OnePlus 9 Pro: Angeblich mit 45-Watt-Wireless-Charging

OnePlus 9 Pro: Angeblich mit 45-Watt-Wireless-Charging

OnePlus könnte sein nächstes Flaggschiff, das OnePlus 9 Pro, mit einer schnellen kabellosen Ladefunktion mit 45 Watt ausstatten. Dies verrät ein Leak, der am Dienstag, den 5. Januar, veröffentlicht wurde.

Die Informationen, die alles andere als offiziell sind, stammen von dem auf OnePlus spezialisierten Leaker Max Jambor, der die Nachricht auf seiner Voice-Seite veröffentlicht hat (eine Seite, die inzwischen eine ganze Reihe von Tech-Leakern beherbergt). Nachdem OnePlus das kabellose Laden zum großen Unmut seiner Nutzer lange Zeit vernachlässigt hat, gab es mit "Warp Charge 30 Wireless" eine erste, mehr als überzeugende, Lösung.

Laut Max Jambor soll das OnePlus 9 Pro jedoch mit einem kabellosen 45-Watt-Ladegerät ausgestattet sein, was schneller somit sogar die Leistung kabelgebundene Lösungen anderer Android-Hersteller wie zum Beispiel Samsung übertreffen würde. Das Samsung Galaxy Note 20 Ultra unterstützt zum Beispiel nur ein kabelgebundenes Ladegerät mit 45 Watt und Wireless-Charging mit 15 Watt.

Ultraschnelles Wireless-Charging endlich auch in Europa möglich?

OnePlus ist jedoch kein Pionier in Sachen kabelloser Ladetechnologie. Das Huawei P40 Pro+ und das Oppo Ace 2 verfügen beide über eine drahtlose 40-Watt-Ladefunktion. Angesichts der Beziehung zwischen OnePlus und Oppo ist es nicht überraschend, dass die schnelle Ladegeschwindigkeit der VOOC-Technologie in den eigenen Geräten ähnelt.

NextPit Huawei Mate 40 Pro back
Geräte wie das sehr teure Huawei Mate 40 Pro unterstützen kabelloses Laden mit 50 Watt schon jetzt. / © NextPit

Auf der anderen Seite unterstützt das Huawei Mate 40 Pro eine kabellose 50-Watt-Ladung und Xiaomi hat seine eigene 50-Watt-Lösung, die es auf dem Mi 10 Ultra eingeführt hat. Aber das kennen wir ja schon ... Denn OnePlus sind selten die Ersten, die eine Funktion implementieren. Das Unternehmen wartet meist darauf, dass eine Technologie ausgereift ist, um sie optimal in seine Geräte zu integrieren.

Aber viel Glück, wenn Ihr außerhalb Chinas versucht, ein Oppo Ace 2 oder ein Xiaomi Mi 10 Ultra in die Hände zu bekommen. Und viel Glück dabei, die mehr als 1000 Euro anzusparen, die für ein Huawei P40 Pro+ oder Mate 40 Pro fällig werden. Max Jambor merkte außerdem an, dass das OnePlus 9 in der Basisversion auch mit kabellosem Laden ausgestattet sein wird, während dieses Feature bei der vorherigen OnePlus 8-Reihe dem Pro-Modell vorbehalten war.

Beim Basismodell ist kabelloses Laden voraussichtlich aber weniger leistungsstark und auf 30 Watt begrenzt. Das häufig spekulierte OnePlus 9E wird wahrscheinlich gar kein Wireless-Charging bieten. Gewissheit darüber soll es aber schon schnell geben, denn die Markteinführung der neuen OnePlus-Modelle soll schon im März 2021 erfolgen.

Neueste Artikel bei NextPit

Empfohlene Artikel bei NextPit

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Kabelloses Laden. So ein unnötiges Feature für mich , auch 2021.
    Fand das eher immer positiv dass OP sich auf andere Sachen konzentriert.


    • Für mich war kabelloses Laden immer genau das i-Tüpfelchen, das mir bei OnePlus gefehlt hat, neben dem IP-Zertifikat.
      Mit dem 8Pro war endlich beides an Bord, bei dem Preis aber auch Pflicht mMn.


  • Das kabellose Laden ist für mich persönlich kein allzu wichtiges Feature...kein Must-have sozusagen. Da würde ich eher wieder einen wechselbaren Akku zurück haben wollen zumal z.B. Xiaomi - und ich meine auch OnePlus - keine wasserdichten IP zertifizierten Smartphones verkaufen oder Speichererweiterung mittels SD Karte. Meine Meinung dazu.


    • Ja, dass Xiaomi keine Geräte mehr verkaufen will, wo man eine externe Speicherkarte einsetzen kann, habe ich auch schon gelesen. Ich hoffe, dass ich auch in Zukunft Geräte kaufen kann, wo ich einen erweiterbaren Speicher habe. Es muss auch nicht Xiaomi sein. Ich klebe schließlich nicht an einem bestimmten Hersteller. 😀


    • Ja, den Wechselakku zurück zu bringen, wäre eine feine Sache.


    • @Conjo Man
      Das OnePlus 8 Pro hat IP68.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!