Nur noch bis 11 Uhr: Beliebter Spartarif mit 9 GB für 9 Euro

Update: +++ Angebot leider ausgelaufen +++
Nur noch bis 11 Uhr: Beliebter Spartarif mit 9 GB für 9 Euro

In meinem letzten Tarif-Check habe ich einen Spartarif bei sim.de vorgestellt, bei dem 9 Gigabyte LTE-Volumen mit 50 Mbit/s nur 9 Euro im Monat kosten! Da das Angebot nur noch bis heute, dem 17. September, und um 11 Uhr gilt. fasse ich Euch alle Details noch einmal zusammen.

Kaum ein Handyvertrag aus meinen Tarif-Checks war so beliebt, wie der "9 GB für 9 Euro"-Deal bei sim.de. Denn dort stimmen sowohl der Monatspreis, als auch das monatliche Surf-Volumen, die Geschwindigkeit und die Vertragslaufzeit. Diese könnt Ihr nämlich auf Wunsch auf nur 3 Monate verkürzen. Da das Angebot nur noch heute, also bis zum 17. September um 11 Uhr läuft, gibt's hier einen kleinen Reminder!

Grandios an der Flatrate ist, dass Ihr für eine Anschlussgebühr von 19,99 Euro die Mindestlaufzeit auf nur 3 Monate senken könnt. Alternativ könnt Ihr den Vertrag auch für 24 Monate abschließen und Euch die Anschlussgebühr zahlen. Klingt gut? Dann stelle ich Euch alle Details noch einmal ausführlich vor.

Die sim.de LTE All 8 + 1 GB im Tarif-Check

Wie bereits erwähnt sichert Ihr Euch in der Flat bei sim.de insgesamt 9 Gigabyte LTE-Volumen für nur 8,99 Euro im Monat. Dabei glänzt die Flatrate mit schnellen Download-Geschwindigkeiten von 50 Mbit/s. Bei vielen Handyverträgen ist der Download-Speed auf 20 bis 40 Mbit/s begrenzt. Wollt Ihr Euch nicht an einen Handyvertrag binden, könnt Ihr die Mindestlaufzeit zudem auf nur drei Monate begrenzen.

Alle Details im Überblick

Eigenschaft sim.de LTE All 8 + 1 GB
Verfügbar bis 17. September um 11 Uhr !
Monatspreis dauerhaft 8,99 Euro (regulär 14,99 Euro)
Anschlussgebühr

0 Euro bei 24 Monaten Laufzeit

19,99 Euro bei 3 Monaten Laufzeit

Datenvolumen pro Monat 9 Gigabyte
LTE-Speed bis zu 50 Mbit/s Download | bis zu 32 Mbit/s im Upload
Telefonie-Flat? Ja, Allnet
SMS-Flat? Ja, Allnet
EU-Roaming inklusive? Ja
Laufzeit (Minimum) 24 Monate oder 3 Monate
Gesamtkosten mit Rabatt 215,76 Euro
Gesamtkosten ohne Rabatt 359,76 Euro
Gesamtersparnis 144 Euro (40 Prozent)
  Zum Angebot

Bei Telefonie und SMS kommen keine zusätzlichen Kosten auf Euch zu, egal in welches Netz Ihr Euch dabei einwählt. Lediglich eine flexible Startzeit, wie ich sie neulich in einigen Verträgen im Tarif-Check hatte, fehlt mir bei dieser Flatrate. Auch ein Smartphone könnt Ihr bei dem Vertrag nicht dazubuchen. Ansonsten ist es meiner Meinung nach echt ein sehr gutes Angebot.

Was haltet Ihr von der sim.de LTE All 8 + 1 GB? Attraktives Gesamtpaket oder schreckt Euch der Anbieter ab? 

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Top-Kommentare der Community

  • AppleDev vor 4 Tagen

    Leider sind die Tarife in Deutschland immer noch ausnahmslos komplett überteuert... Da gehört den Anbietern echt endlich mal 'n gewaltiger Riegel vorgeschoben... #Neuland #Abzocke

17 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Jörg W. vor 1 Tag Link zum Kommentar

    Habe 6 GB + Bildplus für 8,99 ohne Vertragslaufzeit ist auch im E Netz und noch nix negatives festgestellt .


  • Steffi vor 3 Tagen Link zum Kommentar

    Gerade zu Klarmobil (Vodafone) gewechselt und bisher nur zwei Balken an meinem Standort; hoffe es war kein Fehler dahin zu gehen 🙈

    Bei der 12 GB, LTE 50 Allnet Flat für
    14 EUR konnte ich nicht widerstehen 😉


  • P. Baumann vor 3 Tagen Link zum Kommentar

    Trotzdem gibt es keine "schnelle Geschwindigkeit", die ist hoch oder niedrig, aber auf keinen Fall schnell. 😛


    • Phonator51 vor 1 Tag Link zum Kommentar

      Ohje Du hattest es sicher nicht so leicht früher auf dem Schulhof was? 🤣


  • Timo L. vor 3 Tagen Link zum Kommentar

    Interessantes Angebot. Kann mir einer sagen, wie es mit der Netzabdeckung aussieht? Ich bin jetzt seit gefühlt 1000 Jahren nur im Telekomnetz unterwegs. In meinem Kopf klebt noch der schlecht Ruf zu o2 und E-Plus Zeiten 😂.


    • rolli.k vor 3 Tagen Link zum Kommentar

      Ich wohne im Köln/Bonner Raum.
      O2 läuft hier bestens, weiterhin ist mein Vertrag bei Mobilcom verlängert worden. Ich hatte 10GB und Tel. Flat für 16€. Jetzt hab ich 20GB fürs gleiche Geld 💰.
      WLAN ist bei meinem Note jetzt dauerhaft aus damit ich wenigstens einiges an GB verbrauche (auch zu Hause). 😉


    • Steffi vor 3 Tagen Link zum Kommentar

      das kommt ganz auf Deinen Standort an - es ist auf jeden Fall sehr viel besser als früher! 🙂


    • trixi vor 2 Tagen Link zum Kommentar

      Guck mal hier
      https://www.4g.de/

      Ich habe mit O2 leider auch überhaupt kein Netz.


    • DiDaDo vor 1 Tag Link zum Kommentar

      Mittlerweile wunderbar. Sogar auf der Autobahn mitten im Nichts zwischen Halle und Gotha hat man mittlerweile durchgängig 4g - da war man vor einiger Zeit noch völlig aufgeschmissen.


  • Karsten vor 3 Tagen Link zum Kommentar

    9 GB LTE-Volumen für nur 9 Euro...
    Damit kommt's heutzutage nicht mal mehr über 2 Wochen


    • Michael K. vor 3 Tagen Link zum Kommentar

      Du wahrscheinlich nicht, ich aber locker. Mit reichen sogar 5 GB ohne Probleme den ganzen Monat. Für datenintensive Internetnutzung bevorzuge ich aber auch noch den Festnetzzugang, da hab ich überhaupt kein Limit.
      Der Anbieter hat aber derzeit auch ein sehr interessantes Angebot über 20 GB, allerdings ohne Telefon-Flatrate, sondern nur mit 60 Freiminuten, und eines über 22 GB mit Allnet-Flatrate.


  • AppleDev vor 4 Tagen Link zum Kommentar

    Leider sind die Tarife in Deutschland immer noch ausnahmslos komplett überteuert... Da gehört den Anbietern echt endlich mal 'n gewaltiger Riegel vorgeschoben... #Neuland #Abzocke


    • Fehler gefunden vor 3 Tagen Link zum Kommentar

      Komm zu uns in die Schweiz😁 18,50 alles unlimitiert (4G+ Flatrate mit 300 Mbit/s). Dafür werden wir beim Roaming abgezockt.


      • AppleDev vor 3 Tagen Link zum Kommentar

        Erstens müsste ich dafür in die Schweiz ziehen und zweitens kostet ein Haus in der Schweiz genauso viel wie 'n Dorf in Deutschland, von daher... Nein.


      • Fehler gefunden vor 3 Tagen Link zum Kommentar

        Kannst dir ja eine Wohnung mieten. Die kostet dann höchstens so viel wie ein Haus in Deutschland😁 Btw verdienen wir durchschnittlich glaub auch ca. doppelt so viel. Geht am Ende also scho iwie auf mit den Lebenshaltungskosten😉


    • Timo L. vor 3 Tagen Link zum Kommentar

      Dafür sind in Deutschland andere Sachen günstiger als in unseren Nachbarländern.

      Unsere Politik ist an den Preisen auch nicht ganz unschuldig, wenn erst Milliarden für die Versteigerung der Frequenzen gezahlt werden müssen und dann nochmal für den Netzausbau. Und das jetzt schon zum zweiten mal.
      Warum wurden die Frequenzen nicht versteigert und die Summe dann nur für den Ausbau wieder zur Verfügung gestellt? Da hätten dann alle was von gehabt.


  • Michael K. vor 4 Tagen Link zum Kommentar

    "Attraktives Gesamtpaket oder schreckt Euch der Anbieter ab?"

    Ich bin durch eine "Android-Pit"-Aktion schon 2019 zu dem Anbieter gekommen, und ihm seitdem mit mindestens einem Vertrag treu geblieben. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Anbieter.

    - Gerade wer wenig bis mittleres Datenvolumen braucht, kann hier sehr attraktive Angebote finden. Ich habe z.B. 5 GB/Monat für 5,99 €.

    - Das genutzte Telefonica-Netz hat deutlich an Abdeckung und Verfügbarkeit gewonnen.

    - Eine automatische Preiserhöhung nach zwei Jahren ist nicht vorgesehen.

    - Im Kundenportal kann man zwar auch bei diesem Anbieter Zusatzprodukte buchen, aber anders als bei einem anderen Anbieter gab es nie Versuche, mir die aufzuquatschen. Die Abrechnungen waren bei mir immer fehlerfrei.

    Früher gab es auch Angebote mit nur einem Monat Kündigungsfrist, das hat sich durch die dreimonatige Kündiungsfrist etwas verschlechtert. Da ich aber davon ausgegangen bin, die nächsten zwei Jahre nichts deutlich günstigeres zu finden, habe ich mir die Bereistellungsgebühr gespart und über zwei Jahre abgeschlossen.

    Ich finde an dem Anbieter nichts abschreckend, sondern empfehle ihn aufgrund eigener Erfahrungen. Allerdings kann es sich lohnen, auf Aktionsangebote wie dieses zu warten.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!