NextPit

Oppo Find N2 und Oppo Find Flip: Mindestens ein Foldable erscheint global

oppo find n 02
© NextPit

Nur noch wenige Tage und Oppo wird uns auf seinem jährlichen INNO Day zwei neue Foldable vorstellen. Zum einen den Nachfolger des Oppo Find N, als Oppo Find N2 und ein echter Konkurrent zum Samsung Galaxy Z Flip 4 und Motorola Razr 2022. Zu dem bislang titulierten Oppo Find N2 Flip gibt es nun ein Renderbild, ein Video und eine Zusage von einem Tippgeber für einen globalen Launch.

Tippgeber will das Oppo Find N2 Flip als globale Konkurrenz zum Galaxy Z Flip 4 sehen

Wir hatten bereits vergangene Woche darüber berichtet, dass der OnePlus-Mutter-Konzern Oppo, auf seinem INNO Day 2022 zwei Foldable präsentieren wird. Wir vermuten dabei den gleichen Zeitraum wie im vergangenen Jahr, wo man uns am 14. und 15. Dezember das Oppo Find N mit seinem einzigartigen Formfaktor vorgestellt hat (siehe Titelbild).

Namentlich stehen dafür das Oppo Find N2 und das Oppo Find 2 Flip zur Debatte – wobei ich für das erste Klapp-Foldable von Oppo den Namen Oppo Find N Flip bevorzugen würde, das es noch kein N1 gab.

Was es allerdings gibt ist Videomaterial des besagten Foldable im Clamshell-Design, mit einer dicken Schutzhülle, welche das finale Design des Erlkönigs noch etwas verschleiern soll. Sogar ein erstes Renderbild gibt es schon, welches auf Basis einer Skizze entstanden ist, welches beide Foldable schon einmal darstellt.

Oppo Find N2 und Oppo Find Flip
Erste Skizze und Renderbild der Oppo-Foldable für 2022/2023 / © NextPit

Dabei erkennen wir neben dem 6,8 Zoll großen Innendisplay, ein 3,26 Zoll großes AMOLED-Außendisplay, welches daneben Gerüchten zufolge eine vertikal angeordnete Dual-Kamera mit einem 50-MP-IMX766- und einen 8-MP-IMX355-Bildsensor von Sony, inklusive LED-Blitzlicht besitzt. Das jedoch ist in dem Video an einer anderen Position, als in der Skizze, beziehungsweise dem Renderbild. Dennoch wäre der Cover-Bildschirm somit noch einen Tick größer als der des jüngst getestete Motorola Razr 2022.

Als Antrieb wird ein MediaTek Dimensity 9000+ mit einem 4.300 mAh starken Akku als Strom-Lieferant erwartet, welcher selbst mit einem 44-Watt-VOOC-Netzgerät entsprechend schnell geladen werden kann. Seitlich die Lautstärketasten und darunter der Power-und Standby-Button mit integrierten Fingerabdrucksensor.

Das Oppo Find N2 wird jedoch besser ausgestattet sein.

Auch die technischen Daten des Oppo Find N2 werden bereits schon im Netz geteilt. Hier wird beispielsweise ein Snapdragon 8+ Gen 1 als Prozessor erwartet. Mehr technische Daten über das in knapp 2 Wochen erwartete Foldable mit meinem Lieblingsformfaktor in folgenden Beitrag:

Was haltet ihr davon, dass Oppo mindestens eines der beiden Foldable global in den Handel schicken möchte? Antoine hat gestern bei seinem Test des Xiaomi Mix Fold 2 hauptsächlich die fehlende direkte Verfügbarkeit und das vermisste globale ROM kritisiert. Schreibt uns Eure Meinung gern in die Kommentare. 

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Matthias "MaTT" Zellmer

Matthias "MaTT" Zellmer

Mit dem Palm groß geworden und mit Qtek 1010, sowie HTC Hero die unstillbare Lust an Android OS bis zum heutigen Tage entdeckt. Als Gründer von Android TV (später GO2mobile), 2022 bei NextPit eine neue Heimat gefunden und freut sich nun auf Bestenlisten, News, Tests und Videos. Spezialagent für alles Kreative.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!