NextPit

Samsung Galaxy A52 kaufen? Bei diesem Modell ist der Preis top!

Stand: 24. Januar
NextPit Samsung Galaxy A52 back preisradar
© NextPit

Überlegt Ihr, gerade das Galaxy A52 oder seine Geschwister Galaxy A52 5G oder Galaxy A52s kaufen zu wollen? Im NextPit Preisradar lassen wir Euch wissen, ob sich der Kauf derzeit lohnt und bei welchem Modell der Preis Ende Januar 2022 so aussieht, dass Ihr bedenkenlos zuschlagen könnt.

Wenn Ihr in diesem Artikel gelandet seid, habt Ihr vielleicht schon eine erste Vorentscheidung getroffen, was den nächsten Kauf eines Smartphones angeht. Ihr wollt – egal, ob mit Vertrag oder ohne Vertrag – ein Modell aus Samsungs Mittelklasse-Riege kaufen. Dabei habt Ihr allein bei der A52-Serie die Wahl zwischen dem Galaxy A52, dem A52 5G und dem A52s. Der Link führt Euch dabei zu unserem Vergleich dieser drei Smartphones, falls Ihr noch Infos braucht, bevor wir über die aktuellen Preise sprechen. Habt Ihr schon das richtige Smartphone für Euch gefunden, könnt Ihr direkt zum entsprechenden Abschnitt springen.

Inhaltsverzeichnis

Wie beim Preisradar zum Galaxy S21 wollen wir Euch auch beim A52 regelmäßig informieren, ob sich der Kauf gerade lohnt – und aktualisieren diesen Beitrag regelmäßig, insbesondere wenn es große Preisänderungen gibt. Dank unserer Widgets für Preisverlauf und Preisvergleich seid Ihr sogar tagesaktuell informiert.

Samsung Galaxy A52 kaufen: Ist der Preis gerade günstig?

Das Samsung Galaxy A52 wurde Anfang März 2021 der Weltöffentlichkeit vorgestellt und war da ab einer UVP von 349 Euro zu haben. Nun sind zehn Monate vergangen und wir beobachten immer wieder, dass das Modell unter die 300-Euro-Marke fällt. Unser Preisvergleichs-Tool zeigt Euch auch die Modelle in allen Farben und Speichergrößen.

 

Ob der Preis gerade besser ist denn je für das A52? Nope, Freunde! Ende August wurde der Bestpreis von 273 Euro erreicht, der in der Folge nicht mehr erreicht wurde. Es gibt übrigens im Tool einen Tag im September, in dem mehrere Varianten für 3 Euro geführt wurden. Die dürft Ihr gepflegt ignorieren. Davon abgesehen zeigt das Preisverlaufs-Tool sehr schön, dass sich der Preis seit Markteinführung mit kleinen Unterbrechungen bei 299 Euro eingependelt hat. 

 

Auf einen Blick:

  • UVP: 349 Euro
  • Aktueller Bestpreis: 299 Euro
  • Bisheriger Tiefstpreis: 273 Euro
  • NextPit meint: Der Preis ist an sich okay – aber das stärkere A52s nur unwesentlich teurer!

Samsung Galaxy A52 5G kaufen: Lohnt sich die Anschaffung aktuell?

Das Galaxy A52 5G (Test) wurde zeitgleich mit dem A52 vorgestellt, unterscheidet sich vom Schwestermodell aber wahrlich nicht nur durch die 5G-Antenne. Das für eine UVP von 429 Euro eingeführte Device bietet zudem einen 120-Hertz-Bildschirm sowie das etwas stärkere SoC. Wenn Ihr das Gerät ohne Vertrag kaufen wollt, bekommt Ihr es aktuell für knapp unter 366 Euro. Auch hier folgt wieder der Blick auf die Preisübersicht:

 

Auch hier sind wir aktuell nicht am Bestpreis, denn das Teil gab es kurz vor Weihnachten sogar mal für nur 339 Euro. Klickt Euch im Preisverlaufs-Tool durch die verschiedenen Varianten und Ihr werdet sehen, dass wir einige gar nicht mehr angezeigt bekommen, oder je nach Farbe die Preise einfach zu hoch sind, um das Modell empfehlen zu können.

 

Auf einen Blick:

  • UVP: 429 Euro
  • Aktueller Bestpreis: 365,98 Euro
  • Bisheriger Tiefstpreis: 339,99 Euro
  • NextPit meint:  Auch hier rät NextPit nicht zum Kauf

Samsung Galaxy A52s kaufen: Der Preis ist heiß!

Das im August vorgestellte Galaxy A52s ist der im August erschienene Nachzügler der drei A52er-Smartphones. Dementsprechend ist es stärker ausgestattet, setzt auf den Snapdragon 778G und hat auch ein 120-Hertz-Display verbaut. Zudem ist es das einzige Modell der Reihe, bei dem der 25-Watt-Charger mit im Lieferumfang enthalten ist – bei den anderen beiden liegt das 15-Watt-Gerät bei. Obwohl es das beste der drei Smartphones ist, ist der Preis (UVP: 449 Euro) gerade wieder auf Talfahrt: Aktuell – Ende Januar – bekommt Ihr mehrere Farben für 325 Euro, das ist sehr nah am bisherigen Tiefstpreis! Der wurde kurz vor der Black Week für kurze Zeit erreicht und lag damals bei 319,95 Euro. 

 

Damit ist es sogar günstiger als das schwächere A52 5G und unwesentlich teurer als das Basismodell A52. Damit empfehlen wir Euch ganz klar, das A52s zu kaufen, wenn es eines dieser drei Geräte sein soll. Bedenkt dabei, dass im März bereits das Samsung Galaxy A53 erwartet wird. Das bedeutet, dass schon bald eine stärkere Mittelklasse von Samsung am Start ist – und auch, dass die Preise für diese Generation nochmals sinken dürften. Aber so oder so: Auch hier könnt Ihr gerne nochmal auf den Preisverlauf schauen:

 

Auf einen Blick:

  • UVP: 449 Euro
  • Aktueller Bestpreis: 352,85 Euro
  • Bisheriger Tiefstpreis: 319,95 Euro
  • NextPit meint:  Ihr könnt nicht aufs Galaxy A53 warten? Dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt, das A52s zu kaufen! 

Ansonsten findet Ihr im folgenden Artikel weitere attraktive Smartphones im Preisbereich bis 400 Euro:


Für Ungeduldige: Verträge zum A52s

Ach so, Ihr könnt oder wollt einfach partout nicht warten auf die neue Mittelklasse-Generation oder niedrigere Preise? Dann könnt Ihr natürlich auch im Rahmen eines Vertrags zuschlagen. Wie Ihr den richtigen Handyvertrag finden könnt, hat Euch Ben ja im letzten Jahr erklärt. Wollt Ihr Euch jetzt sofort das Galaxy A52s an Land ziehen, schlägt Euch unser folgendes Tarif-Tool die passenden Tarife an. Ihr könnt natürlich auch mit dem Tariffinder herumspielen auf der Suche nach dem besten Angebot für Euch.

Jetzt, am Ende des Artikels könnt Ihr es mir verraten, wir sind ja schließlich unter uns: Schlagt Ihr direkt zu, wenn ein Smartphone wie das Galaxy A52 zum Bestpreis zu haben ist? Oder wartet Ihr jetzt noch auf den Frühling und damit auf die Galaxy-A53-Serie? Schreibt es mir in die Kommentare. 

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Thorsten Klein vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Realme kaufen, gibt es sehr Preiswert und sehr gut, Vertrag für 7-8€ machen und gut ist. Samsung geht gar nicht, zu gemüllt bis oben hin mit Bloatware.


    • Phonator51 vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Naja Bloatware ist aber kein Grund das Gerät nicht zu kaufen.😂

      Es gibt sicherlich Gründe sich für ein anderes Smartphone oder Hersteller zu entscheiden (je nach dem was wer so mag und nicht mag) aber Bloadware? Denk ich nicht.

      Deinstallieren, falls nicht möglich --> deaktivieren und Berechtigungen entziehen und gut ist. 😉


    • Franz Hartmann vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      @Thorsten
      Samsung ist besser als Realme. Und es gibt 4 Jahre Sicherheitsupdates, das ist gut.


    • Franz Hartmann vor 8 Monaten Link zum Kommentar

      @Thorsten
      Samsung ist am besten!


    • Dieter M. vor 8 Monaten Link zum Kommentar

      @Thorsten Klein
      So ein Krampf.....

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!