Unsere 5 Apps der Woche für Android und iOS

Unsere 5 Apps der Woche für Android und iOS

Von Handyspielen bis hin zu Anwendungen zur Produktivitätssteigerung und Oberflächenanpassung liste ich hier die 5 iOS- und Android-Anwendungen auf, die mich begeistert haben, sowie diejenigen, die ich diese Woche durch die NextPit-Community entdecken durfte.

Diese Woche verlief im App-Bereich recht interessant! Fortnite hat den revolutionären Unruhestifter gespielt, um die Tech-Giganten Apple und Google zu beugen, deren Richtlinien in ihren jeweiligen App-Stores als missbräuchlich gelten. So habe ich einige große Mobile Games gefunden, auf die ich schon lange gewartet habe, sowie einige Produktivitätsapps. 

Civilization VI, Station nach Gandhi!

Civilization VI, oder kurz Civ6, ist das jüngste Werk um die Kultsaga der rundenbasierten Strategiespiele oder RTS (Real Time Strategy). Für Android wurde die App nun endlich freigegeben, zwei Jahre nach der Veröffentlichung unter iOS!

In Civilization habt Ihr die Chance einen der großen Männer oder eine der großen Frauen der Geschichte zu verkörpern und das Oberhaupt einer Nation, einer Zivilisation, zu übernehmen, um ihren geopolitischen Einfluss durch diplomatische Spiele, Bündnisse und manchmal auch Atomkriege zu entwickeln.

Ihr könnt das Spiel 60 Runden lang kostenlos spielen – das ist viel – und dann müsst Ihr das komplette Spiel kaufen, was sehr, sehr teuer ist. Wenn die ersten 60 Runden vorbei sind, werdet Ihr aufgefordert, 19,99 Euro für das komplette Spiel zu bezahlen. Dann kommen optionale Kosten zwischen 4,99 Euro und 8,99 Euro für die Inhaltspakete und 29,99 Euro bzw. 39,99 Euro für DLC Rise and Fall und Gathering Storm dazu. Wer alles kauft, zahlt für das mobile Game also über 100 Euro.

In der PC- und Konsolenversion ist der Bug, der zu einem "Nuke Happy"-Feature wurde, das Gandhi blutrünstig macht und ihn am schnellsten dazu bringt, Atombomben auf seine Feinde abzuwerfen, immer noch vorhanden. Ich hoffe, er ist auch Teil der mobilen Portierung.

Die App in Kürze:

  • Zuletzt aktualisiert: 13. August 2020
  • Tatsächliche Größe: 4,35 GB
  • Betriebssystemversionen: Android 9.0 und iOS 12.0 oder höher
  • Preis: Kostenlos für 60 Runden, 20 € für das komplette Spiel + In-App-Käufe von 5,49 € - 43,99 € pro Artikel

Civilization VI gibt's im App Store für iOS oder Google Play Store.

Super Glitch Dash, ein futuristischer Temple Run

Super Glitch Dash ist ein Läufer vom Typ Temple Run in First Person. Man läuft durch eine Reihe von Hindernissen, die auf einem linearen Parcours platziert sind, und muss ihnen mit Zügen auf dem Bildschirm so gut wie möglich ausweichen.

Das futuristische Universum und die akribische Grafik sind die Stärken dieses Spiels, das schnell zwischen zwei U-Bahn-Fahrten oder nachts beim Anschauen eines Films im Hintergrund gespielt werden kann.

Das Spiel ist also nicht sehr innovativ, was das Gameplay betrifft, aber es ist visuell sehr schick, und die Mechanik sowie sein rasanter Rhythmus reichen aus, um einen trotzdem eine Weile zu unterhalten.

Auf der anderen Seite wird es notwendig sein, sich mit In-App-Käufen zu befassen, um z.B. Sicherungsmarken zu kaufen und zu vermeiden, ein Rennen von Anfang an zu starten.

Die App in Kürze:

  • Zuletzt aktualisiert: 3. August 2020
  • Tatsächliche Größe: 265 MB
  • Betriebssystemversionen: Android 6.0 und iOS 10.0 oder höher
  • Preis: Kostenlos, keine Werbung, aber mit In-App-Käufen von 5,49 € pro Artikel.

Super Glitch Dash gibt's für iOS im App Store und Android im Google Play Store.

Eve Echoes, ein lang ersehntes Weltraum-MMO

Eve Echoes findet in einem alternativen Universum statt, aber sehr nah an dem von Eve Online, einem Kult-MMO auf PC. In Eve Online steuern die Spieler Raumschiffe und machen sich auf die Suche nach Glück und Abenteuern in einer riesigen Galaxie, die von einem kapitalistischen Wirtschaftssystem regiert wird, das vollständig von Spielern betrieben wird.

EVE Echoes ist das mobile Äquivalent, das auf den gleichen Prinzipien basiert. In EVE Echoes gibt es die "Sandkasten"-Seite, auf der Ihr Allianzen mit anderen Piloten eingeht, an interstellaren Schlachten teilnehmt, Ressourcen sammelt oder produziert und mit anderen Spielern Handel treiben müsst.

Das gesamte wirtschaftliche und politische System der Spielwelt hängt von den kollektiven und individuellen Handlungen der Spieler ab. Fans von Asimovs Psychohistorie werden begeistert sein.

Die Mikromanagement-Aspekte sind nicht so weit fortgeschritten wie in der PC-Version, aber der Titel bietet immer noch eine breite Palette von anpassbaren Parametern und Elementen und natürlich epische Weltraumschlachten.

Auf der anderen Seite ist das Spiel voller In-App-Käufe, die bis zu 190 Euro kosten können! Das ist genug, um Auswirkungen von Pay-to-Win-Mechanismen auf das Spielerlebnis zu befürchten.

Die App in Kürze:

  • Letzte Aktualisierung: 12. August 2020
  • Tatsächliche Größe: 2,19 GB
  • Betriebssystemversionen: Android 5.1 und iOS 9.0 oder höher
  • Preis: Kostenlos, ohne Anzeigen, aber mit In-App-Käufen von 0,99 Euro - 189,99 Euro pro Artikel

EVE Echoes gibt's für Android im Google Play Store oder im Apple App Store.

Kalender.AI: für Planungswahnsinnige

Calendar.AI ist, wie der Name schon sagt, eine Kalenderanwendung für die Irren der Organisation, zu denen ich absolut nicht gehöre.

Es handelt sich um eine Kalenderanwendung mit intelligenten Funktionen. Ihr könnt z.B. eine Besprechung mit einer definierten Gruppe von Personen erstellen. Diese Personen können ihre social Links in ihrem Profil platzieren, sodass man schnell zu diversen Internet-Profilen gelangen kann.

Die Oberfläche ist sehr schön und intuitiv gestaltet und bietet eine Schnellansicht des Kalenders über einen Tag, drei Tage und eine Woche sowie Unterstützung für die Synchronisierung mehrerer Kalender. Er lässt sich auch in Zoom, GoToMeeting, Webex und Microsoft Teams integrieren.

Premium- und Pro-Abonnements, von denen einige wirklich teuer sind, schalten zusätzliche Funktionen frei, aber die kostenlose Version funktioniert bereits recht gut.

Die App in Kürze:

  • Letzte Aktualisierung: 12. August 2020
  • Tatsächliche Größe: 22 MB
  • Betriebssystemversionen: Android 5.0 und iOS 12.0 oder höher
  • Preis: Kostenlos, ohne Anzeigen, aber mit In-App-Käufen von 0,89 € - 209,99 € pro Artikel

Calendar.AI gibt's im Google Play Store oder Apple App Store.

Plantiary: Sorglos Urlaub machen

Wenn Ihr wie ich demnächst in Urlaub fahrt und im Gegensatz zu mir Pflanzen habt, die während Eurer Abwesenheit nicht sterben sollen, ist Plantiary das Richtige für Euch.

Diese App bietet wichtige Werkzeuge zur Pflege von Pflanzen, wie z.B. Bewässerung, Düngen, Rotation und mehr. Es ist die NextPit Community, die mich in unserem Forum darauf aufmerksam gemacht hat.

Eine App, die Ihr verschenken könnt, wenn Ihr jemanden gefunden habt, der sich während der Abwesenheit um die Pflanzen kümmert. Oder wenn Euer Nachbar Euch seine grünen Schätze anvertraut hat, und Ihr einen peinlichen Fauxpas verhindern wollt, ist die App ebenfalls bestens geeignet.

Die App in Kürze:

  • Letzte Aktualisierung: 12. Juli 2020
  • Tatsächliche Größe: 21 MB
  • OS-Versionen: Android 5.0 oder höher
  • Preis: Kostenlos, ohne Anzeigen, aber mit In-App-Käufen von 0,79 € - 2,49 € pro Artikel.

Plantiary gibt's für Android im Google Play Store.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   42
    Gelöschter Account vor 1 Monat Link zum Kommentar

    "Preis: Kostenlos, ohne Anzeigen, aber mit In-App-Käufen von 0,89 € - 209,99 € pro Artikel" was bitte kann in einer Kalender App 210 € kosten???


  • Früher hätte es für ein Spiel das, um komplett zu sein,(auch wenn optionale Inhalte im Spiel sind) sage und schreibe 100 Tacken kostet, von euch einen kritischen Bericht gegeben. Heute ist es die App der Woche!
    Wie sich die Zeiten doch ändern.


    • Ach .... Menschen die es sich leisten koennen, sich alle paar Monate nen neues Smartphone fuer ueber 1000€ zu kaufen, schreckt das doch nich ab. Aber echt mal .... PEANUTS XD


      • Genau. Und beim neuen Galaxy Fold gibt es statt irgendwelcher Earbuds oder Smartwatches eben Civ6 als Bonus odendrauf. Wenn das nix is... ;-)


    • Ich spiele immo 1, 2 Spiele um Geld zu verdienen (anders herum geht auch)... Sind so Aufbau-Kampfspiele. Unglaublich was manche da für Kohle rein ballern... Da sind 100€ echt noch wenig.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!