NextPit

Dieses Feature müssen Gamer bei ihrem Xiaomi-Smartphones kennen

NextPit RedMagic 5S game fan
© NextPit

Auf Eurem Xiaomi- oder Redmi-Smartphone könnt Ihr in Echtzeit sehen, ob Euer Handyspiel mit 60 FPS läuft oder nicht. MIUI bietet einen nativen FPS-Zähler, der umfangreicher ist als bei den meisten anderen Android-Overlays. Ich erkläre Euch, wie Ihr dieses MIUI-Feature aktivieren könnt.

Xiaomi ist nicht der einzige Hersteller, der einen nativen FPS-Zähler anbietet. Diese Funktion ist bei Handy-Gamern ziemlich gefragt, und es kann praktisch sein, die Bildrate in Echtzeit zu kennen. Wenn die FPS-Rate beispielsweise stark schwankt, solltet Ihr die Grafik herunterschrauben. 

Außerdem sind FPS-Counter eine Möglichkeit, die variable Bildwiederholrate des Displays besser zu verstehen. Das gilt insbesondere bei LTPO- 2.0-Bildschirmen, wo diese Wiederholungsraten zwischen 1 und 120 Hz liegen.

So aktiviert Ihr den FPS-Zähler auf Eurem Xiaomi-Smartphone:

  1. Aktiviert die Entwickleroptionen (tippt unter "Über dieses Telefon" sieben Mal auf MIUI-Version).
  2. Geht zu Einstellungen und dann zu Zusätzliche Einstellungen.
  3. Geht zu Entwickleroptionen
  4. Scrollt nach unten zum Abschnitt Überwachung.
  5. Tippt unter Monitoring auf Power monitor.
  6. Drückt unter Frame Rate Monitor Tools auf Start.
xiaomi miui activer compteur fps
Spielt mit 60 FPS, seid würdig. / © NextPit.

Die Informationen, die in Echtzeit oben links auf dem Bildschirm angezeigt werden, überlagern die App-Anzeige. Damit Euch das nicht stört, könnt Ihr das Fenster verkleinern, verschieben oder einfach auch wieder schließen. Achtung: Dieser Zähler unterscheidet sich von dem von Google angebotenen Zähler, der ebenfalls in den Entwickleroptionen zu finden ist. Der Xiaomi-Zähler zeigt übrigens noch weitere Informationen an, wie die Temperatur des Smartphones oder die Menge des verwendeten RAM.

Das war's mit unserer heutigen Anleitung zur Aktivierung der FPS-Zählerfunktion auf Eurem Xiaomi- oder Redmi-Smartphone. Benutzt Ihr einen FPS-Zähler, wenn Ihr auf Eurem Smartphone spielt?

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!