - dem gesamten Nextpit-Team und auch allen Foren-Mitstreitern - ein frohes Weihnachtsfest!


  • Gianluca Di Maggio 57
    Gianluca Di Maggio vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Und wieder ist es ein "Killer". Sorry aber bei dem Preis wird es nur die Verkaufe des Geräts killen. Wünsche euch allen ein paar schöne Feiertage ^^


  • Olaf 44
    Olaf vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    749 Glocken für mutmaßlichen 8/2 MP-Kamera-Unfug? Das MUSS ein Gerücht sein - oder OnePlus besitzt definitiv mehr Humor als diejenigen, die das Ding letztlich kaufen sollen. Übrigens wird es langsam unheimlich, welche Mengen von 8/2 MP-Sensoren chinesische Hersteller auf Halde haben müssen. Mit stoischer Gelassenheit wird diese Kombination des Foto-Grauens selbst 2024 noch auf den Markt gehauen.

    TorstenMatthias Zellmer


  • route 9 17
    route 9 vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    [gelöscht]


  • Jörg W. 64
    Jörg W. vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Glaube nicht das sich gut verkauft für den Preis !


  • Conjo Man 52
    Conjo Man vor 3 Monaten Link zum Kommentar

    Zu dem Verkaufspreis Mittelklasse?!

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel