OnePlus 9: Drittes Modell in Sicht

OnePlus 9: Drittes Modell in Sicht

Bei OnePlus ist es mittlerweile Tradition, dass Anfang des Jahres zwei neue Smartphones vorgestellt werden. Beim OnePlus 9 soll nun ein drittes Modell hinzukommen.

Nachdem wir vor einigen Tagen erste angebliche Render-Bilder des OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro zu Gesicht bekamen, meldet sich Leaker Max Jambor auf Twitter und seinem Voice-Profil mit einem neuen Gerücht zu Wort. Hat sich OnePlus beim OnePlus 8T noch auf das Update eines einzelnen Modells beschränkt – auf ein OnePlus 8T Pro verzichtete der Hersteller – soll das chinesische Unternehmen für das kommende Jahr sogar drei Modelle planen.

Denn laut dem Leaker soll sich ein OnePlus 9E zum OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro dazu gesellen. Leider sind die Details zu dem neuen Modell bislang äußerst dünn. So ist bislang beispielsweise noch nicht klar, wo genau sich das 9E preislich einreihen wird oder durch welche Features es sich vom regulären 9 und dem 9 Pro unterscheiden soll.

OnePlus 9E: Smartphones in jeder Preisklasse?

Jambor schreibt, dass OnePlus wohl dem Beispiel von Samsung folgen und ein Smartphone in jeder Preisklasse im eigenen Angebot haben will. Die Lücke zwischen OnePlus Nord und einem OnePlus 9 könnte also in Zukunft möglicherweise schrumpfen.

OnePlus 9 Pro Bild OnLeaks Voice 1
So könnte das OnePlus 9 Pro aussehen / © OnLeaks x Voice

Am unteren Ende der Preisskala sind Modelle der Nord-N-Serie zu finden, gefolgt vom regulären OnePlus Nord im Mittelklasse-Bereich. Darüber ist derzeit das OnePlus 8T und bald wohl das OnePlus 9 zu haben. Wer das Top-Smartphone von OnePlus will und auf keine Features verzichten kann oder will, für den ist das Pro-Modell im Angebot.

Die Frage ist nun, welche Funktionen dem OnePlus 9E fehlen werden, um die Kosten im Vergleich zu den anderen Modellen reduzieren zu können. Leider hat Jambor bislang keine Antwort auf diese Frage.

Die Vorstellung des OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro soll aktuellen Gerüchten zufolge im März 2021 stattfinden. Im Inneren dieser beiden Modelle soll Qualcomms Snapdragon 875 Platz finden. Zuvor waren drei Modellnummern des OnePlus 9, LE2110, LE2117 und LE2119, sowie zwei Nummern des OnePlus 9 Pro, LE2120 und LE2127, durchgesickert.

Wie steht Ihr zu einem dritten Modell der OnePlus 9-Serie? Bringt OnePlus zu viele Geräte auf den Markt oder findet Ihr die feinmaschige Aufteilung begrüßenswert?

Das Artikelbild zeigt ein OnePlus 8 Pro.

Weiterlesen auf NextPit:

Quelle: Max Jambor

Neueste Artikel

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!