Topthemen

Samsung Galaxy Fit 3: Specs und Akkulaufzeit geleakt

NextPit Samsung Galaxy Fit 2 Teaser
© nextpit

In anderen Sprachen lesen:

Samsung hat seinen Galaxy-Unpacked-Event vor ein paar Wochen abgehalten, aber der Galaxy-Fit-3-Tracker, der eigentlich zusammen mit dem Galaxy S24, S24+ und Samsung Galaxy S24 Ultra (Test) vorgestellt werden sollte, wurde nicht präsentiert. Stattdessen wird erwartet, dass das Wearable in den kommenden Wochen vorgestellt wird, nachdem die Samsung Galaxy Fit 3 kürzlich mit seinen neuen Farben und seiner möglichen Akkulaufzeit gesichtet wurde.

Der neue Look der Samsung Galaxy Fit 3

Letztes Jahr wurde die Samsung Galaxy Fit 3 mehrfach geleakt, wobei das größere Touch-Display und das aktualisierte Design des Trackers vollständig enthüllt wurden. Dieses Mal ist das Gerät in einem Samsung Store aufgetaucht, was auf eine baldige Ankündigung hindeutet.

Auf den offiziellen Bildern sieht man, dass die Galaxy Fit 3 ein längeres und größeres Touch-Display hat. Es soll 1,6 Zoll in der Diagonale messen und ein neues Seitenverhältnis haben – ein deutlicher Zuwachs gegenüber dem 1,1-Zoll-Bildschirm der Samsung Galaxy Fit 2 (Test). Der Rahmen ist außerdem runder und hat eine integrierte Taste auf der rechten Seite. Unter dem Gerät befindet sich etwas, das wie eine aktualisierte Anordnung von Sensoren aussieht und einen genauen Herzfrequenzmesser mit Unterstützung für eine größere Anzahl von Trainingseinheiten bieten soll.

Samsung Galaxy Fit 3
Die Samsung Galaxy Fit 3 ist in den Farben Grün und Orange erhältlich. / © Gadgets & Wearables

Noch interessanter ist, dass der Fitness-Tracker über einen Schnellverschluss verfügt, mit dem die Armbänder befestigt oder gewechselt werden können, ähnlich wie bei der Samsung Galaxy Watch 6 (Test) und früheren Smartwatch-Modellen von Samsung. Zudem wurde enthüllt, dass das Gerät in grauen, silbernen und rosafarbenen Gehäusen erhältlich sein wird, während die Armbänder in dunkelgrün und orange daherkommen werden, obwohl es zum Start auch andere Optionen geben dürfte.

Auch wenn es schwer zu erkennen ist, bietet die Galaxy Fit 3 Platz für ein Mikrofon. Man kann also davon ausgehen, dass es Sprachbefehle durch einen Assistenten geben oder vielleicht Bluetooth-Anrufe unterstützen wird.

Samsung Galaxy Fit 3
Die Samsung Galaxy Fit 3 verfügt über einen Schnellverschluss zum Anbringen von Armbändern. / © Gadgets & Wearables

Auch die Abmessungen und das Gewicht der Galaxy Fit 3 wurden genannt. Das Wearable misst 93 × 24 × 9,5 mm und wiegt 21,4 g, was für einen Fitness-Tracker durchschnittlich ist, aber deutlich leichter als die kleinste Variante der Galaxy Watch 6.

Samsung Galaxy Fit 3: Akkulaufzeit und Laden

Samsung hat auch einige Einblicke in die Akkulaufzeit der Galaxy Fit 3 gegeben. Es ist beeindruckend zu wissen, dass der Fitness-Tracker bis zu 13 Tage, beziehungsweise zwei Wochen zwischen den Aufladungen durchhält und damit etwas weniger Laufzeit als die Galaxy Fit 2 bietet. Es ist jedoch unklar, ob diese Angabe für eine bescheidene Nutzung gilt. Schließlich gibt es sichtbare Anschlüsse, die das Aufladen des Trackers über eine spezielle Ladestation ermöglichen sollen.

Es gibt noch keine Informationen darüber, wann die Samsung Galaxy Fit 3 offiziell angekündigt wird. Da sie bereits in ausgewählten regionalen Samsung Stores erhältlich ist, dürften die Südkoreaner sie recht bald auf den Markt bringen.

Favorisiert Ihr zum Tracken Eurer Fitness-Einheit die klassische Band- oder Smartwatch-Version oder seid Ihr schon auf einen Smart Ring wie den von uns angetesteten Rogbid Smart Ring umgestiegen? Schreibt uns Eure Meinung gern unten in die Kommentare.

Die besten Samsung-Galaxy-Handys im Test und Vergleich

nextpit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Zu den Kommentaren (3)
Jade Bryan

Jade Bryan
Junior Editor

Bereits seit 2010 schreibe ich über die Mobilbranche und arbeitete hier für diverse bekannte Blogs und Webseiten, bevor ich schließlich meine eigene Webseite startete. Nach einem Ausflug in die Videoproduktion und Video-Tests von Smartphones bin ich heute zwiegespalten zwischen der Android- und Apple-Welt und interessiere mich für Wearables und Smart-Home-Technik. Das sind auch meine großen Themen, die ich seit 2022 für nextpit covere.

Zeige alle Artikel
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Empfohlene Artikel
Neueste Artikel
Push-Benachrichtigungen Nächster Artikel
3 Kommentare
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Olaf 44
    Olaf vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Ein baldiges Erscheinen wäre erfreulich, denn dann könnte ich fürs Schlaftracking endlich die Watch 5 Pro ablegen.

    Jade Bryan


  • 41
    Martin vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Sieht, wenn man mal von dem Minimikrofon absieht, exakt so aus wie mein Huawei Band 8. Sogar der Schnellverschluss fuer die Armbaender ist so gestaltet.

    Jade Bryan


    • Jade Bryan 14
      Jade Bryan vor 4 Wochen Link zum Kommentar

      Indeed, the same goes with the Xiaomi Smart Band 8 Pro with the rounded frame.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
VG Wort Zählerpixel